+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59
  1. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Das ist ja nun jetzt kein wirklich großer Schaden gewesen, aber tatsächlich muss man eigentlich im Vorfeld sein Leben sehr gut analysieren und dann sehr viel Zeit in das Studium einiger ausgewählter Vertragsunterlagen investieren, insofern man diese bekommt, bevor man unterschrieben hat. Das Ding ist ja eben, dass man nie weiß was so alles passieren kann. Aber das liegt in der Natur von Versicherungen. Die Nachbarn wollen nichts haben und sie sagen, die Kamera ist schon ein paar Jahre alt. Mal sehen, irgend etwas werde ich aber machen....

  2. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.620

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Ich würde nichts machen, schließlich hast du ihnen einen Gefallen getan, da musst du nicht noch das Risiko tragen.
    Ich habe auch Helfer für den Garten, da geht eben manchmal was kaputt. Ich würde sie niemals haftbar machen.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.173

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist ja nun jetzt kein wirklich großer Schaden gewesen, aber tatsächlich muss man eigentlich im Vorfeld sein Leben sehr gut analysieren und dann sehr viel Zeit in das Studium einiger ausgewählter Vertragsunterlagen investieren, insofern man diese bekommt, bevor man unterschrieben hat. Das Ding ist ja eben, dass man nie weiß was so alles passieren kann. Aber das liegt in der Natur von Versicherungen. Die Nachbarn wollen nichts haben und sie sagen, die Kamera ist schon ein paar Jahre alt. Mal sehen, irgend etwas werde ich aber machen....
    rot unterlegt von mir
    und so etwas bekommt man eben nicht billig im netz, sondern bei einem guten berater in einem persoenlichen gespraech
    der uebernimmt so etwas naemlich fuer einen, indem er fragen stellt, und die persoenliche lebenssituation analysiert

    und einem dann den entsprechenden schutz anbietet
    ebenfalls sollte man bedenken, das sich lebenssituationen veraendern koennen, und man den versicherungsschutz entsprechend anpasst
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  4. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Da ist bestimmt was dran, ereS. Ich hatte daran auch schon gedacht, weil mich das Unpersönliche im Netz nervt und leider hängt man wirklich zu oft in Warteschleifen....

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.236

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe auch n[och nie etwas von einer Glasversicherung oder Hausrat ersetzt bekommen. Glas ist nun gekündigt, die war es umsonst.
    Das ist die Versicherung, die bei uns am meisten in Anspruch genommen wurde, jedesmal wurde anstandslos bezahlt.

    - mehrere Scheiben der Treppenhausverglasung
    - kaputter Glasboden im Kühlschrank
    - Riss im Ceranfeld
    - gebrochenes Glas in Schranktür

    In unserer Haftpflichtversicherung ist Nachbarschaftshilfe enthalten.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  6. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Wow, also um ganz ehrlich zu sein, ein mal wurde bei Glas etwas übernommen, aber danach nie wieder. Dann habt Ihr bestimmt sehr gut recherchiert und ne "gute" Versicherung.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    und so etwas bekommt man eben nicht billig im netz, sondern bei einem guten berater in einem persoenlichen gespraech der uebernimmt so etwas naemlich fuer einen,


    Nie würde ich online bei einer Versicherung einen Vertrag abschließen. Ich brauche einen Versicherungsvertreter vor Ort, der mir den ganzen bürokratischen Arm abnimmt. Ich habe weder Lust noch Zeit mich in eine Schadenshotline zu wählen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  8. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist ja nun jetzt kein wirklich großer Schaden gewesen, aber tatsächlich muss man eigentlich im Vorfeld sein Leben sehr gut analysieren und dann sehr viel Zeit in das Studium einiger ausgewählter Vertragsunterlagen investieren, insofern man diese bekommt, bevor man unterschrieben hat. Das Ding ist ja eben, dass man nie weiß was so alles passieren kann. Aber das liegt in der Natur von Versicherungen. Die Nachbarn wollen nichts haben und sie sagen, die Kamera ist schon ein paar Jahre alt. Mal sehen, irgend etwas werde ich aber machen....
    Für so einen Zweck hat man ja eine Haftpflichtversicherung - weil jedem mal ein Mißgeschick passieren kann.

    Nun wollten die Nachbarn nichts - gut, aber es hätte ja auch eine teuere Digitalkamera sein können.

  9. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen


    Nie würde ich online bei einer Versicherung einen Vertrag abschließen. Ich brauche einen Versicherungsvertreter vor Ort, der mir den ganzen bürokratischen Arm abnimmt. Ich habe weder Lust noch Zeit mich in eine Schadenshotline zu wählen.
    Rchtig! Der bekommt ne WA und dann kümmert er sich.

  10. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.620

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Für so einen Zweck hat man ja eine Haftpflichtversicherung - weil jedem mal ein Mißgeschick passieren kann.

    Nun wollten die Nachbarn nichts - gut, aber es hätte ja auch eine teuere Digitalkamera sein können.
    Es sollte doch auch in der Verantwortung der Nachbarn liegen, vor ihrer Reise wertvolle Gegenstände nicht dort hinzulegen, wo ich meine Hilfe auslebe.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •