Antworten
Seite 1552 von 1552 ErsteErste ... 5521052145215021542155015511552
Ergebnis 15.511 bis 15.520 von 15520
  1. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Teepause, Zeit für die nächste Gartenfrage:

    Die Forsythie ist aus der Form geraten, Äste wachsen kreuz und quer, verzweigen sich in dünne Äste, lange Äste wachsen aus dem Strauch die überhängen. Jetzt, wo kein Laub mehr dran ist, sieht man gut das Durcheinander.

    Das Internet sagt, man solle die Forsythie alle paar Jahre auslichten, alte Zweige weg und so, aber erst nach der Blüte. Bloß - dann sehe ich doch vor lauter Botanik nicht, wo ich schneiden kann und was weg soll. Jetzt wäre es doch viel praktischer.

    Was risikiere ich, wenn ich jetzt schneide? Dass ich ein paar Blütenknospen wegschneide? Bleibt doch noch genug?

  2. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Es gibt wohl Zimmer-Hibiskus und solchen fürs Freiland: hast du kein Schild mehr? weißt du, wo du ihn wann gekauft hast?
    Nein, das weiß ich leider nicht mehr. Ich bin froh, dass ich beide als Hibisken erkenne. Normaler kennzeichne ich alle meine Pflanzen mit den mitgelieferten Schildern, aber die unermüdlichen Aktivitäten des Windes, der Vögel und/oder Nachbars Katzen sorgen dafür, dass die Schilder relativ schnell wieder verschwinden. Ich werde dann mal im Frühjahr korrigierend eingreifen.
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  3. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Zitat Zitat von Pantanal Beitrag anzeigen
    Die Forsythie ist aus der Form geraten,

    Was risikiere ich, wenn ich jetzt schneide? Dass ich ein paar Blütenknospen wegschneide? Bleibt doch noch genug?
    Nicht so zögerlich. Ich setze jeden Herbst die große Heckenschere an unsere Forsythie an. Das hat sie mir bisher nicht übel genommen.
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Ja, im Prinzip kann man jetzt richtig auslichten und runterschneiden. Nächsten Frühling blüht dann allerdings nix, da die Pflanze nur am einjährigen Austrieb blüht. Aber dann kann man ja beobachten und sehen, was sich lohnt, stehenzulassen. Ich find die F. nicht so reizvoll, nach der schönen, allerdings für Bienen völlig uninteressanten Blüte sieht sie langweilig aus.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  5. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Ich kann Forsythien nicht leiden. Meine Eltern hatten einen, es wurde ein Tanz ums gelbene Kalb gehalten und wirklich schön oder biologisch wertvoll sind sie auch nicht.
    Drei sind eine Bande.

    Nein, meine Kinder geb ich nicht!
    (nach R. Mey)

  6. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Ich finde sie nicht ausserordentlich wunderschön,aber es ist ein unglaublich wohltuender gelber Farbtupfer im Frühjahr.
    Mit Schneiden des Busches hab ich mich im Familiengarten vor Jahren mal ordentlich vertan,der Strauch sah alles andere als schön aus nach meinem Eingreifen und an Blüte kann ich mich auch nicht erinnern...
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein




  7. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Den entscheidenden Hinweis habe ich im Netz gefunden: die Blätter kommen nach der Blüte. Ich sollte also noch in den Strauch reinsehen können.
    Ich kürze jetzt nur die überhängenden Äste, der Rest kommt später dran.

  8. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Ich kürze zweimal im Jahr die Forsythie, sonst werde ich ihr nicht mehr Herr.
    Ich habe sogar schon mal im Sommer die langen Triebe geschnitten, die nimmt eigentlich nichts übel.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  9. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich kürze zweimal im Jahr die Forsythie, sonst werde ich ihr nicht mehr Herr.
    Ich habe sogar schon mal im Sommer die langen Triebe geschnitten, die nimmt eigentlich nichts übel.
    Das ist gut zu wissen, wir haben auch so ein Exemplar, welches fast nicht zu bändigen ist.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  10. User Info Menu

    AW: Gartensaison 2020....es geht weiter

    Bei uns auf dem Rasen blühen schon die ersten Schneeglöckchen.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

Antworten
Seite 1552 von 1552 ErsteErste ... 5521052145215021542155015511552

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •