Thema geschlossen
Seite 4 von 99 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 988
  1. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.860

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    nicht sinnvoll weiterbewerben könnte, da ich ja keine Zeit mehr für Vorstellungsgespräche hätte....
    Doch, natürlich. Jeden Tag bewerben sich quer durch die Republik Tausende Arbeitnehmer mit Vollzeitjobs auf andere Stellen und nehmen Vorstellungsgespräche wahr - die alle kriegen das gebacken und organisiert, es gibt keinen Grund, dass dir das nicht ebenso gelingt. Sieh es als Test deiner Organisationskompetenzen.
    Sollte eine Stelle mehrere Hundert Kilometer weg sein, kannst du für das Erstgespräch auch mal vorschlagen, ob ein erstes Frage-Antwortspielt per Telefon oder Skype möglich wäre.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  2. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.331

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Geht das?

    Hier in der Bri lese ich häufiger mal, das AN für ein Vorstellungsgespräch einen Tag krank feiern - und das würde ich nicht machen, das finde ich unredlich.


  3. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    609

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Geht das?

    Hier in der Bri lese ich häufiger mal, das AN für ein Vorstellungsgespräch einen Tag krank feiern - und das würde ich nicht machen, das finde ich unredlich.
    klar. ich hatte sowas auch schon (also fernmündliche Interviews). viele bieten auch Termine um 8 Uhr oder am frühen Abend an. oder ein Telefonat in der Pause. :) da gibt es Möglichkeiten. Du kannst auch einen Tag Urlaub nehmen und sagen dass du Handwerker erwartest oder so.

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.252

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Jap

    Nächstes Mal
    Ist tatsächlich nicht so einfach. Bei unserem letzten Umzug hat es ewig gedauert, bis Google das geändert hat, trotz mehrfacher Meldung.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von AE90 Beitrag anzeigen
    unredlich gegenüber dem AG? Der AG ist dir gegenüber auch nicht immer redlich.
    also langsam frage ich mich, ob du allen potentiellen arbeitgebern so negativ eingestellt bist.
    diese bemerkung von dir habe ich jetzt schon gefühlt 20x gelesen.

    warum bewirbst du dich überhaupt, wenn du davon ausgehst, dass die arbeitgeber dich sowieso nur belügen und betrügen wollen?
    wenn du mit diesen gedanken in die vorstellungsgespräche gehst, sieht man dir das an der nasenspitze an.


  6. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    609

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    also langsam frage ich mich, ob du allen potentiellen arbeitgebern so negativ eingestellt bist.
    diese bemerkung von dir habe ich jetzt schon gefühlt 20x gelesen.

    warum bewirbst du dich überhaupt, wenn du davon ausgehst, dass die arbeitgeber dich sowieso nur belügen und betrügen wollen?
    wenn du mit diesen gedanken in die vorstellungsgespräche gehst, sieht man dir das an der nasenspitze an.
    Schmarren, das denke ich definitiv nicht ständig. ich höre im Gegenzug was ich für eine positive Energie in den Gesprächen habe.
    Ich habe nur von einigen AG (bezogen auf Menschen in meinem Umfeld) schon so einiges mitbekommen, das mich nicht dran glauben lässt, dass das alle arme Engel sind, die von den garstigen AN ausgebeutet und hintergangen werden. Bei Gott nicht.


    Saetien, ich denke, wenn dir der aktuelle Job, den du in Aussicht hast, gefällt, nimm ihn unbedingt an. sonst wirst du dir später, wenn du keine so gute Alternative hast, große Vorwürfe machen. das mit der Promotion kannst du nebenbei anleiern. ein tolles Angebot (wovon ich in deinem Fall ausgehe) ist selten. Es ist gut, dass du so aufrichtig und ehrlich bist, dass es dir falsch vorkäme, dich zu bewerben - aber du musst primär an dich denken. dein AG macht das genauso.

  7. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.033

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Dachte ich auch - in dem Fall war aber wirklich nichts zu finden, zumindest nicht für die gesuchte Unterfirma.
    Unterfirma?
    Wenn es eine eigenen juristische Person ist, dann hat die auch eine Anschrift.
    Diese hat im Impressum der Website zu stehen.
    Gibt es kein Impressum, ist das Unternehmen unseriös oder unfassbar unprofessionell, sodass du dich da keinesfalls bewerben solltest.

  8. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.033

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Richtig - und dann ist das Unternehmen z.B. ABC Interntional mit Hauptanschrift in Kassel, das steht auch so auf der HP im Impressum (ja, auf die Idee kam ich auch). Die Bewerbung soll aber an die Niederlassung in Fulda gehen, und diese Adresse steht auf keiner Homepage, nur Fulda + PLZ.
    Ich dachte, es geht um eine Mail-Bewerbung?
    Dann steht im Anschreiben die offizielle Postadresse, die Mail geht an die Niederlassung in Fulda.


  9. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.331

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    agathe, natürlich hat die Firma (Großunternehmen, der Name ist sehr bekannt) eine Anschrift - das ist aber nicht dieselbe Anschrift wie die Zweigstelle (?), wo die Bewerbung hinsoll, und die Anschrift der Zweigstelle stand eben nicht im Impressum.


  10. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.331

    AW: Allgemeine Fragen zum Berufsanfang

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Ich dachte, es geht um eine Mail-Bewerbung?
    Dann steht im Anschreiben die offizielle Postadresse, die Mail geht an die Niederlassung in Fulda.
    Siehst Du, und ich habe bei solchen Sachen bisher immer die Adresse der Niederlassung in Fulda herausgesucht und in den Briefkopf geschrieben - die eigentliche Zustellung war ja durch das Online-System sowieso unproblematisch.

Thema geschlossen
Seite 4 von 99 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •