Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 157
  1. User Info Menu

    Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Guten Morgen,
    ich schreibe heute mal wieder einen Eintrag, weil mir hier bisher die besten Denkanstösse und auch Überlegungen ins Spiel gekommen sind, die ich noch nicht bedacht habe.

    ich bin seit einiger Zeit unglücklich in meinem Job, dies hängt an einigen Faktoren. Hatte dazu schon mal ein Thema im Job-Forum. Die Situation hat sich insoweit geändert, das ich mittlerweile gesundheitliche Einschränkungen von dem Ganzen habe und mental wirklich nicht mehr gut drauf bin. Ich bewerbe mich auch bereits auf andere Stellen, bin da aber noch nicht weiter gekommen.

    Meine Überlegung ist den Job ohne neuen Job zu kündigen. Natürlich bin ich sehr hin- und hergerissen und weiss auch nicht ob´s eine wirklich gute Idee ist.
    Deshalb wollte ich wissen, ob hier jemand damit Erfahrungen gemacht hat und wie es ausgegangen ist? Wart ihr lange arbeitslos oder wie habt ihr die Zeit genutzt?
    Ich danke euch für eure Meinungen etc.

  2. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Hast Du Rücklagen, um die Sperrzeit für das Arbeitslosengeld zu überbrücken und einen Plan B, falls Du nicht einigermaßen bald einen neuen Job findest?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Ja, ich habe Rücklagen und kann davon mal die 3 Monate Sperre überleben. Danach mit Arbeitslosengeld würde es auch noch gehen. Wenn ich mich einschränke würde das Alles circa ein Jahr klappen.

  4. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Was wäre denn Dein Plan während der Arbeitslosigkeit, warum glaubst Du, dann einen neuen Job zu finden, obwohl Du es jetzt doch auch versuchst und nichts bekommen hast?
    Was machst Du denn NACH Alg 1, kämst Du auch mit Hartz4 hin?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Ich habe persönlich keine Erfahrung, obwohl ich auch in meinem Berufsleben Phasen hatte, wo ich am liebsten alles hingeschmissen hätte. Bin ganz froh, dass ich es nie gemacht habe.

    Ich habe aber diverse Fälle im Umfeld erlebt, wo Leute selbst gekündigt oder bei Personalabbaumaßnahmen Aufhebungsverträge unterschrieben haben, ohne a) schon einen neuen Job in Aussicht zu haben oder b) einen alternativen Plan, was man danach machen will (neue Ausbildung, selbstständig machen, Privatier werden...). Ist eigentlich in allen Fällen nicht besonders gut ausgegangen.

    Wenn Du Deinen Job aus gesundheitlichen Gründen kündigst, kommst Du übrigens unter Umständen um die Sperrzeit herum.

  6. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Ich habe noch nie gekündigt, ohne einen neuen Vertrag zu haben, ich hätte da einfach die Sorge, dann zu sehr unter Zugzwang zu stehen und dann möglicherweise einen schlechteren Job als den gekündigten annehmen zu müssen.

    Wie gefragt ist denn Dein Beruf?
    Sind die gesundheitlichen Probleme berufsbedingt oder arbeitsplatzbedingt?
    Geändert von Puls (12.05.2021 um 10:15 Uhr)
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  7. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Zitat Zitat von Anfortas Beitrag anzeigen
    Ich habe persönlich keine Erfahrung, obwohl ich auch in meinem Berufsleben Phasen hatte, wo ich am liebsten alles hingeschmissen hätte. Bin ganz froh, dass ich es nie gemacht habe.

    Ich habe aber diverse Fälle im Umfeld erlebt, wo Leute selbst gekündigt oder bei Personalabbaumaßnahmen Aufhebungsverträge unterschrieben haben, ohne a) schon einen neuen Job in Aussicht zu haben oder b) einen alternativen Plan, was man danach machen will (neue Ausbildung, selbstständig machen, Privatier werden...). Ist eigentlich in allen Fällen nicht besonders gut ausgegangen.

    Wenn Du Deinen Job aus gesundheitlichen Gründen kündigst, kommst Du übrigens unter Umständen um die Sperrzeit herum.
    Darf ich fragen, was die Gründe waren, das diese Leute gescheitert sind? Es liegt ja auch oft an der Person selber, also was stellt man sich vor oder was möchte man machen. Aufheber bringt ja auch eine Abfindung mit sich, ich denke da sollte man schon klug genug sein und auch rechnen können, ob einem diese reicht...

  8. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Zitat Zitat von Puls Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie gekündigt, ohne einen neuen Vertrag zu haben, ich hätte da einfach die Sorge, dann zu sehr unter Zugzwang zu stehen und dann möglicherweise einen schlechteren Job als den gekündigten annehmen zu müssen.

    Wie gefragt ist denn Dein Beruf?
    Sind die gesundheitlichen Probleme berufsbedingt oder arbeitsplatzbedingt?
    Die Probleme sind arbeitsplatzbedingt, zum Glück nicht berufsbedingt.
    ja du hast recht mit dem in Zugzwang kommen, das hindert mich glaub ich, fast am Meisten daran es wirklich zu tun...bin Alleinverdiener und habe eine Eigentumswohnung abzubezahlen. Ein gewisses Einkommen muss damit schon mal reinkommen...
    und hinschmeissen...das kennt glaub ich jeder. ich habe nur mittlerweile das Gefühl in dem Unternehmen einfach nicht mehr zu passen als Person.

  9. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Zitat Zitat von Schnecke73557 Beitrag anzeigen
    Die Probleme sind arbeitsplatzbedingt, zum Glück nicht berufsbedingt.
    ja du hast recht mit dem in Zugzwang kommen, das hindert mich glaub ich, fast am Meisten daran es wirklich zu tun...bin Alleinverdiener und habe eine Eigentumswohnung abzubezahlen. Ein gewisses Einkommen muss damit schon mal reinkommen...
    und hinschmeissen...das kennt glaub ich jeder. ich habe nur mittlerweile das Gefühl in dem Unternehmen einfach nicht mehr zu passen als Person.
    Ach so - gefragt ist mein Beruf auf jeden Fall im gängigen Maße..bin kein Exot!

  10. User Info Menu

    AW: Einfach den Job kündigen, wer hats gemacht?

    Nie im Leben würde ich meinen Job kündigen, ohne bereits einen Neuen zu haben.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •