+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59
  1. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.528

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    In diesem Fall geht es um einen Schaden im Rahmen der Nachbarschaftshilfe.
    Ich weiß.
    Der Ablauf wurde aber als seltsam empfunden. Ich habe selbst schon einiges erlebt, das seltsam wirken mag. Die TE hat keinen Grund, sich zu verteidigen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.636

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Ich würde die Beschreibung allerdings abkürzen. Drangestoßen-Runtergefallen-kaputt reicht nach meiner Meinung, das mit der Blumenerde ist gar nicht nötig und wäre too much. Man erwartet sonst förmlich, dass die Geschichte noch drei Seiten weitergeht a la "Das Bild hängt schief".

  3. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.508

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Ich verursachte vor vielen Jahren mal einen Schaden am Kinderwagen als ich das Baby einer Freundin schob.
    Hat die Versicherung nicht übernommen, da mir selbiger überlassen wurde.
    Es kann also sein, dass auch hier abgelehnt wird. Gilt als Risiko der Hausherren und ich würde auch nicht dafür aufkommen.
    Wenn das so rumliegt, hätte ihnen selbst auch passieren können.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)


  4. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.471

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    ruf Deine Versicherung einfach an, hier hilft das nix
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  5. Inaktiver User

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Also wirklich ... ich glaube ich spinne. Dass die Versicherungsdetektive anreisen halte ich für unwahrscheinlich. Das machen sie ja nicht mal bei nem Sturmschaden. Ist jetzt auch nicht soooo schlimm, dass einige hier irgendwelche kuriosen Betrugsideen haben. Im Zweifelsfall kaufe ich ne neue Kamera und so scheint es auch zu kommen, obwohl die Nachbarn das gar nicht wollen. Versicherung zahlt nicht, eben, weil es beauftragt wurde. Da hätte man tatsächlich eine Geschichte erfinden müssen, aber wer weiß schon wann sie dann tatsächlich zahlen. Irgendwas ist immer. Ich habe auch noch nie etwas von einer Glasversicherung oder Hausrat ersetzt bekommen. Glas ist nun gekündigt, die war es umsonst. Hausrat ... wurde zumindest nie etwas ersetzt. Ich meine nur wie katelbach (besonderen Dank auch für dein "an die Seite springen" :-) ) schrieb, es gibt die merkwürdigsten Dinge, die passieren können. Danke für Eure Beiträge. Es war (trotzdem) interessant zu lesen und man lernt ja auch etwas dabei.

  6. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.508

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Du scheinst andere Beiträge gelesen zu haben als ich
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  7. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.282

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    katelbach, ich hab die Szenen vor mir und muss mich zurückhalten, im Büro nicht laut loszulachen ...

  8. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Versicherung zahlt nicht, eben, weil es beauftragt wurde.
    nun mal langsam - du warst in der wohnung der nachbarn, hast dich gedreht, dabei ist die kamera herunter gefallen und die klappe abgebrochen.
    dafür hast du eine haftpflicht.
    lass dich doch nicht verrückt machen. fordere ein schaden formular an oder druck dir das über die versicherung selber aus.
    am telefon gibt es auch fangfragen, die zur ablehnung führen können.

  9. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.476

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    lass dich doch nicht verrückt machen. fordere ein schaden formular an oder druck dir das über die versicherung selber aus.
    Wenn die Versicherung nicht eintrittspflichtig ist, weil der Schaden im Rahmen der Nachbarschaftshilfe entstand, kann die TE sich das sparen - dabei wird nix rumkommen.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Zahlt die Haftpflicht?

    sehe ich anders.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •