+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    Tja.. die Frage steht im Titel. Ich ueberlege mich entsprechend zu versichern. Das Bloede fuer mich ist dass Versicherungen im Land wo ich lebe nicht ins Ausland auszahlen - und wenn irgendwas wirklich schlimmes passieren sollte wuerde ich doch lieber in Deutschland sein wollen. Dazu kommt noch dass ich natuerlich auch nicht juenger werde und ich bei jedem Umzug wieder eine neue Versicherung, mit vermutlich hoeheren Tarifen irgendwo abschliessen muesste. Bis ich mich ueberhaupt nicht mehr versichern kann.

    Hat jemand Erfahrung damit? Ideen wie man dieses angeht? Wie findet man einen entsprechenden Makler in Deutschland der fuer diesen speziellen Fall verschiedene Versicherungen fuer mich vergleichen kann?

    Danke.

  2. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.039

    AW: BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    Ich könnte mir vorstellen, dass du auf solche Fragen in einem speziellen Expat-Forum eher Antworten findest, denn da tummeln sich ja eher Menschen mit ähnlichen Fragestellungen.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass du auf solche Fragen in einem speziellen Expat-Forum eher Antworten findest, denn da tummeln sich ja eher Menschen mit ähnlichen Fragestellungen.
    Ja, nur sowas besteht leider nicht echt. Wenn ich irgendwie an einen guten Versicherungsmakler in Deutschland kommen koennte waehre das schonmal etwas. Aber da ich absolut keine Kontakte habe hilft das leider auch nicht.


  4. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.509

    AW: BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    du kannst doch vorab im netz z.b. die agb durchforsten, ob ins ausland gezahlt wird.
    für eine bu würde ich mit den "großen" namen anfangen.
    dann über die gesellschaft infos, bewertungen holen.
    wichtig ist zu wissen, ab welchem grad wieviel ausgezahlt wird.
    deinen bedarf in summe solltest du im vorfeld für dich berechnen.
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

    alle elf minuten geht mir jemand tierisch auf den geist.
    ich backpfeife jetzt!

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.178

    AW: BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    du kannst doch vorab im netz z.b. die agb durchforsten, ob ins ausland gezahlt wird.
    für eine bu würde ich mit den "großen" namen anfangen.
    dann über die gesellschaft infos, bewertungen holen.
    wichtig ist zu wissen, ab welchem grad wieviel ausgezahlt wird.
    deinen bedarf in summe solltest du im vorfeld für dich berechnen.
    Ja, das ist alles nur nicht so einfach. Ich kenne 'die Grossen' nicht, aber bei einigen Versicherungen sehe ich dass ich zwar eine Berechung anfordern kann, diese mir aber nur persoenlich vom Berater vor Ort uebergeben wird. Das hilft also nicht. Ich werde also ein paar Versicherungen anrufen muessen denke ich.

  6. Inaktiver User

    AW: BU-Versicherung in DE wenn man im Auland lebt?

    Ich würde mal bei den Vergleichsportalen gucken, ob man da auch nach "Zahlung ins Ausland" filtern kann.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •