Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. User Info Menu

    AW: seit 4 Jahren immer wieder gekündigt

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Hast Du denn schon daran gearbeitet, Deine Belastbarkeit zu verbessern?
    Oder nimmst Du das als gegeben hin?
    Ich hätte als Chef auch keinen Bock, am Morgen eine ganze Montage umplanen zu müssen, weil einer wieder mal Rückenschmerzen hat.

    Sport? Ernährungsberatung?

    Ich denke, so wirst Du das Problem nicht los.
    Wenn das so einfach wäre! Manche Menschen sind öfter krank andere weniger oft...trotz gesunder Ernährung und Sport...

    Martinn, ich finde es toll, dass Du nicht aufgibst. Vielleicht kannst Du die Arbeitsstellen als Arbeitseinsätze oder Projekte im Lebenslauf verkaufen?

  2. Inaktiver User

    AW: seit 4 Jahren immer wieder gekündigt

    Zitat Zitat von martinn Beitrag anzeigen
    Leider sind die Jobs, die ich bekomme, immer sehr anstrengend, also körperlich. Die weniger anstrengenden Jobs sind sehr begehrt, die bekommt man nicht so leicht.
    Vielleicht solltest du mal drüber nachdenken eine Umschulung in Betracht zu ziehen.

    Du wirst nicht jünger und bereits jetzt "streikt" Dein Körper regelmäßig.

    Das wird nicht besser werden. Im Gegenteil.

  3. Inaktiver User

    AW: seit 4 Jahren immer wieder gekündigt

    Umschulung. Oder Branche wechseln und offen mit den Kündigungen umgehen. Wenn du dich z.B. als Nachtpförtner bewirbst und deine Kündigungen und den Wunsch nach einem Berufswechsel damit begründest, dass du keine schweren Lasten mehr tragen kannst - was du als Nachtpförtner ja auch nicht musst - fände ich das als Arbeitgeber völlig nachvollziehbar und ok.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •