+ Antworten
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 26343536
Ergebnis 351 bis 359 von 359

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.495

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Es kann auch beim Klappen länger dauern, aus den unterschiedlichsten Gründen, aber dann ist man involviert. Wenn man längere Zeit gar nichts hört, kann man es einfach abhaken. Nachfragen würde ich nicht, weil die Antwort nie positiv ist. Oder hat das schon mal jemand erlebt, der nach 5 Wochen ohne jede Info nachgefragt hat und die andere Seite sagte: gut, dass Sie anrufen, wann können Sie zur Vertragsunterschrift kommen?
    Dass nach 6 Wochen ohne jede Info (bis auf die automatische EIngangsbestätigung direkt nach der Bewerbung) eine Einladung zum Gespräch kam habe ich gerade erlebt, ja.
    Sogar zweimal:

    Einmal kam nach 6 Wochen die Einladung und ein anderes Mal kam nach 6 Wochen ungefragt eine Mal mit "dauert noch".

    Beides Behörden.

    Und einmal, keine Behörde, ein großer Konzern, nach etwa 5 Wochen die Einladung zum Gespräch. Bei denen war das so, dass die lokale Niederlassung suchte, die Bewerbung aber über den Tisch des Hauptsitzes in "Weiter weg" musste, weil dort die Personalabteilung saß.

  2. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.570

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Es geht Blue nicht um die Einladung für ein Vorstellungsgespräch, das war schon. Es geht um die Entscheidung, ob ein Vertrag zustande kommt.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  3. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    36.224

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Aber Blue hatte ja schon ein Interview.
    Und dann 5 Wochen ohne Rückmeldung verheißt in der Regel eher nix gutes.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come


  4. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.495

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Es geht Blue nicht um die Einladung für ein Vorstellungsgespräch, das war schon. Es geht um die Entscheidung, ob ein Vertrag zustande kommt.
    Mein Fehler, da habe ich nicht richtig gelesen.


  5. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    124

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Wow, mein erstes "richtiges" Bewerbungsgespräch (wenn man jetzt Gespräche für Nebenjobs, FSJ-Bewerbungen etc. nicht mitzählt) lief richtig gut! Ich glaube, ich habe mich bei den meisten Fragen ganz gut geschlagen, etwas Sorgen machen mir im Nachhinein ein paar Stellen, an denen ich ein bisschen rumgeeiert habe. War ein sehr sympathisches und lockeres Gespräch, ich hab mir da im Vorfeld einen Riesenkopf gemacht und mir alle möglichen Antworten zu Fragen nach meinen Stärken, Schwächen, "Wann sind Sie das letzte Mal an einer Aufgabe gescheitert?, "Wie gehen Sie mit Kritik um?" und was man noch so online an Fragen findet, zurecht gelegt.

    Dazu wurde ich zum Glück dann doch fast nichts gefragt, sondern es ging mehr um Ideen für Situationen, die theoretisch auf mich zukommen könnten.

    Die Stelle erscheint mir jetzt sogar noch passender als vorher. Wäret ihr so lieb, mir die Daumen zu drücken? (Ich schreibe jetzt noch eine Bewerbung für eine andere Stelle, die auch interessant wäre, und ich hab auch noch welche offen, wo bis jetzt GAR keine Rückmeldung kam, also ganz ideenlos wäre ich jetzt auch nicht, wenn das jetzt nichts wird.)

    Laut der Personalerin wollen die sich noch diese Woche (also morgen?) entscheiden und dann geht das noch in die Gremien. Aber in der nächsten Woche sollen wohl tatsächlich schon Zusagen/Absagen rausgehen.


  6. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    1.039

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Daumen sind fest gedrückt!!!


  7. Registriert seit
    11.09.2015
    Beiträge
    778

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Ich hatte heute auch eine interessante Erfahrung gemacht. Ich war beim Vorstellungsgespräch und es stellte sich heraus, daß die Stelle nix für mich ist. Und da fragte der Geschäftsleiter: ihr Profil und ihr Charakter würde eher auf diese andere Stelle passen, die bei uns zeitnah offen wird, sie ist noch nicht online. Würde ihnen das gefallen?
    Und ja das tat sie, passte viel besser zu mir:)) ich fand das so lustig, dass auch sofort wir beide zu der ursprünglichen Stelle nein sagten, aber sie eine Alternative hätten. Sowas ist mir auch noch nie passiert.


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.569

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    @ Lily: ich drück auch die Daumen.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  9. Registriert seit
    01.10.2019
    Beiträge
    241

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    2020 steht das Thema Bewerbung bei mir an.
    Dazu möchte ich gerne die geballte Bri-Kompetenz zu Rate ziehen, da ich zwar anderen kluge Ratschläge geben kann, bei mir selbst aber sicherlich blinde Flecken habe.

    Meine erste Frage ist: Was meint Ihr zu Profil-One-Pagern, und kennt Ihr gute (!) Beispiele oder Templates?
    Mir schwebt eine Kombination aus Lebenslauf und Kompetenzprofil vor, und zwar alles auf einer einzigen Seite.
    Zweck dieses Papiers soll sein, dass ich es z.B. via Emails oder XING/Linked In weitergeben kann, wenn es sich noch nicht um formale Bewerbungssituationen handelt, sondern um ein Vorfühlen bzw. eine Vorstufe, oder wenn ich mich auf die Schnelle präsentieren möchte.
    Bei der "richtigen" Bewerbung würde dieses Papier den klassischen Lebenslauf ersetzen.
    Ich kenne auch Fälle, wo z.B. bei Chefwechsel der Angestellte dem neuen Chef so ein Papier gereicht hat, damit der neue Chef einen Eindruck davon bekommt, wer sein Angestellter ist - was in diesen mir bekannten Fällen gut angekommen war.

    Von der Erstellung dieses Papiers erhoffe ich mir v.a. auch eine Schärfung meines Profils, welches aufgrund untypischen Berufswegs und großer Vielfalt (mir - und damit erst recht anderen) nicht so klar ist.

    Über Feedback und Begleitung in den nächsten Monaten würde ich mich sehr freuen!
    The sky is always blue above the clouds.

+ Antworten
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 26343536

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •