Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59
  1. User Info Menu

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Die überwiegend dominante Ansteckung erfolgt über Aerosole, dagegen hilft schon eine gute und gut sitzende! Maske sehr.
    Plus Händewaschen (muss man beim Klo nicht extra erwähnen, aber vielleicht beim Zentralkopierer), Echtzeit mindestens 20 Sekunden, am einfachsten per Uhrenkontrolle, mit Seife und auch Fingerkuppen + Zwischenräume (Ansteckungsweg: Hände im Gesicht).
    Auf Griffen, Fahrstuhlknöpfen u.ä. hält sich der Erreger schlecht, theoretisch zwar schon, aber es kommt auch auf die Virenlast an; auch da: s.o.

    Und ein Dankschreiben an alle, die Angst vorm Lesen/Hören/Sehen über Nebenwirkungen und Langzeitfolgen transparent kommunizierter Infos haben

  2. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Der Betriebsrat wird gerne erstmal übergangen und kommt spät zum Zug.

    Insofern wachsen halt auch meine Bedenken.
    Dann mach ihm mal Beine, dem Betriebsrat.

  3. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Fragt sich, was der Betriebsrat da eigentlich machen soll, wenn es um die Umsetzung einer offiziellen Vorschrift geht.

  4. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Sein Amt wahrnehmen.

  5. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sein Amt wahrnehmen.
    Was beinhaltet das denn in diesem Fall?

    „3G“ am Arbeitsplatz in Bayern – was ist zu beachten? – Kliemt.blog

    Gibt es im Betrieb einen Betriebsrat ist dieser unserer Auffassung nach, bei den Zutrittskontrollen bei einer staatlichen „3G-Regelung am Arbeitsplatz“ nicht zu beteiligen. Grundsätzlich käme als Mitbestimmungsrecht § 87 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 7 BetrVG in Betracht. Da die 14. BaylfSMV die Zutrittskontrollen detailliert regelt und dem Arbeitgeber kaum Spielraum lässt (allenfalls an welchen zwei Arbeitstagen der Arbeitgeber eine Kontrolle durchführt), besteht auch für den Betriebsrat wohl kein Gestaltungsspielraum.
    Ich kenne die Regelung in Bayern nicht im Detail, muss man tatsächlich nur 2x die Woche kontrollieren?
    Geändert von Inaktiver User (09.11.2021 um 13:07 Uhr)

  6. User Info Menu

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich möchte vorsichtig sein, weil ich nächste Woche zu Besuch bei einer Familie mit Neugeborenem bin. Ich halte mich im privaten sehr zurück, gehe zur Zeit weder in eine Restaurant noch ins Kino, Schwimmbad oder den Gottesdienst. Seuchentechnis ist unsere Firma auch nicht anders als ein Restaurant - aber da muss ich hin???
    Ich weiß, danach hast du nicht gefragt, aber kannst du den Besuch verschieben? Bei der aktuellen Entwicklung wäre mir das viel zu gefährlich, geimpft hin oder her, da ja selbst ein Test auch nur zeitverzögert echte Klarheit bringt und auch nur dann, wenn man sich zwischen Test und Kontakt quasi verbarrikadiert.
    Die Lage im Augenblick ist ja wie sie ist, weil die Tests eben auch nicht 100%ig sicher sind.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  7. User Info Menu

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Bei uns wird stichprobenartig kontrolliert (beim Zugang zu den Gebäuden). Wer kein Zertifikat vorweisen kann, bekommt erst eine Abmahnung und im Wiederholungsfall die Kündigung.

    Der AG bietet Tests an. Diese gelten nur auf dem Gelände und müssen jeden zweiten Tag gemacht werden.

    Kontrollen werden durchgeführt von Security.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  8. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Bei uns wird stichprobenartig kontrolliert (beim Zugang zu den Gebäuden). Wer kein Zertifikat vorweisen kann, bekommt erst eine Abmahnung und im Wiederholungsfall die Kündigung.
    Auf welcher Rechtsgrundlage?

  9. Inaktiver User

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Bei mir in der Arbeit gilt auch die 3G Regelung.

    Da wird mit Stichproben kontrolliert bzw. läuft das auf Vertrauensbasis. Wir sind keine große Abteilung.

    Du bist ja, wie alle anderen auch, geimpft. Anstecken kannst du dich trotzdem, Kontrolle hin oder her. Wenn du dich also um das Neugeborene sorgst, solltest du dich vor dem Besuch zusätzlich testen und eine Maske aufsetzen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

  10. User Info Menu

    AW: 3 G-Regel im Job - wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Auf welcher Rechtsgrundlage?
    Bin nicht in der Rechtsabteilung:-)

    Best guess: Covid-19 Gesetz, über das wir grad abstimmen?
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •