+ Antworten
Seite 4 von 43 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 421
  1. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum bist Du denn da nicht mehr hin, gar so schlecht fandest Du das doch zunächst nicht? Ich hätte versucht mich von meiner besten Seite zu zeigen und zunächst bis zu einer Vertragsunterzeichnung alle Optionen noch möglichst offen zu lassen. Genau wie sich die Firmen oft Zeit lassen, kann man doch selbst auch mal auf Zeit spielen (sich Vertragsentwurf erst zur Prüfung zuschicken lassen usw. ...).
    Weil ich wusste, wenn ich Freitag hingehe und dort zur Probe arbeite, dann ist die Chance relativ hoch, dass ich gleich am Samstag (da ist dort auch Betrieb) und am Montag weitermachen soll ... nur wenn ich Montag das Vorstellungsgespräch bei der anderen Firma habe, ist mir das zu eng. Dann hätte ich ohnehin sagen müssen, dass ich etwas anderes in petto habe - und das ist mir zu "unordentlich" und zu dicht vom Ablauf her. Zudem hätte ich dann gratis zur Probe gearbeitet. Man hat mir ja abends nach dem Gespräch gleich das Angebot geschickt, den Vertrag mit Beginn Montag zu machen.

    Aber ja, grundsätzlich wär es eine Möglichkeit gewesen. Die Firma B ist auch nicht schlecht - es ist halt eine Chaotenbude, in der auch persönliche Handlangerdienste angefallen wären, das wurde mir auch angekündigt. Und deshalb sind die anderen beiden Firmen interessanter für mich.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  2. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    So, da bin ich, zurück vom Vorstellungsgespräch bei Firma C, der Kunsttransportfirma:

    Es war toll - der Geschäftsführer war mir sehr sympathisch, und hat interessante Dinge über die Firma und die Tätigkeiten erzählt. Er hat mir dann auch mehrfach gesagt, dass er einen sehr guten Eindruck von mir hat und sich anhand meiner vorherigen Tätigkeiten und Fähigkeiten sehr gut vorstellen kann, dass ich da reinpasse.
    Also die Chemie hat gestimmt!

    Im Laufe meiner Vorbereitung hab ich auch gelesen, dass die Firma ganz großartige Entwicklungsmöglichkeiten bietet, bzw. hat er mir auch erzählt, wo es ehemalige Mitarbeiter hinverschlagen hat - nämlich quasi in den Olymp der heimischen Kunstszene.

    Das sind Aussichten, alleine was das abwechslungsreiche Profil der Stelle anbelangt, gegen das die schnarchnasige Firma A mit ihren langen Entscheidungswegen echt abstinkt - muss ich leider so sagen. Abgesehen davon hab ich bei Firma A diese Entwicklungsmöglichkeiten sicherlich in dieser Form nicht.

    Die Personalberaterin der Firma A hat sich auch noch nicht gemeldet - ich bin gerade ziemlich unmotiviert dort anzurufen.

    Der Geschäftsführer von Firma C hat mir heute gesagt, am liebsten wäre ihm, wenn die Stelle nächsten Montag besetzt ist, dann ist der "alte" Stelleninhaber noch ein paar Tage im Haus und kann einlernen. Der Geschäftsführer ist aber ab morgen im Ausland - also ich schätze, ich kriege Ende der Woche bescheid.

    Schmankerl: der Geschäftsführer zeigte mir den Arbeitsplatz. Ich wusste, dass das Gebäude in derselben Straße ist, wo mein Ex wohnt, aber nicht genau, wo. Das Gebäude steht direkt hinter seinem Haus, und von dem Arbeitsplatz sieht man direkt auf seine Loggia - Arbeitsplatz und Loggia jeweils im gleichen Stockwerk.

    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  3. Inaktiver User

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Klingt doch super (bloß das mit dem Ex bräuchte ich nicht, allerdings hab ich nur einen von der Sorte und da ist jeder Km dazwischen ein Gewinn)

    Daumen sind gedrückt....

  4. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Klingt doch super (bloß das mit dem Ex bräuchte ich nicht, allerdings hab ich nur einen von der Sorte und da ist jeder Km dazwischen ein Gewinn)

    Daumen sind gedrückt....
    Danke danke!
    Du, der Ex wäre eh nicht zuhause, während ich arbeite, von daher wurst.

    Lustig nur, dass er sich immer gewünscht hat, dass ich meinen alten Außendienst-Job mit den vielen Dienstreisen aufgebe, um immer Zeit für ihn zu haben, wenn der wüsste ...
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  5. Inaktiver User

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Danke danke!
    Du, der Ex wäre eh nicht zuhause, während ich arbeite, von daher wurst.

    Lustig nur, dass er sich immer gewünscht hat, dass ich meinen alten Außendienst-Job mit den vielen Dienstreisen aufgebe, um immer Zeit für ihn zu haben, wenn der wüsste ...
    Oh yeahhhh, Karma is really a bitch

  6. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Oh yeahhhh, Karma is really a bitch
    Ich habe es eh schon im Kennenlern-Forum geschrieben: meine Freundin meinte ganz trocken: "dann kannst du dem Verfall zusehen"

    Aber ich bin über ihn hinweg, vor einem Jahr wäre das noch anders gewesen, und ich werde nicht eine super Stelle beim Marktführer ausschlagen, nur weil der Hampel zufällig dort wohnt ... Blöd wär' ich!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  7. Inaktiver User

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Hawaii,

    da haste doch Deine Stelle! C zusagen! Nicht lang schnacken, Kopp in' Nacken!

  8. AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hawaii,

    da haste doch Deine Stelle! C zusagen! Nicht lang schnacken, Kopp in' Nacken!
    Ja du, er muss mir ja erst zusagen - ich hatte das Gefühl, der will mich sofort, aber es kommen noch zwei andere zum Gespräch zu ihm ... oh my.
    Aber es tat schon so gut, bei so einer guten Firma zu den Top 3 zu gehören, nachdem ich jetzt monatelang als Ladenhüter zuhause gesessen bin, und nur Absagen bekommen habe
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  9. Inaktiver User

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Das wird! Hab ich ein gutes Gefühl bei!

  10. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.538

    AW: Fröhliche Bewerbungszwickmühle

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    meine Freundin meinte ganz trocken: "dann kannst du dem Verfall zusehen"
    Und mal lässig rüberwinken (so im Queen-Style).

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    und ich werde nicht eine super Stelle beim Marktführer ausschlagen, nur weil der Hampel zufällig dort wohnt ... Blöd wär' ich!
    Schietegal, wer da wo in der Nachbarschaft wohnt! Wenn's ein toller Job ist - sag zu. Viel Glück!!!
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

+ Antworten
Seite 4 von 43 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •