Antworten
Seite 1615 von 1618 ErsteErste ... 615111515151565160516131614161516161617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.141 bis 16.150 von 16172
  1. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    mhm. lost in discussion mit den urbanen Alleswissern

  2. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    mhm. lost in discussion mit den urbanen Alleswissern
    du, blila, du hast ja neulich ahnung betreffs apfelbäumen durchblicken lassen.
    ich hätte da nämlich eine frage:
    und zwar hab ich im garten nen apfelbaum, alte sorte irgendwie, der dieses jahr megaviele äpfel hat (letztes jahr war praktisch nix.)
    seit jahren mach ich, wenn sichs ergibt, saft draus, hab aber noch nie drauf geachtet, wann die "offiziell" reif sind (und eh ein ganz schlechtes zeitgefühl für sowas)

    viele sind schon ziemlich rot, da aber alle paar tage sehr viele vögel (u.a. horden von jungstaren) da einkehr zur vesper halten, fallen immer mehr angepickt runter.
    bevor nun also nach und nach alles in die tonne wandert:
    wenn ich jetzt alles ernte, das nicht angepickt ist, und ordentlich in geeigneten kisten lager, dann reifen die ggf doch gar nach, oder?
    also bis ich dann mal zum entsaften komme, meine ich.
    Die Gedanken sind frei....

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Blila schreibt sicher auch noch was dazu, aber ich teste die Reife der Äpfel immer, indem ich mal den Apfel drehe. Sitzt er noch fest, braucht er noch was Zeit. Lässt er sich leicht lösen, ist er reif. Je nach Sorte gibts eine Pflückreife und eine Lagerreife. Wenn er sofort geerntet noch nicht so recht schmeckt, würde ich ihn noch was kühl und dunkel lagern. Da gibts viele Unterschiede!
    Wer sich sehr für die Sorte interessiert (ist mir ja mal wg meiner Lieblingswildstreuobstwiese so gegangen) kann nach Pomologen googeln, ich hab Kontakt zu einer gefunden, die mir für kleines Geld die gewünschten Sorten bestimmt hat. Sehr aufschlussreich! Die Bilder im Netz finde ich nicht so wirklich hilfreich, von der Fachfrau hab ich viel gelernt.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal die verwandte Riesenmontbretie "Lucifer" gepflanzt? Sie ist von der Farbe her einfach umwerfend und dazu noch extrem pflegeleicht.
    Hat meine Nachbarin und ist wirklich riesig. Mir gefallen die unteuflischen kleineren Arten besser. Eine Tante, Gärtnerin von Kopf bis Fuß, liebte sie. Ich hab mich bisher wegen unseres rauen Alpen-Klimas nicht an sie rangetraut. Die Gigantin scheint ziemlich gut damit klarzukommen. Kleine hab ich hier in der Umgebung noch in keinem Garten gesehen.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  5. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Blila schreibt sicher auch noch was dazu, aber ich teste die Reife der Äpfel immer, indem ich mal den Apfel drehe. Sitzt er noch fest, braucht er noch was Zeit. Lässt er sich leicht lösen, ist er reif. Je nach Sorte gibts eine Pflückreife und eine Lagerreife. Wenn er sofort geerntet noch nicht so recht schmeckt, würde ich ihn noch was kühl und dunkel lagern. Da gibts viele Unterschiede!
    ......
    aaaah, he danke

    stimmt, das hatte ich mal irgendwo gelesen und total vergessen.
    aufgrund meiner krassen fructoseintoletanz kann ich die äpfel halt nicht selber probieren, der saft bzw. gelee ist dann zum verschenken.

    aber das ist eine, ich würde mal sagen, sehr "festfleischige", eher harte sorte, die glaube ich, ziemlich lange noch ziemlich säuerlich schmeckt, was für saft dann doch nicht sooo ideal ist.
    die werden erst nach ewiger zeit innen gelblicher und mürber, aber bis dahin haben die vögel alles niedergemetzelt( die fliegen echt immer wieder in geschwaderstärke übers dach und auf den baum, und mit mordslärm)

    mit "drehen" meinst du aber wie fest der apfel am ast sitzt, oder?
    oder den apfel abmachen und schaun, wie fest der stil im apfel sitzt?
    Die Gedanken sind frei....

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Ich dreh den Apfel, während er noch hängt. Wenn er dann ganz leicht abgeht, ist es gut.
    Sonst lieber noch ein bisschen h ängen lassen. Es gibt Sorten, z.B. der Ontario (hab ich ja auch gelernt), der noch im November geerntet werden kann. Dann hängen die Äpfel noch an den Ästen, aber die Blätter sind fast runter. Sieht ulkig aus.

    Man kann zuviele Äpfel auch dörren, Scheibenweise. Oder für Geschenke schönes Apfelmus einmachen, gibt nette Rezepte. Kannst du auch nicht probieren?
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  7. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen

    Ich dreh den Apfel, während er noch hängt. Wenn er dann ganz leicht abgeht, ist es gut.
    prima danke, das probier ich morgen mal

    Man kann zuviele Äpfel auch dörren, Scheibenweise. Oder für Geschenke schönes Apfelmus einmachen, gibt nette Rezepte. Kannst du auch nicht probieren?
    nee, nix, apfel ist inzwischen so schlimm, dass ich manchmal sogar an haut und augen reagiere. FI ist ja nur im magendarmtrakt ein problem, also eine unverträglichkeit, keine ahnung wieso ich jetzt auch noch äußerlich allergisch reagiere. (weil gespritzt o.ä. sind die ja auch nicht)
    früher konnte ich sehr saure äpfel (boskop) sogar noch essen.....

    deswegen versuch ich die möglichst in einem "aufwasch" zu verarbeiten, spricht ein paar stunden entsaften, ne ladung augentropfen und eine cortison und dann muss gut sein.
    schade, weil an sich mach ich sowas ja ganz gern und kostenlose bioäpfel, was will man mehr
    Die Gedanken sind frei....

  8. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Ich sah letztens in der Hessenschau einen kurzen Bericht, in dem es um die Feststellung der Reife von Äpfeln ging. Der Gärtnermeister meinte, man solle einen Apfel vom Baum drehen wie oben schon jemand schrieb. Wenn es leicht ginge, wäre es ein erster Hinweis darauf, dass der Apfel entweder schon reif oder kurz davor ist. Und dann aufschneiden, wenn die Kerne schön braun sind, ist der Apfel auch reif. Wenn die Kerne noch hell sind, brauchen die Äpfel noch einige Tage länger.

    Hoffe, das hilft weiter.

    Ich bin übrigens vor einigen Jahren beim Verzehr von Äpfeln fast erstickt und es hat eine Weile gedauert, bis man die Ursache fand. Birkenpollen-Allergiker und damit verbunden eine Kreuzallergie mit Äpfeln. Seit ich mich an Bioäpfel, möglichst alte Sorten wie Boskop , Cox und Elstar etc. halte, kann ich auch wieder Äpfel essen. Vorsichtshalber schäle ich sie aber ...


    Ansonsten habe ich gestern mal mit Krücke in der linken Hand den Rasen gemäht, das ging prima . Ansonsten bin ich weiter krankgeschrieben, weil ich weder Autofahren noch mehrmals täglich 40 Treppenstufen (in meinem Bürogebäude) bewältigen kann.
    ... and nothing else matters

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Was muss passieren, dass du mal nicht mehr mähst, spatz.^^ - Gute Besserung!

    Meine Zwiebelsammlung hat Zuwachs bekommen.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  10. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von spatz Beitrag anzeigen
    Ich sah letztens in der Hessenschau einen kurzen Bericht, in dem es um die Feststellung der Reife von Äpfeln ging. Der Gärtnermeister meinte, man solle einen Apfel vom Baum drehen wie oben schon jemand schrieb. Wenn es leicht ginge, wäre es ein erster Hinweis darauf, dass der Apfel entweder schon reif oder kurz davor ist. Und dann aufschneiden, wenn die Kerne schön braun sind, ist der Apfel auch reif. Wenn die Kerne noch hell sind, brauchen die Äpfel noch einige Tage länger.

    Hoffe, das hilft weiter.

    Ich bin übrigens vor einigen Jahren beim Verzehr von Äpfeln fast erstickt und es hat eine Weile gedauert, bis man die Ursache fand. Birkenpollen-Allergiker und damit verbunden eine Kreuzallergie mit Äpfeln. Seit ich mich an Bioäpfel, möglichst alte Sorten wie Boskop , Cox und Elstar etc. halte, kann ich auch wieder Äpfel essen. Vorsichtshalber schäle ich sie aber ...


    Ansonsten habe ich gestern mal mit Krücke in der linken Hand den Rasen gemäht, das ging prima . Ansonsten bin ich weiter krankgeschrieben, weil ich weder Autofahren noch mehrmals täglich 40 Treppenstufen (in meinem Bürogebäude) bewältigen kann.
    heee, danke, braune kerne ist ein guter tip.

    und ja, birkenpollen......alles klar. die ersten paar mal dachte ich nämlich, das gibts doch wohl nicht, geht die fructose durch die haut? und selbst wenn, wieso allergie (unverträglichkeiten sind prinzipiell ja was anderes, organisch)
    sind zwar alle bio, aber beim entsaften ist es halt nicht ein apfel sondern x kilo und durchs dampfentsaften ist die ganze luft "geschwängert".

    dir weiterhin gute besserung, schonen ist ja auch irgendwie langweilig und
    Die Gedanken sind frei....

Antworten
Seite 1615 von 1618 ErsteErste ... 615111515151565160516131614161516161617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •