+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Frage zur LV


  1. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    30

    Frage zur LV

    Die Versicherungsleistung meiner LV wird fällig.

    Die Versicherung möchte, dass ich unter anderem den Original Versicherungsschein mit der Post sende.

    Wer hat Erfahrungen mit der Abwicklung dieses Themas?

    Danke an Euch
    wittiwitch

  2. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Frage zur LV

    Das ist das übliche Verfahren. Ich würde den Versicherungsschein persönlich bei einem Außendienstler abgeben und mir den Erhalt quittieren lassen.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  3. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.493

    AW: Frage zur LV

    Oder per Einschreiben senden.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  4. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.181

    AW: Frage zur LV

    Ich habe angekreuzt, dass ich ihn verloren habe und habe mir so einen Briefumschlag und das Porto gespart.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.659

    AW: Frage zur LV

    in jedem fall vorher einscannen, und ja es ist korrekt das du diesen samt saemtlicher nachtraege im original an die gesellschaft senden mußt
    ich wuerde ihn per einwurfeinschreiben senden
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  6. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Frage zur LV

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    ja es ist korrekt das du diesen samt saemtlicher nachtraege im original an die gesellschaft senden mußt
    Die Nachträge werden nicht gebraucht, nur der ursprüngliche Versicherungsschein sollte eingereicht werden. Alternativ, wie von Nocturna beschrieben, reicht auch eine Verlusterklärung.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.659

    AW: Frage zur LV

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Die Nachträge werden nicht gebraucht, nur der ursprüngliche Versicherungsschein sollte eingereicht werden. Alternativ, wie von Nocturna beschrieben, reicht auch eine Verlusterklärung.
    das kenne ich anders
    bisher stand IMMER dabei nebst allen nachtraegen, gerade wenn es eine dynamische LV ist, denn dann stimmt ja das was im urspruenglichen Versicherungsschein steht, nicht mehr hinten und vorne
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  8. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.181

    AW: Frage zur LV

    Kann man denn ankreuzen, dass man den Versicherungsschein verloren hat? Falls ja, würde ich mir keinen weiteren Kopf mehr machen und das einfach tun. Die Auszahlung erfolgte bei mir problemlos.

    Und falls es wirklich Probleme gegeben hätte, dann hätte ich die Police einfach wieder gefunden.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  9. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.109

    AW: Frage zur LV

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das kenne ich anders
    bisher stand IMMER dabei nebst allen nachtraegen, gerade wenn es eine dynamische LV ist, denn dann stimmt ja das was im urspruenglichen Versicherungsschein steht, nicht mehr hinten und vorne
    Es ist natürlich denkbar, dass unterschiedliche Versicherungsgesellschaften diese Frage unterscheidlich handhaben. Die Gesellschaften, mit denen ich es bisher zu tun gehabt habe, wollten nur den ursprünglichen Versicherungsschein sehen.

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Kann man denn ankreuzen, dass man den Versicherungsschein verloren hat?
    Ja, kann man. Und das ist auch der Normalfall.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  10. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    30

    AW: Frage zur LV

    Vielen, lieben Dank für Eure Antworten.

    Habe bei uns im Rathaus die Kopien des Versicherungsscheines kopieren, beglaubigen lassen und gesendet.

    Bin gespannt auf die Reaktion.

    Schönen Sonntag Euch allen
    wittiwitch

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •