Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 153
  1. User Info Menu

    Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    ... egal ob von Arbeitgeber- oder Bewerberseite. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Ich fang mal an:

    Personalerin frägt Bewerber ob er denn in einer Beziehung sei.
    Bewerber fragt zurück: "Wieso? Sind Sie auf der Suche?"
    Some cause happiness wherever they go, some whenever they go.

  2. Inaktiver User

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Vor vielen Jahren hatte ich mal ein Bewerbungsgespräch für eine sehr interessante Stelle. Zu dieser Zeit war ich Single und hatte mich bei einer Singlebörse angemeldet. Dort klickte mich viele Tage lang einer immer wieder an und ich klickte zurück. Als ich die Tür zum Büro des künftigen Chefs öffnete, saß genau jener Mensch vor mir. Ich wär fast vor Schreck in Ohnmacht gefallen

  3. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Hast Du die Stelle denn trotzdem (oder gerade deswegen ?) bekommen ?

  4. Inaktiver User

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Nee. Wir hatten zwar ein gutes Vorstellungsgespräch, sind beide cool geblieben und er hat mir schon am Ende des Gesprächs gesagt, dass er mich gerne einstellen würde. Aber dann nach ein/zwei Wochen gab es leider Umstrukturierungen, einen neuen Chef-Chef und der wollte alles ganz anders machen und hat auch ihn ausgetauscht.

  5. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Zitat Zitat von missherz Beitrag anzeigen
    ... egal ob von Arbeitgeber- oder Bewerberseite. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Ich fang mal an:

    Personalerin frägt Bewerber ob er denn in einer Beziehung sei.
    Bewerber fragt zurück: "Wieso? Sind Sie auf der Suche?"
    Das soll wirklich mal gefallen sein? Mmhhhh, glaube ich nicht.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  6. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Das soll wirklich mal gefallen sein? Mmhhhh, glaube ich nicht.
    Tatsache!
    In einer der beiden Rollen war ich.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nee. Wir hatten zwar ein gutes Vorstellungsgespräch, sind beide cool geblieben und er hat mir schon am Ende des Gesprächs gesagt, dass er mich gerne einstellen würde. Aber dann nach ein/zwei Wochen gab es leider Umstrukturierungen, einen neuen Chef-Chef und der wollte alles ganz anders machen und hat auch ihn ausgetauscht.
    Witzig. Und gelassene Reaktion.
    Habt ihr Euch danach wieder gesehen?
    Some cause happiness wherever they go, some whenever they go.

  7. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Ich hatte mal eins, wo ich eine Urlaubsvertretung machen sollte und die haben mich gleich dabehalten.
    Daraus wurde dann ein befristeter Vertrag und dann hätte ich mich mit der Firma als Partner selbständig machen sollen.
    Das scheiterte an meinen damaligen Lebensumständen, es passte nicht.
    Heutzutage hätte ich wahrscheinlich anders gehandelt.

    Dann hatte ich mal ein Gespräch mit einer Zeitarbeitsfirma. Soweit nicht skurril, aber als ich das Gespräch angenommen hatte, arbeitete ich in einem Hotel und hatte gerade die Rezeption voll mit ausländischen Gästen.
    Legte also kurz das Telefon zur Seite und erklärte den Touristen was auf Englisch.
    Als ich den Hörer dann wieder am Ohr hatte, sagte die Dame mir, dass sie sich den Englischtest nun sparen kann, weil sie gehört hatte, dass ich das gut beherrsche.
    Daraufhin wurde ich eingeladen und die Stelle, die dazu gehörte, habe ich auch bekommen.

  8. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Ich war mal bei einer größeren Unternehmensberatung am Abend zum Vorstellungsgespräch eingeladen und wurde ziemlich rüde zu meinem Lebenslauf befragt. Z.B. wurde ich auf alle Noten schlechter als 1,2 hingewiesen und gefragt warum ich mich nicht mehr reingehängte hätte.

    Außerdem wurde betont, man würde dort Wert auf Professionalität legen.
    Davon konnte ich mich dann selbst überzeugen. Nach 1 Std. wurde ich mit einem Test allein gelassen, man wollte mich eine weitere Std. später wieder abholen. Nach knapp 2 Std. als alle Lichter langsam ausgingen und ich keine Kamera im Raum gefunden hatte, bin ich gegangen und habe meine Unterlagen an der Pforte hinterlassen.

    Tja, die hatten mich anscheinend vergessen. 5 Monate (!) später bekam ich eine Absage.
    Some cause happiness wherever they go, some whenever they go.

  9. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    Skurril nicht, aber wenn man nicht mal ein Glas Wasser/Kaffee bekommt ... (es war Hochsommer und 30 Grad).
    Meine Frage nach Einarbeitung:
    "Ach, da setzense sich neben Kollege xy, da kriegense das schon mit ..."

    Und einmal wurde ich versetzt.

  10. User Info Menu

    AW: Eure skurrilsten / witzigsten Vorstellungsgespräche

    habe mich vor unendlich langer zeit mal auf eine ausbildungstelle beworben und hatte um 11 Uhr mein Vorstellungsgespräch. Bin da sehr aufgeregt rein, mir gegenüber saßen drei dicke, irritierend schlecht angezogene Männer und haben direkt angefangen davon zu erzählen, wie unmöglich es ist den ort der ausbildung ohne auto zu erreichen (das gespräch fand sehr zentral statt) und ob ich sonst noch fragen zur ausbildung hätte. ich war irgendwie extrem verunsichert und verwundert, und habe nur gesagt "nö". Ja, vielen Dank für Ihren Besuch. Ich bin um 11:03 Uhr aus dem Raum wieder raus - und habe kurz danach einen tollen Ausbildungsplatz gefunden.

Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •