+ Antworten
Seite 62 von 62 ErsteErste ... 1252606162
Ergebnis 611 bis 617 von 617

  1. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    3.478

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von Fusilli5 Beitrag anzeigen
    Wie viele Gesprächsrunden habt ihr eigentlich normalerweise so?
    Zwei bis drei.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)


  2. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    8.584

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Ich hatte im letzten Durchlauf eigentlich immer 2.

    Also, 3 Möglichkeiten:

    2 Runden, Zusage
    1 Runde, Absage
    2 Runden, Absage


    Die letzte Möglichkeit kam bei mir sehr selten vor, was vermutlich an der Branche liegt.


  3. Registriert seit
    17.04.2020
    Beiträge
    17

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    2 Runden, Absage


    Die letzte Möglichkeit kam bei mir sehr selten vor, was vermutlich an der Branche liegt.
    Dann werde ich hier eventuell bald Rat suchen zu Absagen von Bewerberseite

    Ich habe bei meinem Favoriten jetzt nach Runde 3 eine Zusage bekommen, und bin bei einem weiteren Prozess in Runde 2 und bei einem in Runde 3 (wobei dort, so vermute ich, Runde 1 das Anschreiben ersetzte).


  4. Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    29

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Ihr lieben BewerbungsexpertInnen,

    ich bräuchte einen Rat in folgender Situation:

    Ich habe letztes Jahr als Weiterbildung einen zweisemestrigen, sehr spannenden & praxisorientierten Lehrgang gemacht. Dieser wurde von einem kleinen Unternehmen angeboten, wir waren ca. 15 Teilnehmer und die Atmosphäre sehr familiär. Mit den Lehrgangs-/UnternehmensleiterInnen und KollegInnen bin ich auch nach wie vor in (lockerem) Kontakt (Social Media, Netzwerkveranstaltungen, letztes Jahr auch 2 Aufträge als Freelancerin).

    Nun habe ich auf der Homepage gesehen, dass dieses Unternehmen einen fixen Job genau in dem Bereich anbietet, den ich studiert und in dem ich auch mehrere Jahre gearbeitet habe. Zusätzlich habe ich nun das Wissen in dieser speziellen Branche durch den Lehrgang. Ich bin fast etwas überqualifiziert, hätte diesen Job aber unheimlich gerne. Es ist die Branche, in der ich schon lange arbeiten wollte, das Klima im Unternehmen sehr angenehm ...

    Nun meine Frage: Wie gehe ich das am besten professionell an und nütze auch meinen Vorteil der persönlichen "Connection"? Soll ich a) wie im Inserat angegeben, meinen Lebenslauf ganz normal an die Assistentin (die ich auch kenne) schicken, b) bei der Assistentin mit einem kurzen persönlichen Mail vorfühlen oder c) gleich die Chefs kontaktieren?

    Vielen Dank für eure Tipps!

    PS. Zusatzinfo: Es geht um Kommunikation in der Verlagsbranche (weniger als 10 Mitarbeiter).

  5. Avatar von Marseille1
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    2.587

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Ich würde an die Assistentin schreiben und im Anschreiben kurz auf das persönliche Kennen Bezug nehmen.
    Wenn Du die Chefs so gut kennst, dass Du deren Mailadresse hast, könntest Du auch wieder mit Bezugnahme auf den gemeinsamen Hintergrund direkt schreiben.
    Also kurz drauf verweisen und dann auf die Stellenanzeige kommen.
    Viel Glück.
    Je reste à la maison ! Stay home !
    Je suis toujours Charlie.


  6. Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    29

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Merci, @Marseille!

    Ja, ich hab die Mailadresse der Chefs, wir sind per Du und sie wissen auch, wer ich bin (wie gesagt, der Lehrgang war familiär und wir sind lose in Kontakt). Ich denke, ich werde einen von den beiden kontaktieren und schreiben, dass ich mich für die Stelle interessiere.

  7. Avatar von Marseille1
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    2.587

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Nicht nur schreiben, dass Du Dich für die Stelle interessierst sondern auch klar machen, warum Du eine gute Wahl wärst.
    Je reste à la maison ! Stay home !
    Je suis toujours Charlie.

+ Antworten
Seite 62 von 62 ErsteErste ... 1252606162

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •