Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. User Info Menu

    Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Hallo,
    ich möchte eine Bewerbung an eine Gemeinde schicken, die mehrere Sachbearbeiter in verschiedenen Bereichen suchen.
    Man soll den Stundenumfang und den Bereich benennen. Wie formuliere ich das?
    Möchte Vollzeit arbeiten und könnte mir vorstellen in den Bereichen "Bürgerservice, Assistenz Verwaltungsvorstand, Organisationsservice oder Finanzservice" zu arbeiten.
    Weiß jemand was da die genauen Tätigkeiten sind?

    Man soll ja nicht schreiben "würde ich gerne....."

  2. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Was da die genauen Tätigkeiten sind, kommt ja darauf an, wie die Stellen strukturiert sind, das kann man von außen kaum beurteilen. Aber: Warum möchtest du denn da arbeiten, wenn du keine Vorstellung davon hast, was dort zu tun ist? Steht in den Stellenausschreibungen nichts dazu? Da müsste doch was zu Aufgaben und auch Voraussetzungen stehen.

    "Bürgerservice" bei uns in der Stadt bedeutet viel Kundenverkehr und dann die Bearbeitung und ggf. Ausstellung von Dokumenten, je nach Abteilung Personaldokumente oder Führerscheine oder oder.

  3. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Was da die genauen Tätigkeiten sind, kommt ja darauf an, wie die Stellen strukturiert sind, das kann man von außen kaum beurteilen. Aber: Warum möchtest du denn da arbeiten, wenn du keine Vorstellung davon hast, was dort zu tun ist? Steht in den Stellenausschreibungen nichts dazu? Da müsste doch was zu Aufgaben und auch Voraussetzungen stehen.

    "Bürgerservice" bei uns in der Stadt bedeutet viel Kundenverkehr und dann die Bearbeitung und ggf. Ausstellung von Dokumenten, je nach Abteilung Personaldokumente oder Führerscheine oder oder.
    Nein, da stehen nur die Bereiche aber keine Tätigkeiten...ich wollte schon immer bei einer Gemeinde arbeiten, da ich die verwaltenden Tätigkeiten mag.
    Wie kann ich den Satz schreiben bzgl. Stundenumfang etc.?

  4. Inaktiver User

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Stundenumfang = Vollzeit, das ist ja einfach.

    Zwischen Bürgerservice und Assistenz des Vorstands ist ja ein großer Unterschied, das würde ich schon enger einkreisen.

  5. Inaktiver User

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Ach so, Du bist das. Bürgerservice heißt mit Leuten sprechen, die möglicherweise dann auch Fragen stellen, das ist Dir bewusst?

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich kann mir eine Stelle im Umfang von 32 - 40 Stunden vorstellen und sehe mich mit meinen Kompetenzen schwerpunktmäßig im Finanzbereich.

    Mit freundlichem Gruß
    Leben ist kein Wettrennen.

  7. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Zitat Zitat von Layla24 Beitrag anzeigen
    Nein, da stehen nur die Bereiche aber keine Tätigkeiten...ich wollte schon immer bei einer Gemeinde arbeiten, da ich die verwaltenden Tätigkeiten mag.
    Dir ist aber schon klar, dass man in einer Gemeinde auch häufig Kundenverkehr hat?

    Das Coronavirus ist der Versuch der Waschbären, uns alle umzuwandeln
    und dann die Weltherrschaft zu übernehmen!
    Ein Anagramm von Corona ist Racoon, und was machen Waschbären?
    Sie waschen sich die Hände und tragen Masken.
    WACHT ENDLICH AUF!!!!1!!11!!!!
    .

  8. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass man in einer Gemeinde auch häufig Kundenverkehr hat?
    Ja!

  9. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass man in einer Gemeinde auch häufig Kundenverkehr hat?
    Und auch, dass es im Bürgerservice meistens mehrere Mitarbeiter in einem Raum gibt?

    In den Bürgerbüros, die ich kenne, ist das jedenfalls so.

    Man hat es also den ganzen Tag sowohl mit Kollegen als auch mit ständig wechselnden Kunden zu tun.

  10. User Info Menu

    AW: Formulierung Stundenumfang und Bereich bei Gemeinde

    Zitat Zitat von Layla24 Beitrag anzeigen
    Nein, da stehen nur die Bereiche aber keine Tätigkeiten...ich wollte schon immer bei einer Gemeinde arbeiten, da ich die verwaltenden Tätigkeiten mag.
    "Die verwaltenden Tätigkeiten" sind aber sehr, sehr unterschiedlich. Und auch innerhalb eines Bereichs sind nicht alle Verwaltungstätigkeiten gleich. Wenn du in deiner Bewerbung angibst, dass du dich in fünf verschiedenen Bereichen siehst, landet deine Bewerbung vermutlich gleich auf dem Ausschusshaufen, es ist nicht so gut, wenn man sich wahllos bewirbt, sondern besser Bezug nimmt auf eine bestimmte Stelle.
    Was hast du denn gelernt und was genau möchtest du gerne machen oder auch nicht machen? Spätestens, wenn es zu einem Gespräch kommt, müsstest du ja begründen können, warum du dich gerade auf den Job XY beworben hast.
    Geändert von kangastus (28.12.2020 um 19:20 Uhr) Grund: umformuliert

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •