Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. User Info Menu

    AW: Kapitallebensversicherung wird fällig

    Zitat Zitat von Denise71 Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, ob du eine private Versicherung abgeschlossen hast oder das im Zuge einer Entgeltumwandlung über deinen Arbeitgeber gemacht hast.
    Meine ist privat von 1995.
    Meine Tante hat aber vor zig Jahren Krankenkasse für eine Lebensversicherung bezahlt, bei der sie begünstigt war. Der Versicherungsnehmer war selbständig...
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  2. User Info Menu

    AW: Kapitallebensversicherung wird fällig

    Zitat Zitat von Chrischie31 Beitrag anzeigen
    Meine ist privat von 1995.
    Meine Tante hat aber vor zig Jahren Krankenkasse für eine Lebensversicherung bezahlt, bei der sie begünstigt war. Der Versicherungsnehmer war selbständig...
    Ich meine, dass betriebliche Altersvorsorgen generell KV-pflichtig sind. Das ist ein großes Problem, weil bei der Einmalzahlung für (3? 5?) Jahre der Höchsbeitrag für die KV auf einmal fällig wird, während bei monatlicher Auszahlung nur der Betrag fällig wird, der gerade dem üblichen Satz entsprechen würde.

    Eine betriebliche Altersvorsorge kann auch ein selbständiger Versicherungsnehmer abgeschlossen haben.

    Das ist aber alles ohne Gewähr, das letzte Mal hatte ich damit vor diversen Jahren zu tun und ob das noch alles so korrekt und aktuell ist, kann ich nicht sagen.

  3. User Info Menu

    AW: Kapitallebensversicherung wird fällig

    Zitat Zitat von Denise71 Beitrag anzeigen
    Ich meine, dass betriebliche Altersvorsorgen generell KV-pflichtig sind. Das ist ein großes Problem, weil bei der Einmalzahlung für (3? 5?) Jahre der Höchsbeitrag für die KV auf einmal fällig wird, während bei monatlicher Auszahlung nur der Betrag fällig wird, der gerade dem üblichen Satz entsprechen würde.

    Eine betriebliche Altersvorsorge kann auch ein selbständiger Versicherungsnehmer abgeschlossen haben.

    Das ist aber alles ohne Gewähr, das letzte Mal hatte ich damit vor diversen Jahren zu tun und ob das noch alles so korrekt und aktuell ist, kann ich nicht sagen.
    Danke Denise, ich werde mich beraten lassen, wenn es soweit ist.
    Es war garantiert keine betriebliche Altersvorsorge.
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •