+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    2

    Bewerbung bei Bekannten

    Hallo, ich möchte mich bei jemandem aus unserem Dorf als bürokauffrau bewerben. Die Stelle ist beim Arbeitsamt ausgeschrieben. Mein Problem ist, dass ich diesen Arbeitgeber flüchtig kenne und er auch der direkte Ansprechpartner für die Bewerbung ist. Ich duze diesen bekannten üblicherweise. Aber das kann ich ja im Bewerbungsschreiben nicht machen oder? Wie würdet ihr dies handhaben? Vielen Dank schon mal für eure Antworten. LG Carla

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    2.695

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Anrufen und nachfragen?
    Fände ich in diesem Fall die normalste und übliche Variante " Hallo, ich bin grad auf Jobsuche und hab gesehen, bei Dir ist eine Stelle frei " ... Gespräch verabreden und Unterlagen mitnehmen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.537

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Zitat Zitat von Carla0104 Beitrag anzeigen
    Aber das kann ich ja im Bewerbungsschreiben nicht machen oder? Wie würdet ihr dies handhaben?
    Natürlich kannst Du das machen. Wenn Ihr Euch üblicherweise duzt, mußt Du jetzt nicht davon abweichen.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    17.348

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Zitat Zitat von Carla0104 Beitrag anzeigen
    Ich duze diesen bekannten üblicherweise. Aber das kann ich ja im Bewerbungsschreiben nicht machen oder?
    Du könntest diesen Bekannten anrufen und ihm mitteilen, dass Du
    Dich ganz formell um die ausgeschriebene Stelle bewerben wirst.

    Im Bewerbungsschreiben selbst dann natürlich nicht duzen - auch
    seine Mitarbeiter können es möglicherweise zu Gesicht bekommen.


  5. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    2.588

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Ich würde ein ganz normales Anschreiben machen mit "Sie" und es ihm dann persönlich bringen: "Hallo Schorsch, ich möchte bei Dir arbeiten, hier meine Bewerbung."

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    17.348

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Zitat Zitat von NurZuGast Beitrag anzeigen
    Ich würde ein ganz normales Anschreiben machen mit "Sie" und es ihm dann persönlich bringen: "Hallo Schorsch, ich möchte bei Dir arbeiten, hier meine Bewerbung."
    Auch eine gute Idee!


  7. Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    2.883

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Carla, bei mir war es ganz ähnlich (außer, dass die Stelle nicht ausgeschrieben war) und ich bin einfach zu dem Bekannten hingefahren und habe gefragt, ob er sich vorstellen kann, dass ich für ihn arbeite. So habe ich mir sogar die schriftliche Bewerbung bespart.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    3.407

    AW: Bewerbung bei Bekannten

    Ich würde mich mit schriftlicher Bewerbung bewerben und das Anschreiben auch in der Sie-Form abfassen. Die Bewerbung richtet sich ja ans ganze Unternehmen, der Bekannte wird höchstwahrscheinlich die Entscheidung nicht alleine im Kämmerchen treffen, sondern eine Personalabteilung wird involviert, sein Chef etc. Die sollten sich formal richtig angesprochen fühlen und sich auch neutral und sachlich einen Überblick über meine Fähigkeiten und Erfahrungen machen können.

    In der E-Mail selbst würde ich den Bekannten schon duzen. Da sie jemand anders eventuell auch zu Gesicht bekommt, würde ich vielleicht eingangs erwähnen, dass ich ihn aufgrund unserer Bekanntschaft von der Feuerwehrr / dem Golfclub / dem Elternverein duze.
    Ich würde ja gern ein paar Kilos verlieren.
    Aber ich verliere niemals, ich bin ein Gewinnertyp!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •