Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. User Info Menu

    Privat in gesetzliche Rentenversicherung einzahlen

    Hallo,
    mein Mann wird wahrscheinlich demnächst aufgrund der Kinderbetreuung seine Arbeitszeit um 2,5h pro Woche reduzieren müssen. Nun wollte ich die Lücke an Rentenbeitrag privat einzahlen. Wie funktioniert das, lohnt es sich ?
    Danke

  2. User Info Menu

    AW: Privat in gesetzliche Rentenversicherung einzahlen

    Ich würde diese Frage direkt an die Telefonhotline der Rentenversicherung stellen.
    Meines Wissens können Pflichtversicherte nicht vor dem 50. (?) Lebensjahr Abschläge mittels einer Sonderzahlung ausgleichen.

    Falls dem so wäre kannst du nur privat vorsorgen, beispielsweise ein ETFSparplan über 25 Euro pro Monat.

    Falls du dann die amtliche Antwort weißt, schreib sie doch hier rein. Die Antwort interessiert bestimmt sehr viele.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  3. Inaktiver User

    AW: Privat in gesetzliche Rentenversicherung einzahlen

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Ich würde diese Frage direkt an die Telefonhotline der Rentenversicherung stellen.
    Meines Wissens können Pflichtversicherte nicht vor dem 50. (?) Lebensjahr Abschläge mittels einer Sonderzahlung ausgleichen.
    Ja, erst ab 50.

    Muss man sich halt mal ausrechnen, wieviel die paar Stunden weniger überhaupt ausmachen.

  4. User Info Menu

    AW: Privat in gesetzliche Rentenversicherung einzahlen

    Zitat Zitat von baerbelmeier Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das, lohnt es sich ?
    Das hängt davon ab, wie alt Dein Mann werden wird. Ich halte den Tipp von Nocturna mit dem eigenen ETF Sparplan für besser.
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  5. User Info Menu

    AW: Privat in gesetzliche Rentenversicherung einzahlen

    .

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •