+ Antworten
Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 421
  1. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Hallöle, ein kleines Update nach dem ersten Monat in meiner alten-neuen Firma:

    Es läuft wie am Schnürchen als ob ich nie weg gewesen wäre - ich kann alles noch und musste nicht nochmal eingeschult werden Die Pause hat mir aber irgendwo auch gut getan.
    Die neu hinzugekommenen KollegInnen sind auch alle herzlich und lustig, der Chef ist halt noch der Alte er hat mir aber schon mehrfach gesagt, wie froh er ist, dass ich wieder da bin.

    Ein paar Abläufe haben sich während meiner Abwesenheit geändert, aber nichts Dramatisches und bei uns ist immer schon vieles im Wandel gewesen.

    Es geht mir einfach gut!

    Schön war auch: mein Basis-Nettogehalt wurde mir ja um fast 15% angehoben und mit meinen variablen Gehaltsbestandteilen war mein Dezembergehalt nun höher als das Super-Gehalt aus der letzten Firma - und das bei wesentlich mehr Freude an der Arbeit.

    Also ich traue mich zu sagen: ich habe alles richtig gemacht.

    Cursum perficio.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  2. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.544

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Also ich traue mich zu sagen: ich habe alles richtig gemacht.
    Freut mich zu lesen.

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Cursum perficio.
    So lange es nicht perfidio ist!
    Das wäre dann wieder was für den Hacke-Strang.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  3. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Ich habe vor einigen Tagen diesen Strang noch mal für mich hervorgeholt, um nachzulesen.

    Stellt euch vor, mein Bauchgefühl hat mich nicht betrogen:

    Firma B ist vor ein paar Wochen in Konkurs gegangen ... praktisch hätte ich da ein gutes Jahr gearbeitet, wer weiß, wie lange die mir mein Gehalt zahlen hätten können ... Glück gehabt!

    Zu Firma C, in der ich dann gelandet bin und unter dem Mikromanager-Chef gelitten habe:

    dort sind seit meinem Weggang noch zwei weitere junge, gut qualifizierte Frauen gegangen ... kein Ort für Frauen.
    Insgesamt wären wird dann fünf Frauen die innert 18 Monaten von dort weg sind. Befinde mich also in guter Gesellschaft.

    Ich bin nach wie vor sehr glücklich mit der Entscheidung, in meine alte Firma zurückgegangen zu sein. Es läuft rund, wir haben gut zu tun, meine Meinung zählt, ich darf weitgehend frei arbeiten, man fragt mich immer wieder um Rat, weil ich schon so viel Erfahrung habe.
    Natürlich gebe ich mein Bestes. Mit den alten und neuen Kollegen komme ich gut zurecht, die jüngeren dürfen öfter von meiner Erfahrung profitieren
    Kontakte andere Firmen mit denen wir zusammenarbeiten haben sich auch über meine Rückkehr gefreut.

    In den meisten Monaten bis jetzt habe ich sogar mehr verdient als in der alten Firma - mein Grundgehalt wurde um 200 € netto angehoben und dank Zulagen bin ich oft wesentlich über dem Gehalt der Firma C.

    Die Pause war aber nicht schlecht, dazu stehe ich immer noch - das Vertrauensverhältnis ist für mich wieder hergestellt, ganz durchblicke ich zwar immer noch nicht, was damals in meinen Chef gefahren ist - aber wir haben einander wohl verziehen.

    Wir waren vor ein paar Wochen gemeinsam auf Geschäftsreise - und es war eigentlich wie früher, wir verstehen uns gut.

    War eine der besten Entscheidungen meines Lebens
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***
    Geändert von hawaiianstarline (06.09.2019 um 14:13 Uhr)

  4. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.760

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Super!
    Dann werd ich mich bei Gelegenheit bei euch bewerben
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  5. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Super!
    Dann werd ich mich bei Gelegenheit bei euch bewerben
    Kommst du zurück nach Ö?

    Klar, ich schule dich dann ein
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  6. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.760

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Das stell ich mir super vor!
    Naja, als allerletzter Backup-Plan - will ja eigentlich in Schottenland bleiben. Aber falls wir Tapeten essen müssen, es dann wirklich garkeine Jobs mehr gibt und die Fremdenpolizei vor der Tür steht

    (Btw - kriegt man beim Konkurs kein - ausstehendes - Gehalt mehr? Dachte, man wird da von irgendwem noch irgendwie entschädigt; aber ich hatte den Fall zum Glück selber noch nicht)
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.
    Geändert von Kitty_Snicket (06.09.2019 um 14:24 Uhr) Grund: Nachtrag

  7. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    (Btw - kriegt man beim Konkurs kein - ausstehendes - Gehalt mehr? Dachte, man wird da von irgendwem noch irgendwie entschädigt; aber ich hatte den Fall zum Glück selber noch nicht)
    Ja, man kann sich an den Masseverwalter wenden und hoffen, dass noch was übrig ist ...
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  8. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.265

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    In D gibts dann Insolvenzgeld, früher Konkursausfallgeld.
    Insolvenzgeld – Wikipedia
    Gibts sowas in Ö nicht?
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

  9. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    In D gibts dann Insolvenzgeld, früher Konkursausfallgeld.
    Insolvenzgeld – Wikipedia
    Gibts sowas in Ö nicht?
    Tatsächlich, gibt es. Allerdings wird das ja nicht so pünktlich wie ein Gehalt überwiesen, sondern man muss darum ansuchen.

    Und sich einen neuen Job suchen.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.265

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Ah, danke. Ja, ein wenig unterschiedlich ist es schon.

    Freut mich, dass du mit deinem Wechsel / deiner Rückkehr genau die richtige Entscheidung getroffen hast.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

+ Antworten
Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •