Antworten
Seite 1570 von 1570 ErsteErste ... 5701070147015201560156815691570
Ergebnis 15.691 bis 15.697 von 15697
  1. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Das ist doch super. Man muss manchmal wirklich hartnäckig bleiben.

    Hier sind auch viele Kirschen erfroren. Bei mir blüht gerade der kleine Pflaumenbaum, da sollte auch nichts mehr passieren. Aber es ist definitiv zu kalt für Bienen. Und zu windig.

    Meine Hortensien hatte ich noch zugedeckt im Gewächshaus, gepflanzt habe ich außer ein paar Kohlrabi und 2 Erdbeeren noch nichts.
    Aber der Ruccola wächst
    Ich wollte es eigentlich am WE angehen. Hab mir vorhin schon Petunien bestellt.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  2. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    3,5 ° C und die Regentonne läuft über.
    Das Kirschbäumchen steht geschützt und blüht wie verrückt, der Weihnachtsapfel treibt aus und die Pfingstrosen sind propper wie seit 20 Jahren nicht.
    Sieht ganz gut aus trotz der Kälte.

  3. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Hier wurde das köstliche Nass abgestellt und ich hoffe,dass es dabei bleibt für die kommenden Tage,allerdings haben die Schnecken,das elendige Pack etliches massakriert und ich war vorübergehend etwas geknickt.Hab dann halt mein Kaffepulver um die zu schützenden Pflänzchen gestreut und frag mich jetzt,was es für Möglichkeiten der Schneckenbekämpfung gibt,ausser das leidige Gift-habt ihr da eine Idee?




  4. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    ...was es für Möglichkeiten der Schneckenbekämpfung gibt,ausser das leidige Gift-habt ihr da eine Idee?
    Gesehn, aber nicht ausprobiert:

    Plastikflaschen quer in Ringe schneiden und diese um die Pflanze legen

    Sägespäne drumherum

    Ich gehe abends in der Dämmerung gerne Schnecken jagen (in einen Eimer sammeln und über die Straße weit in den Wald tragen, da dürfen sie über nacht rauskriechen (und ich hoffe, sie finden nicht zurück)


    Ich kämpfe mit Ameisennestern, mittlerweile überall.

    Bester Tipp: Ameisen mögen keinen Lavendel.

    Normale Ameisen.

    Meine wohnen darunter

  5. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    und weil es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende Jippeee, Spatz, ich hab fast täglich an dich gedacht und mir die Nachfrage echt verkneifen müssen
    Dann hat es wohl geholfen. Wahrscheinlich hat es der Gartenbaufirma in den Ohren geklingelt .
    ... and nothing else matters

  6. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Super Spatz!

    Bei mir im Garten ist durch den Spätfrost A April total viel erfroren, was ich erst die letzten Tage bemerkt habe. Der Flieder, die Tulpen, die Hortensien, Clematis.
    Außerdem habe ich dieses Jahr soviel Unkraut wie noch nie, ich glaube, es kommt vom Nachbargrundstück.
    Das muß aber ganz schön kalt bei Euch gewesen sein .
    ... and nothing else matters

  7. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2021....es geht weiter

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das ist doch super. Man muss manchmal wirklich hartnäckig bleiben.

    Hier sind auch viele Kirschen erfroren. Bei mir blüht gerade der kleine Pflaumenbaum, da sollte auch nichts mehr passieren. Aber es ist definitiv zu kalt für Bienen. Und zu windig.

    Meine Hortensien hatte ich noch zugedeckt im Gewächshaus, gepflanzt habe ich außer ein paar Kohlrabi und 2 Erdbeeren noch nichts.
    Aber der Ruccola wächst
    Ich wollte es eigentlich am WE angehen. Hab mir vorhin schon Petunien bestellt.


    Ja, hartnäckig bleiben hat sich echt gelohnt. Und meine Nachbarin hätte die Sache mit dem stehenden Wasser, das wir vorher in unseren Gärten niemals hatten, auch bestätigen können.

    Meine Hortensien sind bis auf einen Neuzugang alle im Boden, ich decke nix ab, die müssen so überleben. Tatsächlich ist mir noch nie eine Pflanze erfroren, in einem Jahr haben die Spätfrühlingsfröste allerdings die gesamten Blütenansätze getötet, so dass ich nullo Blüten hatte. Im Jahr darauf kam sie so prächtig wie nie zuvor.

    Ansonsten habe ich noch nichts weiter gemacht.

    Werde aber, bevor die Gartenleute wieder anrücken, eine gründliche Runde durch die Randbepflanzung drehen, weil ich dann ja einige Zeit nicht aufs neue Gras darf (wir fahren, wenn es wieder möglich ist, Mitte Juni für 14 Tage in Urlaub, das passt also bestens ...).
    ... and nothing else matters

Antworten
Seite 1570 von 1570 ErsteErste ... 5701070147015201560156815691570

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •