+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Inaktiver User

    Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Es geht dabei um mehrere Reisen im Jahr, innerhalb (eher nicht maßgeblich) und außerhalb EU. Ein möglicherweise medizinisch notwendiger Rücktransport sollte enthalten sein und es wäre schön, wenn die Einzelreise auch länger als 56 Tage (wie bei Hanse Merkur) sein könnte.

    Aber ganz grundsätzlich: Welche würdet Ihr empfehlen, oder vielleicht auch das Gegenteil.


  2. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.272

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Wir sind über den ADAC krankenversichert. 2 Personen/24 Euro jährlich.

    Wir haben sie noch nie gebraucht, GsD

    Im Reisebüro sagen sie bei jeder Buchung:
    Eine bessere kann ich ihnen nicht anbieten.
    Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!

  3. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.717

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Ich habe letztes Jahr lange gesucht, bin allerdings schon 75. Viele Versicherungen wollten hohe Beiträge habe,
    Bin dann mit 40 Euro jährlich beim ADAC gelandet.
    Wenn du jünger bist, wird es sicher billiger sein.

  4. Inaktiver User

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Da muss mal aber ADAC-Mitglied sein oder werden. Hatte ich schon nachgesehen. Danke Euch. Man braucht die auch eher nie oder sehr selten.

  5. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.717

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Ich bin keine ADAC Mitglied und seit 2018 habe ich die Versicherung.

  6. Inaktiver User

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Wir sind über die Kreditkarte versichert. Mit Rückholung. Gilt nur wenn du mit Kreditkarte den Urlaub zahlst.

  7. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.035

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Allianz Reisekrankenversicherung.

    ich habe die ganze Familie abgesichert trotz PKV. Ich wollte ganz sicher gehen, dass es keine Probleme gibt, wenn mal beim Skifahren eine Helikopterrettung notwendig wird. Zudem ist mir eine Rückholung aus dem Ausland wichtig, nicht nur beim Status notwendig, sondern bereits bei medizinisch sinnvoll. Günstig ist sie auch noch.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  8. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Allianz hab ich auch - mein Makler sagte damals - die kennt jeder - in jedem Krankenhaus der Welt....

  9. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.962

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Ich habe auch die Allianz, die hat mir bis auf den Eigenanteil auch alles immer bestens erstattet.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  10. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    265

    AW: Welche Auslandsreisekrankenversicherung könnt Ihr empfehlen? (welche nicht)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da muss mal aber ADAC-Mitglied sein oder werden. Hatte ich schon nachgesehen. Danke Euch. Man braucht die auch eher nie oder sehr selten.
    Nein, eine Mitgliedschaft ist nicht nötig. Ohne ist der jährliche Betrag nur ein paar Euro höher... Ich habe meine auch erst kürzlich ohne ADAC-Mitgliedschaft abgeschlossen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •