+ Antworten
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 293

  1. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    120

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    na ja so "hiermit bewerbe ich mich .... " oder das vertrieblerische "Sie suchen eine EierlegendeWMS? hier ist sie"

    Diese Anschreibentexte halt...Die "Briefe" - der Zwitter ist je nach Fähigkeiten mehr Tabelle oder so...

    Ich würde mehr herausstellen was ich kann und zwar super. Was ich bisher gemacht habe bei Fa. so und so und warum ich da nicht nur Eier, sondern goldene Eier gelegt habe.
    Und dass ich noch mehr und noch goldenere in der künftigen Fa. zu legen gedenke.

    Ich dachte echt, allein wegen der Email oder online Bewerbungen sei das Standard
    Achso, also ich kenne es so, dass trotz Mailbewerbung ein Anschreiben gewünscht ist bzw. dass es auch bei Online-Bewerbungsportalen entweder ein Feld gibt, wo man es reinkopieren soll, oder aber man soll es als PDF hochladen.

    Sowas wie "Hiermit bewerbe ich mich" oder "rundet mein Profil ab", versuche ich aber zu vermeiden.

  2. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.210

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    na ja so "hiermit bewerbe ich mich .... " oder das vertrieblerische "Sie suchen eine EierlegendeWMS? hier ist sie"
    Ersteres: langweilig, dröge, aber erträglich.
    Letzteres: unerträglich.

    Ich würde mehr herausstellen was ich kann und zwar super. Was ich bisher gemacht habe bei Fa. so und so und warum ich da nicht nur Eier, sondern goldene Eier gelegt habe.
    Und dass ich noch mehr und noch goldenere in der künftigen Fa. zu legen gedenke.
    Genau richtig.

    Ich dachte echt, allein wegen der Email oder online Bewerbungen sei das Standard
    Was hat das mit dem Medium zu tun, ob man leere Floskeln oder klare Argumente hinschreibt?


  3. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    120

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen

    Kann ein bisschen Straffung vertragen, aber inhaltlich genau richtig.
    Hallo, danke für dein Feedback! Das freut mich zu hören! Kannst du mir sagen, was du in diesem Beispiel straffen würdest?


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    6.176

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen

    Was hat das mit dem Medium zu tun, ob man leere Floskeln oder klare Argumente hinschreibt?
    Form follows function?

    Ich finde allein die Form "Brief" veranlasst viele (nicht alle) zum "texten"
    Mir erschließt sich der Vorteil des Anschreibe-Briefes nicht so...

  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.605

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich würde mehr herausstellen was ich kann und zwar super. Was ich bisher gemacht habe bei Fa. so und so und warum ich da nicht nur Eier, sondern goldene Eier gelegt habe.
    Interessiert, aber interessiert nur, wenn es auch einen deutlichen Bezug zur ausgeschriebenen Stelle hat. Also als Personalchef von Haffenloher Industriekleber würde mich jetzt nicht interessieren, wenn du lang und breit beschreibst, wie toll du rüschenplüschen kannst. Ein Anschreiben ist kein Lebenslauf in Prosa. Denken aber viele.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich dachte echt, allein wegen der Email oder online Bewerbungen sei das Standard
    Wäre was Standard? Ein email transportiert nur die Bewerbung und die besteht allermeistes noch aus Anschreiben, LL, Zeugnissen, ggfs. Foto. Das Bewerberportal ermöglicht das Hochladen von allem.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.


  6. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.338

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Also alles, was du schreibst, stimmt, nur eine Sache, die du auch schreiben könntest, und die dir nachteilig ausgelegt werden könnte, die sagst du nicht - und das ist dann Schleimen?

    Fast. Natürlich stelle ich es in der Bewerbung so hin, als sei meine Hauptmotivation irgendetwas an der Stelle - eine besonders interessante Aufgabe oder so. Tatsächlich ist die Hauptmotivation aber die Entfernung.
    Irgendwie fast kindlich: wenn ich nicht alles sage, was ich sagen könnte, und am besten noch so, dass ich mein Gegenüber damit vor den Kopf stoße, dann bin ich unehrlich.
    Von mir aus.

  7. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.210

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Natürlich stelle ich es in der Bewerbung so hin, als sei meine Hauptmotivation irgendetwas an der Stelle - eine besonders interessante Aufgabe oder so. Tatsächlich ist die Hauptmotivation aber die Entfernung.
    Ist es in diesem Beispiel die Hauptmotivation oder tatsächlich bei deinen bisherigen Bewerbungen?
    Wenn letzteres: dafür braucht man kein aufwendiges MINT-Studium.

  8. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.210

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    Hallo, danke für dein Feedback! Das freut mich zu hören! Kannst du mir sagen, was du in diesem Beispiel straffen würdest?
    "Aktuell studiere ich noch Tütenkleben-Theorie und Tütenkleben-Praxis. Dieses Studium gab mir die Gelegenheit, Praxisprojekte in verschiedenen Sparten des Tütenklebens zu realisieren. Insbesondere lag mein Forschungsschwerpunkt dabei auf digitalem Marketing für Tütenklebefabriken. Meine erworbenen Fähigkeiten in der Tütenkleberei und meine fundierten Kenntnisse der verschiedenen Falttechniken für Tüten würde ich in Zukunft gerne in dem von Ihnen ausgeschriebenen Tütenklebe-Volontariat in Ihrem Unternehmen einbringen und Ihre Marketingabteilung bei der Entwicklung von digitalen Strategien unterstützen. Dabei finde ich besonders das Projekt XY sehr spannend. Weitere berufliche Erfahrung konnte ich im Rahmen von Nebenjob A, wo ich Texte für ein Magazin geschrieben habe, und Praktikum B sammeln.

    Neben meinem Studium engagiere ich mich im Verein YZ, der jungen Leuten einen Einblick in die Berufswelt ermöglichen möchte. Hier habe ich eigenverantwortlich sowie im Team Projekte X, Y und Z realisiert und Weiterbildungen zu A, B, und C absolviert und dort viel über Teamarbeit und Projektmanagement gelernt. Diese Erfahrungen kann ich in Ihrem Volontariat an der und der Stelle einbringen..."


    Rot = Streichen - das sind fast alles inhaltsleere Floskeln, die den Eindruck des typischen "Bewerbungsdeutsch" vermitteln. Du weißt schon, diese Phrasen.
    "Darüberhinaus verfüge ich über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität"... so redet keiner.
    "Ich sehe, wo Not am Mann ist und packe an" klingt doch viel weniger verschwurbelt.
    Gut, das kann man auch noch ein bisschen feintunen, aber ein verbaler statt ein Substantiv-Stil liest sich gleich viel lebendiger.
    Blau = mögliche kürzere Formulierung


  9. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.338

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Ist es in diesem Beispiel die Hauptmotivation oder tatsächlich bei deinen bisherigen Bewerbungen?
    Wenn letzteres: dafür braucht man kein aufwendiges MINT-Studium.
    Das habe ich aber inzwischen nunmal.....

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.751

    AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Der Satz "Hiermit bewerbe ich mich..." als Beginn eines Bewerbungsschreibens ist völlig überflüssig. Natürlich bewirbt man sich mit diesem Schreiben, was soll es also sonst sein? Eine Morddrohung? Ein Heiratsantrag? Mental ein bisschen Abstand nehmen und dann schreiben.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

+ Antworten
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •