+ Antworten
Seite 1389 von 1411 ErsteErste ... 389889128913391379138713881389139013911399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.881 bis 13.890 von 14103
  1. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie das Strafmaß im Wiederholungsfall ist....
    Kann man ne Petition starten? Ich brauche Garteninspirationen....

  2. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das ist der unterschied zwischen gutem und schlechtem rindenmulch
    bei gutem mußt du nicht jaehrlich was nachfuellen und es sieht auch nach etlichen jahren noch gut aus
    An der Oberfläche sind wir nie ganz zufrieden, das ist aber eher so persönliche Präferenz. Wir streuen auch Erde nach, weil wir es frisch haben wollen, aber nur an der Oberfläche. Theoretisch könnte man es auch so belassen und es würde dennoch gut aussehen.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    rindenmulch kommt mir nicht aufs grundstück!
    ich häcksel lieber alles, was sich häckseln lässt und hier so anfällt und packe das auf die beete.
    bei bedarf etwas erde drüber - feddisch.


  4. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    830

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Pferdeäpfel sind immer super. Ich würde sie nicht ins Pflanzloch tun aber immer mal wieder verteilen.
    Danke, so mach ichs, habe mir heute nen Eimer Pferdeäppel abgefüllt und verteil die nachher.

    Zitat Zitat von 4antje Beitrag anzeigen
    vor allem sind eiben giftig. wie das dann im wurzelbereich aussieht weiß ich nicht. würde mich da mal schlau machen bevor ich gemüse pflanze.
    Die Wurzeln sind natürlich auch raus, davon dass Eiben den Boden vergiften ist mir nichts bekannt, ich hab auch nochmal gezielt danach gegoogelt und zum Glück nix gefunden.

    Velvet, tragt ihr die alte Erde jedes Jahr ab oder schüttet ihr die neue Erde nur immer wieder auf?


    Ich bin auch eher kein Fan von Rindenmulch, aber wir haben uns jetzt entschieden die Wege vorerst daraus zu machen. Die jetzigen Wege sind aus grauen Betonplatten und alles ist schnurgerade - das soll optisch nicht so akkurat bleiben und grau sowieso nicht. Wir sind von der jetzigen Gartenaufteilung auch so befangen dass wir gar nicht richtig kreativ werden können. Gefällt uns alles nicht wie es jetzt ist, aber wie wirs anders und besser machen können wissen wir auch nicht so genau. Deswegen raus mit dem Beton, im Hoffen dass wir dann freier sind Kopf. Da Rindenmulch relativ günstig und im Zweifel auch schnell wieder zu beseitigen ist, haben wir uns für den entschieden.

  5. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.562

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Das mit den Wegen finde ich nicht schlecht. Schön dick. Das könnte dann recht lange so gut gehen, wenn vorher Platten drauf waren.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  6. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    und die amseln freuen sich, die nehmen das gerne auseinander

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.151

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    und die amseln freuen sich, die nehmen das gerne auseinander
    die werfen das vor allem gerne auf den rasen
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.151

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie das Strafmaß im Wiederholungsfall ist....
    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Kann man ne Petition starten? Ich brauche Garteninspirationen....
    vermutlich dauerhaft
    ob wir da erfolg haetten ?
    ich kann es ihr beides mal sagen, wenn ich sie wieder kontaktiere
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  9. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.285

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    ich bewirtschafte seit 2 wochen 30 m² - äh, ich nenne es mal acker . bin mitglied in einem verein geworden, der parzellen jährlich neu verpachtet, gegen einen sehr geringen jahresbeitrag. dafür gibt's die parzelle, auf dem gelände steht ein bauwagen für gartengeräte ect, es gibt etliche wassertanks und natürlich nette mitgärtner*innen.

    das ist sowas von klasse! ok, ich muss erst mal die disteln und steine wegschaffen, aber das erspart mir das fitnesstudio . jedenfalls wird einem sehr direkt klar, warum das hier "münchner schotterebene" heißt...

    bisher habe ich knollensellerie, knoblauch, lauch, auberginen, gurken. spinat und salat gesetzt.

    karotten, kartoffeln und hoffentlich grünkohl folgen noch!
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  10. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.915

    AW: Gartensaison 2019....es geht weiter

    Lizzie, das klingt so großartig. Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude beim Beackern und Ernten .

    Kartoffeln ziehe ich dieses Jahr im Mörtelkübel, "blaue Schweden", und bin schon sehr gespannt auf die Ernte ...
    ... and nothing else matters

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •