+ Antworten
Seite 1397 von 1411 ErsteErste ... 397897129713471387139513961397139813991407 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.961 bis 13.970 von 14103

  1. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    1.392

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von spatz Beitrag anzeigen
    Dazu kann ich leider nix sagen, Poca, so gern ich Dir geholfen hätte .
    Sind schon alle aufgegessen, waren lecker. Hab allerdings bei der Zubereitung drauf geachtet, dass ich alle Fäden von den "Nähten" gut entferne. War dadurch etwas umständlicher. Es waren sogar Schoten dabei, wo ich auch die Erbsen so hätte zubereiten können. Trotzdem waren die Schoten noch schön zart und allen hat es geschmeckt.
    Wie schnell ist nichts passiert....

    _________________________

    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.

    Max Frisch


  2. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    1.392

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von mariarosa Beitrag anzeigen
    @poca, ich glaube schon, dass die Zuckerschoten eine andere Züchtung sind.
    Meine Zuckerschoten "Ambrosia" muss ich früh ernten bevor sich Erbsenkörner bilden, dann sind sie richtig gut und knackig.
    Lässt man sich Zeit mit dem Ernten dann sind die Hülsen strohig und die Erbsen schmecken sehr mehlig.
    Bei Markerbsen dagegen werden nur die Erbsen geerntet, und das auch möglichst bald, solange die Erbsen noch süß schmecken und jung sind, die Schoten sind nicht genießbar.
    Ich habe noch eine Sorte "Zuccola" angebaut, die kann man mit Schoten und Erbsen darin essen, für mich die beste Sorte, denn die Schoten bleiben zart und schmecken super gut.
    Hatte gestern noch im Net recherchiert und mich dann heute mal an die Zubereitung gemacht, zusammen mit Zucchini und Paprika ne große Pfanne Mischgemüse. War gut, die Schoten noch schön zart.

    Hatte gelesen, dass die nicht zu lange gelagert werden sollten, weil sich dann der Zucker abbaut. Ich weiß gar nicht, welche Sorte ich angebaut hatte, werde aber beim nächsten Versuch mal darauf achten.

    Danke für deine Mühe!
    Wie schnell ist nichts passiert....

    _________________________

    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.

    Max Frisch

  3. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.703

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Sehen Eure Gärten auch so verbrannt aus?

    Wir hatten gestern extrem heißen Saharawind, der hat die Blätter verbrannt. Bzw. sind viele Blätter gelb.

    Die Sommerblumenzwiebel, die ich im Frühjahr gesetzt habe, sind auch nicht ausgetrieben.

    Wie oft habt ihr bei der Hitze gegossen?
    Wir müssen mit Trinkwasser giessen, kein Brunnen oder unterirdisches Regenreservoir möglich.
    Too blessed to be stressed

  4. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.562

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Es ist schrecklich trocken, alles staubt beim Drauftreten. Eigentlich will ich nicht gießen, um keine "Tropfen auf dem heißen Stein" als Notlösung zu erzeugen, aber der Bambus mit den eingerollten Blättern, die hängenden Blätter der Hortensien und all die schrumpeligen Bodendecker.... morgen muss ich eine große Bewässerungsaktion starten. Hab noch Wasser in den Tonnen, das wird eimerweise erst mal verteilt an die Obstbäume und die Pflanzen, bei denen akuter Bedarf besteht. Und dann noch mit dem Schlauch ran. Es ist ja kein Ende der Trockenheit abzusehen. Zumindest hier in der Mitte/NRW.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  5. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.873

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Sehen Eure Gärten auch so verbrannt aus? ...
    Diese extreme Kurzhitze hat meinem mehr zugesetzt als die ganzen Wochen um 30 Grad und ohne Regen letztes Jahr. "Sahara" scheint nochmal ne andere Dimension zu sein. Sogar der absolut robuste Spitzwegerich im 'Rasen', den wir nicht haben°, macht schlapp, überall verkahlte Stellen. Toller Nebeneffekt: Das Gras im Kies verdorrt von selber und muss nicht büschelweise ausgezupft werden. Was sich überraschend gut hält, sind Rosen und Bartnelken.
    Eine meiner Rosen ist diese Sorte und sieht genau so aus. Der Strauch. Sie blüht nicht nur zweifarbig, sondern duftet auch nach Rosen und Honig.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  6. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.703

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Danke Anemone, ach, Du hast doch so einen schönen Garten.
    Hier im Süden ist auch alles elend trocken und kein Ende in Sicht.

    Ich bin einfach traurig, so scheußlich war mein Garten noch nie und habe Angst, daß die Apfelbäume, die ich dieses Jahr neu gesetzt habe, nicht überleben.

    Der Rasen ist hinüber, wegen der Unkrautvernichteraktion meines Gatten.

    Die Rosen waren dieses Jahr schön sind aber jetzt verblüht.
    Die Beeren sind an den Sträuchern im halbreifen Zustand verbrannt.

    Es ist einfach nur viel Arbeit, die ständige Giesserei und Sträucher schneiden
    Too blessed to be stressed
    Geändert von Mendo (01.07.2019 um 18:13 Uhr)

  7. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.703

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Eine meiner Rosen ist diese Sorte und sieht genau so aus. Der Strauch. Sie blüht nicht nur zweifarbig, sondern duftet auch nach Rosen und Honig.
    Die ist ja toll! Weißt Du, wie sie heißt?
    Ich glaube, bei Dir ist die Natur bisschen später dran wie hier.

    Das wird ja noch richtig "lustig" mit dem Wetter - wenn es mit diesen Hitzewellen so weiter geht, können wir bald nur noch die Fotos von früher ansehen und uns wehmütig erinnern.
    Too blessed to be stressed

  8. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.873

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Ghislaine de Féligonde, eine Rambler, die aber ohne Ramble-Möglichkeit auch strauchig bleibt.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  9. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.868

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Ich habe gandas Rose als Kaskade. Schon eine Woche verblüht.
    Im Süden soll es doch regnen. Im Osten ist es bis jetzt trocken lt. Mann..bin nicht vor Ort.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  10. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.873

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Als Kaskade? Das ist ja toll! Hier steht sie an einer Scheune im Nord-Ost-Eck. Sie bekommt nur vormittags Sonne. Es gefällt ihr.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •