Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52
  1. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sie will doch gar nicht als ReNo arbeiten.

    Sie will sich nicht bei Anwälten bewerben. Sie ist aber Reno und das wird in den Unterlagen auch stehen. Meiner Erfahrung nach haben Renos gute Karten, auch wenn sie sich nicht bei Anwälten bewerben.

    Laylas Problem sind ja offensichtlich auch nicht die Unterlagen, denn eingeladen wird sie ja immer wieder.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  2. Inaktiver User

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Wenn es eine solche gäbe, könntest du sie ja leicht recherchieren, oder?
    Warum sollte sie? Sie fährt doch sehr gut damit, alle Fragen ihres Lebens in Foren zu stellen. Weniger Aufwand und die Aufmerksamkeit gibt’s auch noch dazu.

  3. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum sollte sie? Sie fährt doch sehr gut damit, alle Fragen ihres Lebens in Foren zu stellen. Weniger Aufwand und die Aufmerksamkeit gibt’s auch noch dazu.
    Vollkommen richtig. Daher werde ich es auch vorerst wieder dabei belassen in diesem Thread.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  4. Inaktiver User

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum sollte sie? Sie fährt doch sehr gut damit, alle Fragen ihres Lebens in Foren zu stellen. Weniger Aufwand und die Aufmerksamkeit gibt’s auch noch dazu.
    Der wievielte Strang ist das, zum Thema Job ?

    Weniger Aufwand und die Aufmerksamkeit gibt’s auch noch dazu.
    Genau das denke ich auch

  5. Inaktiver User

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Laylas Problem sind ja offensichtlich auch nicht die Unterlagen, denn eingeladen wird sie ja immer wieder.
    Ja, darum ist auch eigentlich egal, ob sie irgendwelche Weiterbildungen macht und wo sie die hinschreibt.

    Aber Ihr habt recht, man sollte da nichts mehr zu sagen.

  6. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von Layla24 Beitrag anzeigen
    Hab sonst immer Datum z.B. 08.2021 und dahinter dann wo ich gearbeitet habe etc.
    Normalerweise führt man von ... bis an.


    Aber schon irgendwie erstaunlich, dass nach fast 14 Tagen (seit der Strang-Eröffnung) der Lebenslauf immer noch nicht komplett ist.

    Sollte eigentlich fertig im PC gespeichert sein, sodass man sofort auf Stellenangebote reagieren kann.


    Zitat Zitat von Layla24 Beitrag anzeigen
    z.B. unter "Qualifikation" und dann "Weiterbildung" nimmt (das steht dann aber auf der 2. Seiten).
    Dein Lebenslauf hat bereits zwei Seiten??

    Kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass das nötig ist.
    Je kürzer und prägnanter, desto besser.

    Oder ich unterschätze die Anzahl Deiner bisherigen Arbeitsstellen bzw. die Anzahl der Weiterbildungen. Nach Letzterem hatte ich bereits gefragt, aber es war wohl eher optimistisch gedacht, dass Du auch darauf antworten würdest ...
    Geändert von schafwolle (23.09.2021 um 04:54 Uhr) Grund: Wortwahl korrigiert

  7. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Wenn ich mit Mitte zwanzig bald zwei volle Jahre arbeitslos bin, dann sollte ich die Weiterbildungen ganz oben in den Lebenslauf reinschreiben, um zu zeigen, dass ich mich auch mal einen Tag anstrengen und konzentrieren kann. Dass ich überhaupt noch was tue. Dass ich dazu bereit bin, morgens aufzustehen, mich anzuziehen und das Haus zu verlassen.

    Bei stringenteren und normaleren Lebensläufen macht es Sinn, eine Extraposition aufzumachen.

    Aber nicht hier. Hier geht es darum, mit allem, was an Weiterbildung und überhaupt Tätigkeit als solches da ist, zu punkten.

    In einer Ecke unten auf Seite 2 geht das unter.

    Aber das ganze Thema zeigt leider, dass du dich anscheinend wirklich erfolgreich um die Maßnahme zur Bewerbung gedrückt hast. Die dir wohlgemerkt von Steuergeldern finanziert wurde.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Aber das ganze Thema zeigt leider, dass du dich anscheinend wirklich erfolgreich um die Maßnahme zur Bewerbung gedrückt hast. Die dir wohlgemerkt von Steuergeldern finanziert wurde.
    Es gibt leider auch grottenschlechte Bewerbungstrainings. Insofern könnte sie so eine Maßnahme sehr wohl gemacht haben und trotzdem hier Rückfragen haben.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja, darum ist auch eigentlich egal, ob sie irgendwelche Weiterbildungen macht und wo sie die hinschreibt.
    Ob sie welche macht, das dürfte nicht egal sein. Wo sie sie hinschreibt, schon eher.

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Normalerweise führt man von ... bis an.
    Wenn es über mehrere Monate geht, ja.
    Aber schon irgendwie erstaunlich, dass nach fast 14 Tagen (seit der Strang-Eröffnung) der Lebenslauf immer noch nicht komplett ist.

    Sollte eigentlich fertig im PC gespeichert sein, sodass man sofort auf Stellenangebote reagieren kann.
    Jein. Abhängig vom Bewerbungsempfänger sollte man u.U. den Lebenslauf auch noch mal individuell anpassen bzgl. der Fragen: was stelle ich wie detailliert dar, was lasse ich ggf. raus oder nehme ich wieder rein.

    Dein Lebenslauf hat bereits zwei Seiten??

    Kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass das nötig ist.
    Je kürzer und prägnanter, desto besser.
    Generell muss der Lebenslauf natürlich auch informativ sein.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  9. User Info Menu

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Jein. Abhängig vom Bewerbungsempfänger sollte man u.U. den Lebenslauf auch noch mal individuell anpassen bzgl. der Fragen: was stelle ich wie detailliert dar, was lasse ich ggf. raus oder nehme ich wieder rein.
    Ja, schon klar.

    Aber so quasi als Grundkonzept führt man eben alle Weiterbildungen an.

    Je nach Bewerbung ist dann das Entfernen bzw. Ergänzen wirklich nur eine unaufwändige Sache.


    Und selbstverständlich hast Du recht damit, dass der informative Aspekt der wichtigste im Lebenslauf ist. Aber da gilt es eben je nach Stellenausschreibung einzuschätzen, welche Informationen gar nicht, welche nur marginal oder welche ausführlich von Belang sind.

  10. Inaktiver User

    AW: Lebenslauf Weiterbildungen wohin

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ja, schon klar.

    Aber so quasi als Grundkonzept führt man eben alle Weiterbildungen an.

    Je nach Bewerbung ist dann das Entfernen bzw. Ergänzen wirklich nur eine unaufwändige Sache.


    Und selbstverständlich hast Du recht damit, dass der informative Aspekt der wichtigste im Lebenslauf ist. Aber da gilt es eben je nach Stellenausschreibung einzuschätzen, welche Informationen gar nicht, welche nur marginal oder welche ausführlich von Belang sind.
    Es ist ein Unterschied ob jemand 25 Jahre alt ist und eine Ausbildung hatte oder jemand z.B. 60 ist und mehrere Stellen hatte.
    Mir ist schleierhaft wie die TE bei einem tabellarischen Lebenslauf auf 2 Seiten kommen will.

Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •