Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. User Info Menu

    *sperre* auf arbeit zu gehen

    Hallo ihr lieben,

    Morgen ist Montag:-( und ich muss auf arbeit:-(
    Ich hab aber eine innere sperre hinzugehen. Fühle mich ganz unwohl und würde am liebsten den ganzen Tag im Bett liegen. Aber ich muss doch hin!
    Vielleicht könnt ihr mir helfen? Wie kann ich mich motivieren?
    Ist es der falsche Job? Der falsche Arbeitgeber? Die falschen Kollegen?
    Soll ich den Job einfach kündigen?

    Ich muss dazu sagen, dass das bisher an allen meinen Arbeitsstellen so war. Ich kann mir das nicht erkläre .

    Anuschka

  2. Inaktiver User

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Hallo Anuschka,

    bestehen denn die anderen Probleme aus deinen Vorgängersträngen noch? Insbesondere das Problem mit den Tabletten?

  3. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Ja.

    Aber dieses Gefühl hatte ich schon vorher. Also bevor ich die zum ersten Mal nahm.

  4. Inaktiver User

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Kannst du dir eine neue Stelle suchen? Eine die dir Spaß macht und wo du gern hin gehst?

  5. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Ein Wunder, dass ich den Job noch habe. Die arbeitsqualität leidet nämlich auch. Sachendie leicht von der Hand gehen, erledigt ich schwupp die wupp. Und alles, wo mir nicht sofort eine Lösung einfällt, wird auf die lange Bank geschoben und dann irgendwie nach dem Motto "weg vom tisch" irgendwie gemauschelt

  6. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Kannst du dir eine neue Stelle suchen? Eine die dir Spaß macht und wo du gern hin gehst?
    Das Problem ist, dass ich nicht weiß, was mir Spaß macht. Meine Gedanken sind so in die Richtung " und das jetzt bis zur Rente?! Ohje". Und ich bin nichtmal ansatzweise in Rentennähe,
    Ich glaube, für mich gibt es keinen richtigen job

  7. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Ich gehe zur Arbeit, weil ich dafür bezahlt werde. Das ist doch ein guter Grund.

    Ansonsten macht mir meine Arbeit auch meistens Spaß, aber nicht immer. Und manchmal ist es echt furchtbar dort. Aber ich werde dafür gut bezahlt, und damit ist es ok.
    Wenn ich kein Geld dafür bekommen würde, würde ich nicht einen einzigen Tag dort hingehen. Trotz des Spaßes und meines Erfolges dort. Und ich bin schon sehr, sehr lange Arbeitnehmerin.
    Allerdings war ich wegen akuter Unlust auch noch keinen Tag nicht zur Arbeit gegangen. An blöden Tagen freue ich mich einfach mehr auf den Feierabend.
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  8. Inaktiver User

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Ich vermute, das Grauen vor dem Montag kennen die meisten Menschen oder hatten zumindest schon mal solche Zeiten. Meistens läuft es ja dann doch, wenn man erstmal da ist und den ersten Kaffee getrunken hat.

    Wenn das zum Dauerzustand wird und sich auch regelmäßig auf die Arbeitsleistung auswirkt, sollte man überlegen, welche Möglichkeiten zur Änderung man hat, am besten mit professioneller Hilfe.

  9. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Ich kenne es auch vom Sport, dass ich vorher überhaupt keine Lust dazu habe. Ich rate Dir, auf keinen Fall dieser Unlust nachzugeben. Das diskutiere ich nicht mit mir. Auch Gedanken, wie anderen Sport o.ä. sind nur Ausweichmanöver.
    Ich bin sehr froh, dass ich regelmäßig Sport treibe, und profitiere davon. Spätestens danach fühle ich mich gut.
    "Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten."
    Max Planck - deutscher Physiker und Nobelpreisträger 1858-1947


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

    "Es ist nicht wie es ist, sondern so, wie Du denkst, dass es ist. "bifi

  10. User Info Menu

    AW: *sperre* auf arbeit zu gehen

    Das ist keine Sperre, du hast einfach keine Lust.

    "Wie gehen sie mit beruflichen Rückschlägen um?"
    "Ich singe laut."
    "Wir melden uns!"
    "THAT'S THE WAY, AHA AHA I LIKE IT, AHA AHA!"

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •