Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Eine Reha wegen der Schulter, ist das möglich?
    Eigentlich wären die dazu da, mit ihm genau den Weg zu besprechen, den du dir jetzt "erraten" musst. Es ist dann auch die Frage, woher das Problem mit der Schulter kommt - typische Berufskrankheit? Privater Unfall? Beruflicher Unfall?

    So wie du es beschreibst, könnte das eine typische Berufskrankheit sein. Da müsste evtl. die Berufsgenossenschaft eingeschaltet werden, die sich um seinen Werdegang kümmert und/oder evtl. (vorübergehend) für Zahlungen zuständig ist. Nur mal so in den Raum geworfen, detailliert und genau weiß ich das auch nicht, aber ich habe Fälle im Bekanntenkreis, die schon seit Jahren von der Berufsgenossenschaft Geld bekommen bzw. von denen in neue Jobs vermittelt wurden und den Verdienstausfall zum alten Job als Zahlung erhalten. War aber nie einfach.

  2. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Die Schulter kann auch Arthrose gefördert durch den Job sein. Da muss man aber wohl erst einen Arzt finden der einem das bescheinigt.
    Da würde ich auch die Gewerkschaft empfehlen. Die müssten doch auch andere vergleichbare Fälle haben. Wo sie sagen können welche Wege man gehen kann.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Die Schulter kann auch Arthrose gefördert durch den Job sein. Da muss man aber wohl erst einen Arzt finden der einem das bescheinigt.
    Unfallärzte sind da in der Regel die fachkundigeren Ansprechpartner, wurde mir gesagt. Wahrscheinlich, weil die eher mal mit Berufsunfällen zu tun haben.

  4. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Zitat Zitat von Denise71 Beitrag anzeigen
    Unfallärzte sind da in der Regel die fachkundigeren Ansprechpartner, wurde mir gesagt. Wahrscheinlich, weil die eher mal mit Berufsunfällen zu tun haben.
    Jo. Ok. Versuchen kann man es. Schaden kann es nicht.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    @ Susanne: wg Krankfnversicherung würde ich an deiner Stelle bei der Krankenkasse nachfragen ob er bei dir familienversichert sein kann
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  6. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Vielen Dank für Eure Kommentare und Gedanken. Die Schulterprobleme sind kaum reparierbar, sagt der Facharzt, jahrelanger Verschleiß, Arthrose und noch irgendwas anderes. Die DRV, die die volle Erwerbsminderungsrente auch nach Widerspruch abgelehnt hat, wird jetzt verklagt, das läuft alles über die Gewerkschaft. Aber das wird vermutlich seine Zeit dauern, also müssen wir nach der Aussteuerung schon die die Arbeitslosen-Schiene geben. Eine BriCom-Teilnehmerin, die selber bei der Arbeitsagentur tätig ist, hat mir bereits gute Tipps gegeben, die wir jetzt erst mal "abarbeiten". Falls sich das mit der Arbeitsagentur hinzieht, habe ich mir gedanklich bereits notiert, mich bei meiner Versicherung über die Familienversicherung zu erkundigen. Wir müssen jetzt aber erst mal noch eine Bescheinigung seines Arbeitgebers abwarten, die wir dann an die Arbeitsagentur schicken, und je nachdem, womit die dann noch kommen, werde ich dann in der Richtung tätig.
    Euch allen erst mal 1.000 Dank und noch einen schönen Rest-Feiertag.

  7. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Daumen sind gedrückt
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  8. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Susanna, was genau heißt denn "Aussteuerung"?

    Das Arbeitsverhältnis muss doch in irgendeiner Form beendet werden?
    Geschieht normalerweise durch Kündigung oder einvernehmliche Aufhebung. Aber Aussteuerung?

    Das hier wäre ja eigentlich ein Fall für eine krankheitsbedingte Kündigung. Dafür gibt es rechtliche Voraussetzungen.

    Irgendwie vermittelt sich mir hier so das Gefühl, der Arbeitgeber macht es sich da vielleicht ein bisschen zu leicht.
    Evtl. geht es der Arbeitsagentur ähnlich und die Rückfragen rühren daher?


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  9. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Ich habe Aussteuerung so verstanden, dass das Krankengeld ausläuft nach 72 Wochen und dann ist bei weiterbestehender Krankheit die Agentur für Arbeit zuständig, auch wenn noch ein Arbeitsverhältnis besteht.

  10. User Info Menu

    AW: Antrag Arbeitslosengeld nach Aussteuerung

    Aussteuerung heißt, dass die Krankenkasse "aussteuert" = ihre Zahlungen einstellt. Dafür ist keine Kündigung nötig/vorgesehen, sondern die Zeit des begrenzt zu zahlenden Krankengeldes ist abgelaufen. In der Theorie ist man an dieser Stelle eben wieder gesund und arbeitsfähig oder arbeitsunfähig und geht in Berufsunfähigkeits- oder Erwerbslosenrente.

    Der Mann der TE ist theoretisch arbeitsfähig, denn er könnte wahrscheinlich einer neuen Tätigkeit nachgehen, wenn diese körperlich nicht anstrengend ist. An dieser Stelle kam bei Bekannten von mir z.B. die Berufsgenossenschaft ins Spiel und hat den Übergang in einen anderen Beruf organisiert und in die Wege geleitet.

    Das Problem: Im alten - ungekündigten - Job KANN der Mann nicht mehr arbeiten, einen neuen Job gibt es (noch) nicht.

    Diese teilweise echt idiotischen Vorschriften machen Menschen unnötig das Leben schwer in einer Lebenssituation, in der sie sich eigentlich um ihre Gesundung oder zumindest um den Erhalt der noch verbliebenen Gesundheit kümmern sollten. Stattdessen werden sie mit einem undurchsichtigen Vorschriften- und Papierdschungel erschlagen.
    Geändert von Denise71 (24.05.2021 um 17:31 Uhr) Grund: Falschinformation gelöscht

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •