+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53
  1. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    24.423

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von Daphnia Beitrag anzeigen
    Ich hatte einen Würfel und eine Kugel.
    Leider musste ich alles rausreissen.
    Der Buchs-Zünsler hat voll gewütet.
    Oh, wie schade! :-(

    Ich kenne diesen verflixten Zünsler auch, aber eher nicht bei Kübelpflanzen,
    sondern im Gartenbeet.


  2. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.346

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Kübel nehmen auf der Terrasse viel Platz weg. Vielleicht könntet ihr auch Ziersträucher an die Terrasse pflanzen. Sie bleiben allerdings bei Umzug in der Erde und können schlecht mitgenommen werden. Sie sind allerdings sehr pflegeleicht.
    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob wir das dürfen. Also, den Garten an sich bepflanzen. Bzgl. der Kübel hast du natürlich Recht, deshalb ist die Idee auch, eher längliche, schmale Kübel zu nehmen und dort etwas zu pflanzen, was eher nach oben und weniger in die Breite wächst.

  3. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.481

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Es gibt inzwischen Zwerg-Schmetterlingsflieder im Kübel als kleinen kompakten Strauch oder auch als Hochstämmchen (winterhart), der sieht wunderschön aus und es tummeln sich jede Menge Schmetterlinge und Hummeln daran. Wir haben diese Sorte, die finde ich besonders schön.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  4. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.346

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Es gibt inzwischen Zwerg-Schmetterlingsflieder im Kübel als kleinen kompakten Strauch oder auch als Hochstämmchen (winterhart), der sieht wunderschön aus und es tummeln sich jede Menge Schmetterlinge und Hummeln daran. Wir haben diese Sorte, die finde ich besonders schön.
    Das sieht wirklich sehr schön aus und ist auf jeden Fall eine Größe, die wir gut zwischendurch unterbringen können.
    Weißt du, wie die konkrete Sorte heißt, die ihr habt?

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.481

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    ... Weißt du, wie die konkrete Sorte heißt, die ihr habt?
    Flower Power
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  6. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.346

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Flower Power
    Wie passend! Danke dir

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    24.423

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Das sieht wirklich sehr schön aus und ist auf jeden Fall eine Größe, die wir gut zwischendurch unterbringen können.
    Ich finde den von @izzie verlinkten Flieder auch wunderschön, hier sieht man den
    ziemlich häufig in Gärten. Er wird idR recht üppig.

    Aber Du hattest doch geschrieben, dass Du Pflanzen suchst, die eher in die Höhe als
    in die Breite gehen?


  8. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.864

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Einen Schmetterlingsflieder sollte man jedes Jahr im Frühling stark zurückschneiden. Das wird für die Zwergformen sicher auch gelten.

    Insofern werden die nicht zwangsläufig sehr ausladend, sondern hauptsächlich dann, wenn sie zu zaghaft oder gar nicht zurückgeschnitten werden.

  9. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.481

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Einen Schmetterlingsflieder sollte man jedes Jahr im Frühling stark zurückschneiden. Das wird für die Zwergformen sicher auch gelten....
    Ja, das ist jedes Mal wieder eine Überwindung, nach dem Zurückschneiden stehen nur ein paar anscheinened dürre Steckerl da. Aber er treibt dann immer wieder üppig aus, und das, obwohl ich so gar keine grünen Daumen habe.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  10. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.864

    AW: Terrasse pflegeleicht begrünen

    Bei Rispenhortensien ist das auch so. Da bleiben nach dem Rückschnitt nur 30 cm stehen.
    Die gibt es übrigens auch in Zwergformen. Kann ich sehr empfehlen, weil sie sehr lange blühen und eine schöne Herbstfärbung haben.

    Google mal "Zwerg Rispenhortensie Little Lime" ich kann leider am Handy nicht verlinken.

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •