Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. User Info Menu

    Job nach Zusage wieder ablehnen

    Hilfe, ich habe ein Luxusproblem.

    Mir ist heute Vormittag telefonisch und nachfolgend schriftlich per Mail eine Jobzusage gemacht worden.

    Ich war vor zwei Tagen bei diesem Vorstellungsgespräch. Die Fakten (Gehalt etc.) sind top, aber ich hatte schon danach ein ungutes Bauchgefühl und das ist während des Telefonats nicht besser geworden.

    Ohne ins Detail gehen zu wollen, ich möchte den Job gar nicht mehr.

    Aber kann ich jetzt noch zurücktreten und absagen? Oder hat das irgendwelche Konsequenzen für mich, da ich am Telefon zumindest nicht "nein" zu dem Angebot gesagt habe?

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Hast du etwas unterschrieben?
    Wenn nicht, ist es ganz unproblematisch. Ruf an oder mail und sag ihnen höflich, dass du deine Bewerbung zurückziehst - mit herzlichem Dank für die Zeit, die sie aufgewendet haben.

    Das ist allemal besser als ein Bewerber, der dann bei Arbeitsantritt ghostet oder nach ein paar Wochen wieder weg ist.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  3. Inaktiver User

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Mein Mann hat das mal gemacht.
    War völlig problemlos, da noch nix unterschrieben war.

  4. User Info Menu

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Nein, unterschrieben habe ich noch nichts, aber Verträge können ja auch mündlich geschlossen werden.

    Das "Ding" muss auch noch durch den Personalrat, aber das ist ja letztendlich Makulatur.

    Danke für eure Antworten. Werde heute Abend eine Mail schreiben und höflich absagen.

  5. User Info Menu

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Der Vertrag ist aber nicht rechtskräftig geschlossen worden.
    Personalrat bzw Betriebsrat ist keine Makukatur, da kann einiges dazwischen kommen,
    Berücksichtigung von Behinderten , fehlerhafte Ausschreibung, Berücksichtigung von internen Bewerbungen...

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •