Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Inaktiver User

    Geschenke am Arbeitsplatz

    .
    Geändert von Inaktiver User (12.06.2021 um 12:51 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    ganz ehrlich?

    es geht um kollegen. es geht nicht um die nächsten angehörigen, liebsten und co.


    dein anspruch an geschenk und gedanken dahinter - sind für den arbeitsplatz too much.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    Wie einfallsreich...

    Ich habe mich schon vor dreißig Jahre im Freundeskreis davon verabschiedet.
    Dann habe ich im Job das genauso gemacht.
    Meine Kollegin, die für das sammeln "zuszändig" ist, und sich jedes mal ärgert, fragt mich nicht mehr.
    Mir wirklich egal, ob mein Name auf einer Karte steht oder nicht.
    Firma ist nicht meine Familie und wenn mein Kollege, der das Unternehmen betrügt, Vater wird, muss ich mich nicht an der sammelei beteiligen.

    Ich will im Gegenzug auch nichts haben.

    Es ist lustig. Ziemlich viele sind genervt trauen sich aber nicht, aus dem Hamsterrad aus zu steigen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    habe in diesem Zuge auch schon einige besondere Geschenke für Kollegen organisiert oder sogar selbst gebastelt
    Ich finde da Geld besser!

    Alle finden es gut, nur du nicht. Dann steig doch aus dem Kreisel aus bzw nimm es nicht an.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Welche soziale Funktion soll das erfüllen
    Aufmerksamkeit, Sympathiebekundung.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    Es ist einfach ein nettes, eingespieltes Ritual unter Kollegen.

    Wenn es danach ginge, nur Leute zu beschenken, die sich das Geschenkte sonst nicht leisten könnten...
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  6. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich?

    es geht um kollegen. es geht nicht um die nächsten angehörigen, liebsten und co.


    dein anspruch an geschenk und gedanken dahinter - sind für den arbeitsplatz too much.
    Sehe ich auch so.
    Einfach gratulieren und gut.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  7. Inaktiver User

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    .
    Geändert von Inaktiver User (12.06.2021 um 12:51 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    das ist deine einstellung.

    die teilen offensichtlich nicht viele.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  9. User Info Menu

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    Du hast gesagt, du willst nicht mehr mitmachen.

    Dann hast du selbst einen Gutschein zum Geburtstag bekommen. Nach eigenen Worten hast du dich dafür nicht bedankt.

    Warum hast du den Gutschein nicht zurückgegeben mit der Begründung "ich mache da nicht mehr mit"?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  10. Inaktiver User

    AW: Geschenke am Arbeitsplatz

    .
    Geändert von Inaktiver User (12.06.2021 um 12:51 Uhr)

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •