Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. User Info Menu

    Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Hallo,

    vor einiger Zeit hatte ich im Fernsehen einen Bericht über das o.g. Thema gesehen. Es ging um einen Berater, welcher sich speziell mit diesem Thema befasst und (wurde gesagt) bereits für viele Betroffene eben dieses Geld zurück geholt hat.
    Da mich das nicht betraf, hab ich mir leider den Namen nicht gemerkt. In einem Gespräch heute hatten wir aber einen solchen Fall und ich habe bereits gegoogelt, nur leider leider nichts dazu gefunden.

    Ist jemand hier die sich damit schon beschäftigt hat und vielleicht noch den Namen dieses Mannes weiß?
    Make love - not war!

  2. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Was meinst du denn überhaupt, ich kann das gar nicht zuordnen?

    Meine Laune ist im Keller.
    Hoffentlich bringt sie Wein mit.
    .

  3. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn überhaupt, ich kann das gar nicht zuordnen?
    Hm. Bist du Witwe, oder Witwer und bekommst Witwenrente (ob sich das genau so nennt weiß ich nicht, aber ich denke, du weißt was ich meine). Von dieser wird dann auch immer noch Sozial- oder Krankenversicherung abgezogen, was ja irgendwie unlogisch ist, weil, der jenige ist ja schon tot.
    Die Person, mit der ich gesprochen habe, ist Witwe und bei ihr ist es so. Wir hatten uns darüber unterhalten und da fiel mir ein TV-Beitrag ein, den ich vor vielleicht 4 Wochen gesehen hatte in welchem das Thema war. Es ging um einen Berater, an den man sich wenden konnte, wenn man sich genau diese Beiträge "zurückholen" wollte. Leider habe ich mir den Namen des Mannes weder notiert, noch gemerkt.

    Das muss man aber sicher nicht an einer Person (also diesem Berater) festmachen.
    Make love - not war!

  4. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Die Witwenrente ist nicht das Einkommen des Verstorbenen, sondern zählt zum Einkommen des Empfängers. Also der Witwe, in deinem Fall. Sie zahlt auf ihr gesamtes Einkommen (Altersrente oder Gehalt/ Lohn plus Witwenrente) den Beitrag für die Sozialversicherung.

    Alle Angaben ohne Gewähr, das ist nur mein Wissensstand.

  5. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Belllatrix, bezieht die Person eine eigene Altersrente?
    Es werden die Einkünfte (Altersrente oder eigener Verdienst plus die Witwenrente) addiert und daraus ergibt sich das steuerpflichtige und sozialversicherungspflichtige Einkommen.
    Es sind ja nun die Einkünfte des Hinterbliebenen und nicht die des Verstorbenen.
    Auskünfte erteilt die DRV und auch der VdK, falls man dort Mitglied ist.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    @ na_Ich

    Du warst schneller.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  7. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Die anderen haben es ja schon geschrieben, die Krankenversicherung gilt für das Einkommen der Witwe = die Witwenrente, nicht des Verstorbenen. Eine Hinterbliebenenrente ist eine eigenständige Rentenart und nicht die geerbte Rente des Verstorbenen. Wer mehrere beitragspflichtige Beschäftigungsverhältnisse hat, muss auch von JEDEM Arbeitslohn Sozialabgaben abführen und nicht nur von einem einzigen.
    Geändert von BlueVelvet06 (21.03.2020 um 22:22 Uhr)

    Meine Laune ist im Keller.
    Hoffentlich bringt sie Wein mit.
    .

  8. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Ging es um den Versorgungsausgleich?
    https://www.hna.de/lokales/kreis-kassel/fuldabrueck-ort312365/pensionaer-muss-kein-geld-mehr-fuer-tote-ex-frau-zahlen-10763985.html
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  9. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Die Witwenrente ist nicht das Einkommen des Verstorbenen, sondern zählt zum Einkommen des Empfängers. Also der Witwe, in deinem Fall. Sie zahlt auf ihr gesamtes Einkommen (Altersrente oder Gehalt/ Lohn plus Witwenrente) den Beitrag für die Sozialversicherung......
    Eben, die Hinterbliebenenrente ist ja auch gegenüber der Rente, die früher an den nun Verstorbenen ging, gekürzt.

    Ich schließ mich den Vorschreiber/innen an: Steuern/Sozialversicherungen sind immer auf das gesamte Einkommen des Steuerpflichtigen zu zahlen und dazu gehört dann eben auch die Hinterbliebenenrente. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es diesbezüglich etwas "zurückzuholen" gibt.

    Was ich mal am Rande gehört habe im Zusammenhang mit Betriebsrenten sind Sozialabgaben, die wohl bei diesen Betriebsrenten zu hoch angesetzt waren. Aber das ist nur ein Schlagwort, ich habe das im Detail nicht verfolgt, weil es mich nicht betrifft.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  10. User Info Menu

    AW: Witwen und Witwer zahlen Sozial-/Krankenversicherung für Tote

    Zu den Betriebsrenten:
    Da ist der Sozialversicherungsbeitrag tatsächlich zu hoch angesetzt, weil ein Freibetrag in Höhe von € 159,25 technisch bisher nicht berücksichtigt werden kann. Das werden die Krankenkassen spätestens im nächsten Jahr zurückerstatten, wenn dann dazu auch die technische Möglichkeit besteht.
    Das kommt davon, wenn die Regierung immer kurz vor Jahresende irgendwelche Dinge beschließt, deren Umsetzung eben etwas dauert …
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •