Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. User Info Menu

    Frage Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Mein Mann ist nach gut 44 Jahren schwerer körperlicher Arbeit seit Anfang 2020 krankgeschrieben. Das Krankengeld läuft Mitte Juli aus und er hat jetzt einen Antrag auf Arbeitslosengeld gestellt.
    Einen Antrag auf volle Erwerbsminderungsrente hatte er letztes Jahr auch gestellt, der war erwartungsgemäß abgelehnt worden, Ein Widerspruch über die Gewerkschaft wurde auch zurückgewiesen und jetzt wird geklagt; das hilft jetzt kurzfristig aber erst mal nicht weiter, ich erwähne das nur der Vollständigkeit halber.

    Das Antragsformular hat er mittlerweile abgeliefert, der Arbeitgeber hat bereits Mitte Mai eine Arbeitsbescheinigung gemäß § 312 Drittes Buch Sozialgesetzbuch ausgefüllt, wo neben einer Reihe von Fragen auch übermittelt wurde, dass "das Arbeitsverhältnis gekündigt/beendet wurde am xx.xx.xxxx (an dem Tage hat er das Formular dort abgegeben) zum xx.xx.xxxx (Datum Ende des Krankengeldes) durch Arbeitgeber & Arbeitnehmer."
    Jetzt bekommt er weitere Formulare von der Arbeitsagentur zugeschickt. Er soll sich vom Arbeitgeber bescheinigen lassen, dass kein leidensgerechter Arbeitsplatz zu Verfügung steht, dieses Ansinnen habe wir jetzt dem Personalbüro weitergeleitet. Außerdem soll er ein weiteres Formular - Fragebogen bei eigener Kündigung oder Aufhebungsvertrag - ausfüllen, in dem er Fragen zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses beantworten soll, also ob er oder der Arbeitgeber gekündigt hat, ob und wann ein Aufhebungsvertrag abgeschlossen wurde, ob er versucht hat, eine Kündigung abzuwenden u.ä. Ob durch den AG eine betriebliche Kündigung mit Bestimmtheit in Aussicht gestellt wurde... Himmel, woher soll ein Müllwerker so etwas wissen??? Das weiß ja nicht mal ich mit Abitur, Ausbildung und Fernstudium.
    Die Fragen passen alle irgendwie nicht, Er arbeitete als Fahrer/Lader bei der Stadtreinigung und kann aufgrund diverser körperlicher Schäden weder schwer tragen noch fahren. Die haben keinen "leidensgerechten" anderen Job. Das hat er aber alles schon bei einer telefonischen Beratung mit der Arbeitsagentur dargelegt (die hatten auch schon angemerkt, dass er mit 61,5 Jahren und einem Schwerbehindertengrad von 70 %, ohne Computerkenntnisse und Ausbildung eh kaum mehr vermittelbar sei. Mit 63 würde er sowieso einen Antrag auf Altersrente stellen, es geht jetzt also um knapp 1,5 Jahre, die er irgendwie krankenversichert und möglichst mit etwas Geld "rumkriegen" muß.

    Kennt sich jemand mit so einer Situation aus? Was schreibt man am besten in so einen Fragebogen rein, ohne das er sich selber oder dem Arbeitgeber irgendwie ein Bein stellt? Es gibt keine derartige Kündigung und auch kein Aufhebungsvertrag....

    Er soll diese Formulare und noch so ein Krankenkassenformular (das kann die KK aber erst kurz vor Beendigung der Krankengeldzahlung ausstellen, sagen die - als er kurz vor Himmelfahrt bei der Arbeitsagentur angerufen hat, weil er noch eine Frage geklärt haben wollte, hatte er auch gesagt, dass er das KK-Formular noch nicht bekommt, ihm wurde bei dem Gespräch gesagt, dass die das wissen..) jetzt innerhalb von 2 Wochen dort einreichen, es wird ja auch immer gleich gedroht, dass andernfalls die Bearbeitung stocken würde und er dann auch nicht krankenversichert sei... der Aussteller dieser Anforderung ist natürlich wieder jemand ganz anderer als derjenige, der die telefonische Beratung gemacht hat. Und das Krankenkassenformular bekommt er ja noch gar nicht...

    Für jedwede Tipps über den Umgang mit der Arbeitsagentur wären wir dankbar.

    Mich persönlich ärgert das alles sehr. Da arbeitet sich jemand, seit er 17 Jahre alt ist die Knochen kaputt und muß dann noch so einen Affentanz mit der Rentenversicherung und der Arbeitsagentur über sich ergehen lassen.

  2. Inaktiver User

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Ich hab es noch nicht verstanden, ist er jetzt schon gekündigt oder droht das nur?

    Zum Thema leidensgerechter Arbeitsplatz: Ist er städtischer Angestellter? Ich hatte mal einen Studentenjob als Aufsicht im Museum, da waren gleich mehrere Kollegen, die vorher bei der Müllabfuhr oder der Stadtgärtnerei waren und das nicht mehr machen konnten. Ist aber schon länger her.

  3. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Ich verstehe es auch nicht so ganz.
    Wurde ihm gekündigt?

    Wie viele Reha Maßnahmen hat er gemacht? Reha vor Rente, auch dort wird festgestellt, inwieweit er noch am Arbeitsleben Teil nehmen kann.

    Warum fragst Du nicht bei der Gewerkschaft, wenn Ihr doch dort bereits in Kontakt seid?

    Er hat bei der Stadt gearbeitet und dort gibt es keinen leichten Job für ihn? Schwer vorstellbar.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Mein Tipp wäre auch, sich nochmal an die Gewerkschaft zu wenden. Die sind in dem speziellen Fall und im Allgemeinen sowieso in der Materie drin. Die müssten wohl auch ganz dringend klarstellen, dass lediglich das Formular am Tag X beim Arbeitgeber abgegeben wurde, aber keine Kündigung seinerseits ausgesprochen wurde (wenn ich das richtig verstanden habe, dass es sich so zugetragen hat).

    Hat Dein Mann in letzter Zeit eine Rehamaßnahme zur Abwendung der Erwerbunsfähigkeit absolviert?

    Wenn alle Stricke reißen: vielleicht kann er die Zeit bis zur Altersrente mit einem Mini- oder Teilzeitjob überbrücken. Möglicherweise ergibt sich was durch private Kontakte, Mundpropaganda o. ä.

  5. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Nein, er ist nicht gekündigt und er wird auch nicht rausgeschmissen. Er kann dort nicht mehr tätig sein, da er körperlich nicht mehr in der Lage, die Tätigkeit dort auszuüben, er ist seit Mitte Jan. 2020 krank geschrieben, das Krankengeld läuft Mitte Juli aus und er wird dann ausgesteuert.

    Mit der Gewerkschaft haben wir Kontakt, aber manchmal ist es ja auch hilfreich, Erfahrungen oder Tipps von ganz woanders herzubekommen.

    Eine Rehamaßnahme hatte er letztes Jahr im März gemacht (Kostenträger war die DRV), dort wurde er arbeitsunfähig nach 4 Wochen entlassen.

    Sein Arbeitgeber ist nicht die "Stadt", sondern ein privates Unternehmen.

  6. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Der Fragebogen bzgl Aufhebungsvertrag wurde wohl zusandt, weil der AG das Ende der Beschäftigung eingetragen hat. Wenn es keine Kündigung oder Aufhebungsvertrag gibt, würde ich auch genau das eintragen.

    Vielleicht war es auch ein falscher Eintrag in der Arbeitsbescheinigung durch die Personalabteilung. Ich würde bei der Krankenkasse anrufen und um einen Versicherungsverlauf bitten. Da ist dann gut erkennbar, ob der AG das Ende der Beschäftigung gemeldet hat. Falls nicht - keine Kündigung bekommen eintragen, den Versicherungsverlauf mit einreichen.
    Dass verschiedene Bearbeiter in den Unterlagen eingetragen sind ist normal - es sind ja verschiedene Abteilungen involviert.

  7. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Zitat Zitat von SusanneB Beitrag anzeigen
    Eine Rehamaßnahme hatte er letztes Jahr im März gemacht (Kostenträger war die DRV), dort wurde er arbeitsunfähig nach 4 Wochen entlassen.
    Was hat man in der Reha denn fest gestellt?
    Ist dein Mann bis 3 Stunden berufsfähig oder 3 - 6 Stunden?

    Dass man aus einer Reha als Arbeitsunfähig entlassen wird, ist ja nichts ungewöhnliches, wenn man arbeitsunfähig angefangen hat.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Er wurde seinerzeit für ca. 4-5 Std. berufsfähig entlassen. Der springende Punkt ist, dass die Reha im Herbst 2019 auf Anraten der Hausärztin wegen psychischen Problemen beantragt wurde. Arbeitsunfähig seit Januar 2020 ist er wegen einer kaputten Schulter, das bestand bei Beantragung der Reha noch gar nicht. Das wurde aber bei der Sozialberatung dort natürlich thematisiert und ihm wurde sinngemäß gesagt, das er wegen der körperlichen Probleme die volle Rente beantragen solle, die psychischen Probleme alleine würden das aber nicht hergeben.

  9. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Danke für den Tipp, das werden wir dann auch genau so dort eintragen.

    Die Krankenkasse soll für die Arbeitsagentur auch ein Formular ausfüllen, das können die nach telefonischer Rücksprache aber erst später machen. Es steht noch eine weitere Krankmeldung von ca. 3. Juniwoche bis zum Ende des Krankengeldbezuges aus, ich vermute, das hängt damit zusammen. Irritiert bin ich bloß, dass die Arbeitsagentur jetzt auf einmal dieses Formular bis Anfang Juni haben will, während eine Mitarbeiterin der Arbeitsagentur in einem Telefonat, das er kurz vor Absendung des Antrages geführt hat und wo er erwähnte, dass das KK-Formular von denen erst kurz vor Ende des Krankengeldbezuges geliefert wird, von besagter Mitarbeiterin gesagt bekam, dass das bekannt ist. Aber notfalls rufe ich selber noch mal bei der Arbeitsagentur an und versuche das zu klären; mein Mann kann ja nichts liefern, was er auch auf mehrmaliges Nachfrage bei der KK erst später bekommen kann. Da kann ihm die Arbeitsagentur doch keinen Strick draus drehen…

  10. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Eine Reha wegen der Schulter, ist das möglich?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •