+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. Inaktiver User

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Nachtrag: Wenn sie arbeitslos gemeldet ist, kann sie vielleicht auch Kostenübernahme für die PKV beantragen.

  2. Avatar von Para_plumeau
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    478

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Wenn sie arbeitslos gemeldet ist, kann sie vielleicht auch Kostenübernahme für die PKV beantragen.
    Das kann sie sicher beantragen, wird es aber nicht erhalten.
    Im Moment möchte sie sich gar nicht arbeitslos melden, weil sie hofft, dass sie innerhalb von ein paar Wochen eine Stelle bekommt.
    Ein Kluger merkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine


  3. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    670

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Dann drücken wir ihr doch alle mal ganz fest die Daumen.

  4. Inaktiver User

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Würd ich schon machen, wegen der Rente.

  5. Avatar von Para_plumeau
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    478

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Dann drücken wir ihr doch alle mal ganz fest die Daumen.
    Vielen Dank, ich bin da sehr optimistisch.
    Ich gehe aus diesem Strang klüger hinaus, als ich hineingegangen bin.
    Ein Kluger merkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine

  6. Avatar von Para_plumeau
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    478

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Würd ich schon machen, wegen der Rente.
    Das muss sie entscheiden, wegen zwei Monaten wird die Rente (welche Rente btw.?) nicht in Gefahr sein.

    Danke dir Sneek
    Ein Kluger merkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine

  7. Inaktiver User

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    In Gefahr nicht, aber es sind dann evtl zwei Monate die man früher in Rente gehen kann. Und je näher das Datum rückt, desto kostbarer wird mir die Zeit. Umsonst zwei Monate länger arbeiten als ich zwingend müsste - wieso?

  8. Inaktiver User

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Wichtiger wäre mir da das Thema Erwerbsunfähigkeit. Wobei, wenn man als junger Mensch erwerbsunfähig wird, nützt einem auch eine Rente knapp über Grundsicherung nichts.


  9. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.290

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    .

  10. Inaktiver User

    AW: Wie kommt ein Berufsanfänger von der privaten in die gesetzliche KV?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    In Gefahr nicht, aber es sind dann evtl zwei Monate die man früher in Rente gehen kann. Und je näher das Datum rückt, desto kostbarer wird mir die Zeit. Umsonst zwei Monate länger arbeiten als ich zwingend müsste - wieso?
    Falls Du das Erreichen der 45 Jahre meinst - das gilt für jüngere Leute nicht mehr.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •