+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    86

    Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Hallo,

    welche Jobbörsen im Internet könnt ihr empfehlen?
    Welche Unterschiede gibt es da?

    Und empfiehlt sich, sich auch bei Xing und Linkedin anzumelden i. S. Jobsuche?

    Lieben Dank

  2. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.626

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Ich würde sagen, es kommt darauf an, was du suchst.

    www.interamt.de : Jobs im öffentlichen Dienst
    Xing: Meines Erachtens lohnt sich das nur in technischen Bereichen, z.B. IT.
    LinkedIn: Dasselbe wie Xing, nur international.

    Und dann gibt es noch die klassischen Jobbörsen wie Monster, Indeed, Stepstone und wie sie alle heißen .... Ich bin da schon länger raus, deswegen würde ich dir empfehlen, dort mal entsprechende Suchbegriffe einzugeben und dann siehst du ja das Angebot für deinen Bereich.
    Damals hatte ich auch MeineStadt für die Jobsuche verwendet, und die Seite der Arbeitsagentur.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.775

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Meinst Du Jobbörsen/Stellenportale oder Netzwerke?

  4. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    3.149

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Zitat Zitat von Scandi Beitrag anzeigen
    welche Jobbörsen im Internet könnt ihr empfehlen?
    Das hängt von Deinem Beruf ab. Ingenieure tummeln sich auf anderen Plattformen als Sozialpädagogen.
    Keiner kann verhindern, dass ich klüger werde (Konrad Adenauer).


  5. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    86

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Also es wäre etwas im Büro- oder Dienstleistungsbereich.

    Muss man als Bewerber eigentlich Gebühren bezahlen auf diesen Bewerbungs-Seiten?

  6. Moderation Avatar von Islabonita
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    10.159

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Es empfiehlt sich auch nach lokalen Jobbörsen zu suchen.
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Werde die, die du bist
    Hedwig Dohm

  7. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.626

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Zitat Zitat von Scandi Beitrag anzeigen
    Also es wäre etwas im Büro- oder Dienstleistungsbereich.

    Muss man als Bewerber eigentlich Gebühren bezahlen auf diesen Bewerbungs-Seiten?
    Nein.

    Warst du noch nie auf einem Jobportal?!
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  8. Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    6

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Wenn du eine Anstellung im Büro- und Dienstleistungsbereich suchst, würde ich bei Jobsuchmaschinen wie kimeta, monster oder auch der Agentur für Arbeit vorbeischauen. Hast du mal etwas von der Jobsuchmaschine Indeed gehört? Die bietet meist bereichsübergreifend sehr viele Stellen an. Bei Indeed hast du zudem die Möglichkeit deinen Lebenslauf hochzuladen. Interessiert dich beispielsweise eine bestimmte Stellenanzeige, kannst du dem jeweiligen Arbeitgeber deinen Lebenslauf direkt zusenden.

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.406

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Bei meiner letzten Jobsuche habe ich ueberwiegend Linkedin genutzt. Ich habe mir auch 2 Monate lang Premium geleistet (und einen Monat kostenlos) um zu sehen wieviele Leute sich bewerben und wie deren Profil sich von meinem unterscheidet. Ich habe also daraufhin mein Profil, aber auch meinen Lebenslauf entsprechend angepasst, und weitaus mehr Feedback bekommen als in vorherigen Jahren. Plus ich konnte Recruiter und HR Leute in den entsprechenden Firmen direkt anschreiben und Fragen stellen. Ob sich solch ein Aufwand auch bei 'Buerojobs' lohnt ist aber fraglich, wieviele dieser Stellen via Linkedin angeboten werden ebenfalls.

    Ich habe jedenfalls mehrere Mitteilungen laufen fuer bestimmte Berufsbezeichungen und Regionen und kriege dann alle neuen jeden Tag per Email zugeschickt. Was mich bei Linkedin nervt ist dass Ausschreibungen immer nach 'Relavant' und nicht nach 'neuestes' sortiert ist, da relavant meistens entweder 6 Wochen alt ist, in einem Land wo ich nicht arbeiten kann, oder total unrelevant ist.


  10. Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    243

    AW: Bei welchen Jobbörsen anmelden, welche sind empfehlenswert..?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen

    Ich habe jedenfalls mehrere Mitteilungen laufen fuer bestimmte Berufsbezeichungen und Regionen und kriege dann alle neuen jeden Tag per Email zugeschickt. Was mich bei Linkedin nervt ist dass Ausschreibungen immer nach 'Relavant' und nicht nach 'neuestes' sortiert ist, da relavant meistens entweder 6 Wochen alt ist, in einem Land wo ich nicht arbeiten kann, oder total unrelevant ist.
    Das ist interessant, bei XING habe ich nämlich das selbe Problem. Ich habe dort auch verschiede Begriffe bzw. Begriffskombinationen und auch einen geografischen Suchradius eingestellt, aber ich bekomme irgendwie trotzdem dauernd Jobs angezeigt, die in einer ganz anderen Ecke liegen. Und was anscheinend auch schwierig ist, sind Begriffskombinationen, in denen "Trainee" oder "Volontariat" o. Ä. vorkommt. Selbst wenn ich z.B. nach "Trainee PR" suche, bekomme ich Traineestellen für alle möglichen anderen Bereiche angezeigt.

    Bei StepStone habe ich das Gefühl, für meinen Bereich schneller passende Stellen zu finden. Auch dort kann man sich "Job Alerts" einstellen und wird dann benachrichtigt, wenn was Neues hochgeladen wird, was passen könnte. Während ich aber das Gefühl habe, dass XING einem gerne immer wieder täglich die gleichen 200 Stellenanzeigen als "neu" präsentiert, auch wenn sie nicht mehr ganz taufrisch sind, bekomme ich bei den Job Alerts von StepStone halt für jede neue Anzeige eine neue Meldung. Das finde ich aber insgesamt übersichtlicher.
    Geändert von LilyHydrangea (26.10.2019 um 22:48 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •