+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Thema: Rente

  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.451

    AW: Rente

    Hier wird von Planungssicherheit geträumt.
    Das ist nicht machbar.
    Abhängig ist Rente auch vom Generationenvertrag, sprich, die Arbeitenden finanzieren die Renten.
    Und das richtet sich ja auch nach Geburtenstärke der Jahrgänge, um zu sehen, wieviele Leute hochgerechnet überhaupt dazu beitragen können, wenn sie 17-25 sind und anfangen zu arbeiten, um Geld einzuzahlen.

    Und heute, die Zeit, wo der Berufswunsch Influencer oder Youtubestar in sind, wird es schon problematisch.

    Die Dauer-Schwarzverdiener gab es ja immer....die haben eh kein Recht zu jammern, weil sie merken, was sie für Fehler mit dem Finanzamtbetrug gemacht haben.

  2. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.222

    AW: Rente

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Frag ihn mal, was dort an Steuern vom Gehalt gezogen werden...
    Danach entscheide Dich neu...

    Hier laufen Leute nicht in Scharen prozentual höher weg, als woanders.

    Du hast zudem die Lebenshaltungskosten nicht im Blick....

    Nicht Schweden aber Norwegen: inklusive Spitzensteuersatz werden mir rund 40% Steuern und Abgaben, einschließlich Kranken- und Rentenversicherung, abgezogen.

    Lebenshaltungskosten geschätzt mal 1,6. Lebensqualität auch.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.451

    AW: Rente

    Norwegen ist aber nicht Schweden....;)

    In Schweden ist es zudem auch kommunal stärker abhängig.

    Struktur Steuer in Schweden:

    http://www.schweden.click/lohnstuer-und-sozialabgaben.html

    Demnach dort ca. 50% Abgaben.



    Stichwort Lebensqualität:
    Da denkt jeder eh anders.

    Das Thema ist ja Rente...
    Auch die sieht in SE ja mit fer Flexirente anders aus als hier.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/das-schwedische-rentensystem-drei-saeulen-k-l-eine-sorgen.976.de.html?dram:article_id=370732

    Auch da gilt:
    Wer mehr einzahlt in die unterschiedlichen Kassen, bekommt mehr....zumal die private Altersvorsorge Bestandteil ist.
    Geändert von chaos99 (19.07.2019 um 07:36 Uhr)

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.717

    AW: Rente

    Zitat Zitat von Aidachen Beitrag anzeigen
    ,

    Ich kann nachvollziehen, dass das für manche etwas frustrierend ist, wenn die Rente nur centweise steigt.
    Aber wie immer im Leben muss man versuchen, das beste aus der gegebenen Situation zu machen. Vielleicht kannst du gut kochen und kommst dann mit deiner kleinen Rente besser klar, als der Bekannte, der zwar doppelt so viel bekommt, aber das Dreifache für seine Verpflegung ausgeben muss.
    wieso antwortest du mir ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.766

    AW: Rente

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Nicht Schweden aber Norwegen: inklusive Spitzensteuersatz werden mir rund 40% Steuern und Abgaben, einschließlich Kranken- und Rentenversicherung, abgezogen.
    Hier 55%.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.535

    AW: Rente

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen

    Struktur Steuer in Schweden:

    Demnach dort ca. 50% Abgaben.
    Hm, das überrascht mich jetzt positiv. Denn 50% Abgaben zahle ich im Moment auch, (also Lohnsteuer, Kirchensteuer, Soli, mein Anteil an Rentenversicherung und Krankenversicherung und eine kleine Betriebsrente), bekomme dafür aber "nur" die deutsche Gegenleistung. Und mit Gegenleistung meine ich eben nicht nur das, was ich bekomme, sondern auch das, was die anderen bekommen und wie das das gesellschaftliche Klima beeinflusst.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •