+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Fragenkatalog


  1. Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    39

    Fragenkatalog

    Hallo zusammen,
    ich habe mich bei einer Firma beworben für eine Stelle im Büro und nun habe ich per Mail einen Fragenkatalog von der Firma erhalten. Den Katalog soll ich ausfüllen und zurückschicken.
    In dem Katalog werden (für mich) no-go Fragen gestellt wie z. B.was ich aktuell verdiene, Fragen zur Gesundheit etc.
    Habt ihr bei Bewerbungen auch schon mal solche Fragenkataloge bekommen?
    LG

  2. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    3.518

    AW: Fragenkatalog

    Zitat Zitat von Sternschnuppe123 Beitrag anzeigen
    no-go Fragen gestellt wie z. B.was ich aktuell verdiene, Fragen zur Gesundheit etc.
    Habt ihr bei Bewerbungen auch schon mal solche Fragenkataloge bekommen?
    LG
    Hallo,

    nein noch nie. Die Fragen gehen überhaupt nicht. Was das denn für 'ne Firma?

    Würde mir eine Firma so etwas schicken, wäre es das gewesen mit meiner Bewerbung.

  3. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.486

    AW: Fragenkatalog

    Super Test...
    Wenn Du die Beantwortung ablehnst, würde ich Dich einstellen.
    Du lässt Dir nicht alles gefallen und bist Selbstbewusst.

    Wenn Du antwortest, würde ich Dich auch einstellen, weil Du alles mit Dir machen lässt. Leicht zu führen

    Seltsamer Katalog..hatten wir das nicht schon mal hier?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.390

    AW: Fragenkatalog

    Solche Fragen habe ich noch nie bekommen. Wieviel ich verdienen will: Ja. Betriebsärztliche Untersuchung: Ja. Aber gleich mal so jeden Bewerber abfragen, ob er Hämorrhoiden hat oder in einem schlechtbezahlten Job arbeitet? So gar nicht. Ich schließe mich Viennas Frage an: Was ist denn das für ein Laden?

    Meistens gilt, je mieser der Job, desto respektloser die Chefs.

    Wenn du nicht verzweifelt bist, streiche die Fragen kommentarlos.
    Wenn du verzweifelt bist, recherchiere, bei welchen Fragen du das Recht hast, zu lügen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    3.518

    AW: Fragenkatalog

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht verzweifelt bist, streiche die Fragen kommentarlos.
    Wenn du verzweifelt bist, recherchiere, bei welchen Fragen du das Recht hast, zu lügen.
    Ich würde hierauf gar nicht mehr agieren, und wenn überhaupt, lapidar schreiben: "Hiermit ziehe ich meine Bewerbung zurück!"


  6. Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    39

    AW: Fragenkatalog

    Ja ich bin auch etwas überrascht über diesen Fragenkatalog 🙈. Diese Firma kommt für mich nicht in Frage.
    Mich interessiert nur, ob solche Fragenkataloge schon mal jemand erhalten hat.

    @Loop1976: Diesen Strang finde ich leider nicht.


  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.790

    AW: Fragenkatalog

    Auch noch nie erlebt oder davon gehört.

    Wenn es für dich gar nicht mehr in Frage kommt, fülle doch total übertrieben aus- sozusagen als Witzvorlage.......und dann mal warten, was sie machen

  8. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.836

    AW: Fragenkatalog

    Sowas habe ich mal bekommen als "Personalbogen", den ich dann zwecks Einstellung ausfüllen sollte.
    "Planen Sie in den nächsten Jahren eine Elternzeit?"
    "Haben Sie ansteckende Krankheiten?"
    ... ja, haben Sie noch nichts bemerkt, Sie waren schließlich 1,5 Stunden mit mir in einem Raum beim Vorstellungsgespräch?
    Hab ich dann auch abgelehnt, die Stelle, aber nicht nur deswegen.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    8.392

    AW: Fragenkatalog

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Super Test...
    Wenn Du die Beantwortung ablehnst, würde ich Dich einstellen.
    Du lässt Dir nicht alles gefallen und bist Selbstbewusst.

    Wenn Du antwortest, würde ich Dich auch einstellen, weil Du alles mit Dir machen lässt. Leicht zu führen
    Genau.

    Deswegen sogar den Job nicht in Erwägung zu ziehen, sagt dann auch nur, sich einem Gespräch, in dem schlicht Kontroversen sachlich besprochen werden, aus dem Weg zu gehen.

    Diese Fragebögen sind nette Tests.
    Also einfach streichen und den Rest beantworten.

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.390

    AW: Fragenkatalog

    Zitat Zitat von Sternschnuppe123 Beitrag anzeigen
    Ja ich bin auch etwas überrascht über diesen Fragenkatalog ��. Diese Firma kommt für mich nicht in Frage.
    Sinnvoll.

    Selbst wenn das ein Test sein soll, und erwartet wird, daß man die Fragen nicht beantwortet, wirft er kein gutes Licht auf die Firma. Ich müßte ziemlich nachdenken, um eine Firma zu finden, bei der "wir erwarten, daß Sie uns auf eigenes Risiko unseren Anweisungen widersetzen, wenn diese unverschämt sind" ein sinnvolles Einstellungstestkriterium ist. *Sinnlose* Einstellungstestkriterien heißen, der Laden hat nicht wirklich überlegt, was er will oder braucht, sondern liest aus dem Kaffeesatz.

    In grauer Vorzeit gab's mal Fälle, wo Firmen ihren Bewerbern um Ausbildungsplätze Fragen aus Führerscheinprüfungen oder Gesellschaftsspielregeln gestellt haben, nur um die 300 Bewerber mit *irgend welchen* nicht illegalen Filtern auf eine handhabbare Anzahl runterzubrechen. Das war aber zumindest nicht unverschämt.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •