+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    und wieso kann der nicht tot am Grund liegen? Ursache: natürlich

    bleibe bei Katze (müssen ja nicht die eigenen sein)

    Als Studentin hatte ich einen Kater, der leider auf den Geschmack kam, über 4 Balkone und eine Brüstung in die Dachterrasse einer Familie einzusteigen, die Wasserschildkröten artgerecht in einem Dachterrassen Biotop hielt.
    Als er mir die erste heimbrachte, dachte ich im ersten Moment ich habe eine Erscheinung (5. Stock...).
    Alle Kröten haben überlebt ohne Schäden (ja, bin ich sicher, weil ich mit einer beim TA war und sie 3 Tage hatte, bis ich herausgefunden habe, was der Bursche da treibt und vor allem wo!)
    Wir haben uns nie erklären können, wie er überhaupt in dieses Biotop reinkam, da natürlich auch gesichert wie Alcatraz gegen Räuber aller Art.

  2. Avatar von mainecoon2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    2.216

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Na ja, wir haben hier in der Tat Alcatraz, weil unsere Indy als wir eingezogen sind, noch gut am Klettern war..., aber wie du schon sagst, 100 %ig ausschliessen kann ich nicht, dass so ein Kater, wie du ihn hattest, es geschafft hat, reinzukommen und zu angeln. Das hätte dann aber auch über zwei Hausdächer und Garagendach sein müssen....und bisher haben wir noch keine fremde Katze in unserem Garten angetroffen. Rauskommen wäre vermutlich noch schwieriger gewesen. Angegriffen hätten ihn unsere beiden "Helden" wohl eher nicht.

    Katzen sind fantastisch und dein Kater ganz bestimmt !


  3. Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    169

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Könnten es auch Krähen gewesen sein?
    Krähen holen sich tatsächlich auch mal Fische aus Teichen heraus wenn diese nicht scheu sind.

  4. Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    2.135

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Bei uns gibt es Fischotter, die machen regelmäßig alle Teiche leer. Da hilft nichts!
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.998

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Zitat Zitat von jolanda50 Beitrag anzeigen
    Könnten es auch Krähen gewesen sein?
    Krähen holen sich tatsächlich auch mal Fische aus Teichen heraus wenn diese nicht scheu sind.
    Das wollte ich gerade auch fragen.

    Bei Bekannten waren es die Krähen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.498

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Unser Kater hat auch schon den einen oder anderen Goldfisch mit reingeschleppt.

    Leider auch ein paar Eisvögel.

    Und auch schon Karnickel und Tauben, die er aber wohl schon tot eingesammelt hat.
    "But time makes you bolder."
    (Stevie Nicks, Landslide)


  7. Registriert seit
    17.09.2019
    Beiträge
    25

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Bei meinen Eltern hat die Nachbarskatze alle Fische aus dem Teich geholt. Sehr ärgerlich. Ich frage mich dann manchmal, ob die Nachbarn nicht wenigstens neue Fische bezahlen sollten,

  8. Avatar von semiramis
    Registriert seit
    10.03.2002
    Beiträge
    8.913

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Wir hatten auch lange Zeit unsere 4 Katzen in Verdacht, bis ich morgens gegen fünf Uhr plötzlich einen völlig mir unbekannten, ziemlich lauten Flügeolschlag hörte.

    Ein Gang ans Fenster, in der ersten Etage brachte des Rätsels Lösung
    Ein ziemlich mächtiger Reiher frühstückte gerade frischen Fisch und der zweite Kerl saß wartend gegenüber auf Nachbars Hausdach.
    Wir haben dann auf den Rat eines Fachmanns(Aquarium Geschäft) gehört und seit dem schwimmt ein riesiges Auge im Teich, etwa so groß wie ein Fußball. Nicht schön aber wirkungsvoll. Gibt es im Fachhandel.
    Unsere Katzen sitzen auch schon mal am Teich und beobachten die Fische aber bisher war es ihnen noch nicht vergönnt eine Fischmahlzeit zu genießen. Mögen sie sowieso nicht, nicht mal als Katzenfutter.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: Fisch weg aus Gartenteich - Vögel ?

    Zitat Zitat von Walmama Beitrag anzeigen
    Bei meinen Eltern hat die Nachbarskatze alle Fische aus dem Teich geholt. Sehr ärgerlich. Ich frage mich dann manchmal, ob die Nachbarn nicht wenigstens neue Fische bezahlen sollten,
    Wegen Verletzung der Aufsichtspflicht?

    Im Ernst, ich hätte es gemacht. Vielleicht nicht alle und jedesmal, aber doch so, dass der gute Wille erkennbar ist.
    Ich habe z. B. mal neuen Sand und eine gute Abdeckung für den Nachbar-Sandkasten gezahlt, weil mein Monster da immer reingekackt hat und das Monster uneinsichtig war.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •