Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54
  1. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Zitat Zitat von PollexNiger2 Beitrag anzeigen
    Da ist ein Atombunker drunter. Oder eine Leiche.

    Also lieber Deckel drauf und nix machen - sicher ist sicher.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  2. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Also Durchmesser nicht Umfang, vorhin noch mal nachgemessen: 1,17 m.

    Vielleicht ist das der Eingang zu Mittelerde ;) oder ein Fluchttunnel DDR - BRD…?

    Ich werde berichten, wenns interessiert, Gruß Pumpernickel

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Hängt viel davon ab, ob der Boden dicht ist oder nicht. Wenn er offen ist, könnte es auch ein Brunnen gewesen sein, der vielleicht durch Änderungen im Grundwasserspiegel trockengefallen ist.

    Oder es war ein Versteck für Konterbande! HPumpernickel, das ist doch Stoff für einen Gartenkrimi!
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Zitat Zitat von Puls Beitrag anzeigen
    Ich denke, so schlau waren die meisten schon, das zu erkennen. Vielleicht hörst du jetzt auf hier zu maßregeln und wir kommen alle wieder zum Thema zurück.
    Gehörst du neuerdings zu den Moderatoren?

  5. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Meine Stino-Regentonne dürfte geschätzt ähnliche Maße haben und ist aus optischen Gründen auch eingegraben, aus Sicherheitsgründen und wegen der Mücken ist ein Deckel drauf; bei Kleinkindern wäre mir das aber trotzdem zu riskant. Die Grube wäre mir eine willkommene Pflanzgrube für ein größeres Gehölz oder einen Heidelbeer-Strauch. Der ist nämlich höchst empfindlich gegen Kalkwasser-Eintrag bzw Nicht-Moorbeet-Erde

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Die Grube wäre mir eine willkommene Pflanzgrube für ein größeres Gehölz oder einen Heidelbeer-Strauch. Der ist nämlich höchst empfindlich gegen Kalkwasser-Eintrag bzw Nicht-Moorbeet-Erde
    Womit würdest du die Grube unterhalb der Moorbeet-Erde verfüllen? Sand? Und wie hoch (tief?)?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Womit würdest du die Grube unterhalb der Moorbeet-Erde verfüllen? Sand? Und wie hoch (tief?)?
    Wahrscheinlich mit irgendwas, das Wasser speichert und wieder abgibt: Ziegelgranulat, zerdepperte Tontöpfe, notfalls gekauftes Zeugs ("Seramis" oder wie das heißt), vielleicht auch Kokosfasern/Matten... Darüber Häcksel-Abfälle oder-und kleingeschnittenes Holziges, im Garten fällt ja einiges an. Vorsicht bei Heidelbeeren: gekaufte Moorbeet-Erde ist gedüngt, die Salze sind nicht so gut für die Heidis. Am besten wäre Laubkompost, gemischt mit normalem. Oder nur normalen Kompost, vermischt mit alter, verbrauchter Erde. Mit Beerendünger düngen

    Wie hoch? Hm. Wahrscheinlich würde ich mir vorstellen, dass ich die Heidi in einen virtuellen MÖrteleimer pflanze, dessen oberer Rand mit dem Zisternenrand abschließt, der also auf dem Zeugs darunter steht. So ungefähr

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    @Blila1,

    Danke!
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    gerne. Fall nicht rein!

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: riesiges „Loch“ im Kleingarten - was machen

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    gerne. Fall nicht rein!
    In die Blaubeeren.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •