Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60
  1. Inaktiver User

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Sie muss ja nicht gleich blöken “oh hallo herr Neumann von meinem neuen Job huch verhaspel *rotwerd* *schnellaufleg*
    Aber echt.

  2. User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wo Du arbeitest, aber bei mir werden keine Gespräche abgehört.
    In meiner vorherigen Firma hätte so eine Aktion ein hochnotpeinliches Ausfragen provoziert, zumal der Typ ja nicht wissen konnte, ob es ihre Nr.ist....

    Und wenn der sich dann noch offiziell mit Fa.YXZ meldet, "Ich würde gern Frau Unicorn sprechen" Das hat Gschmäckle....

  3. Inaktiver User

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Ich lebe und arbeite anscheinend in einer Parallelwelt. Ihr tut ja so, als wäre das die unglaublichste Sache der Welt, dass man am Arbeitsplatz auch mal privat angerufen wird. Und damit meine ich nicht Plauderanrufe von der besten Freundin, sondern Gespräche mit Ärzten, Versicherungen, Behörden etc.

    Da sagt man folgendes: "Ich bin am Arbeitsplatz und kann/möchte hier nicht sprechen, bitte rufen Sie mich heute abend zuhause an/bitte rufen Sie mich in 5 min. auf dem Handy an, ich geh kurz raus/ich rufe Sie später zurück". Fertig.

  4. Inaktiver User

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich lebe und arbeite anscheinend in einer Parallelwelt.

    ja, anscheinend tust Du das




    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...., dass man am Arbeitsplatz auch mal privat angerufen wird. .....
    ist bei uns ein no go und kommt niemals vor und würde zu Schwierigkeiten führen

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da sagt man folgendes: "Ich bin am Arbeitsplatz und kann/möchte hier nicht sprechen, bitte rufen Sie mich heute abend zuhause an/bitte rufen Sie mich in 5 min. auf dem Handy an, ich geh kurz raus/ich rufe Sie später zurück". Fertig.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  6. User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ist bei uns ein no go und kommt niemals vor und würde zu Schwierigkeiten führen
    I love my job!
    see you on be friends online!

  7. User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Ich liebe mein 1-Frau-Büro. Da kann ich im Prinzip machen was ich will und telefonieren mit wem ich will. Hauptsache, die Arbeit leidet nicht.

    Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wo das Problem ist. Nach einem kurzen Moment der Überraschung sollte man sich so weit wieder gefangen haben, dass man gefasst reagiert und anbietet, das Telefonat auf später zu verschieben oder einen Rückruf einstielt.

  8. User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Ich wäre auch verwundert, fände es ungeschickt aber nicht katastrophal.
    Wie ist es denn weitergegangen ?
    ***
    Ein Schwank aus meinem Leben: ich hatte mich vor Jahren auf eine Stelle beworben, die mir sehr passend erschien und ich von meiner aktuellen auch ziemlich die Nase voll hatte.
    Es rief mich während der Arbeitszeit jemand an und hatte ein paar Fragen bzgl meines Lebenslaufes und Sprachkenntnissen.
    Ich hatte gerade Dienst an der Rezeption und war alleine, es war auch kein Gast da, also war ich an mein Handy gegangen.
    Natürlich kamen in dem Augenblick 2 Gäste an, die Englisch sprachen. Ich sagte der Dame am Telefon, einen Augenblick bitte und checkte die Gäste ein, das Handy lag auf dem Schreibtisch (Wegdrückfunktion oder Pause gab es damals noch nicht).

    Als ich fertig war, nahm ich das Telefongespräch wieder auf und bekam zu hören: oh prima, sie sprechen ja fliessend Englisch. Wann können wir sie kennenlernen ?
    (Die Stelle hatte ich dann obendrauf auch noch bekommen, u.a. mein multitasking hatte beeindruckt.)

    Hätte die Rezeptionschefin damals neben mir gestanden, hätte ich geantwortet, dass ich zurückrufe.
    Wäre kein Drama gewesen.
    Je suis toujours Charlie.
    Bin Maskenträger, wo es nötig ist und respektiere Abstand.
    Stay safe.

  9. User Info Menu

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ja, anscheinend tust Du das






    ist bei uns ein no go und kommt niemals vor und würde zu Schwierigkeiten führen
    Wenn ich mit Azubis im Labor bin, bin ich nicht erreichbar, nie, never und für niemanden, weil Handyverbot und das Labortelefon hört man kaum.

    Daher gibt es nur meine private Handynummer mit Mailbox dran, das liegt im Büro und ist stumm geschaltet.

  10. Inaktiver User

    AW: Bewerbung geschickt, Personaler ruft mich bei der Arbeit an!

    Die TE arbeitet nicht im Labor.

Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •