+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    971

    AW: Rosen schneiden?

    Busch-oder Strauchrosen brauchen keinen Rückschnitt auf x Augen.
    Ich habe zb Rose de Resht und Leonardo da vinci und rosarium utersen.

    Die schneide ich nächsten Monat. Nur störende, verdorrte oder abgefrorene Triebe. Oder zu dünne. Kein radikales rückschneiden. Das nur bei Edel-oder Beetrosen.
    Daphnia
    Bei mir sind sogar noch grosse Hagebutten dran, die kommen dann weg bis zum nächsten Trieb.
    Meine Rosen haben schon 8cm ausgeschlagen.
    Sind jedes Jahr sehr schön. Geschützte lage im Weinbaugebiet ba-wü.


  2. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    104

    AW: Rosen schneiden?

    auch wenn es meine Regel war, würde ich persönlich auch noch ein wenig warten und die Wettervorhersage beobachten.
    Meine Rosen treiben allerdings auch schon ordentlich aus - obwohl die Forsythie hier noch nicht blüht.

    @Kantorka: Ich würde den Busch in Form schneiden und ruhig ordentlich (etwa um 1/3) einkürzen. Man kann auch nach der ersten Blüte nochmal moderat zurückschneiden.
    Regelmäßiger Unsinn hat normative Kraft. E. Bleuler

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •