Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. User Info Menu

    Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Hallo zusammen,

    im Sommer wird unsere Putzhilfe weit weg ziehen und wir brauchen jemand neuen. Rundfragen im näheren Umfeld ergaben "keine Kapazitäten mehr frei" oder "nur schwarz". Wir wollen es auf jeden Fall wieder auf Minijob-Basis machen.

    Ich weiß, dass man heutzutage eher nicht mehr in der Tageszeitung solche Stellenangebote schaltet - aber wo macht man es stattdessen in diesen digitalen Zeiten?

    Hat jemand einen Tipp, wo ich ein solches Angebot unterbringen könnte? Was sind so die üblichen Plattformen?

    Viele Grüße, Tigerente

  2. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    im Sommer wird unsere Putzhilfe weit weg ziehen und wir brauchen jemand neuen. Rundfragen im näheren Umfeld ergaben "keine Kapazitäten mehr frei" oder "nur schwarz". Wir wollen es auf jeden Fall wieder auf Minijob-Basis machen.

    Ich weiß, dass man heutzutage eher nicht mehr in der Tageszeitung solche Stellenangebote schaltet - aber wo macht man es stattdessen in diesen digitalen Zeiten?

    Hat jemand einen Tipp, wo ich ein solches Angebot unterbringen könnte? Was sind so die üblichen Plattformen?
    Das Problem kenne ich - jedenfalls das mit der Anmeldung.

    Möglichkeiten, mit denen ich jedenfalls schon auf INteressentinnen gestoßen bin

    • Zettel im lokalen Supermarkt aufhängen oder auf welche reagieren
    • Bei nebenan.de inserieren oder nach Empfehlungen fragen
    • Helpling (ist ein bisschen teurer, aber dafür in jedem Falle legal)
    • Machdudas.de hieß mal eine Plattform, ob da noch viel los ist, weiß ich nicht.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  3. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass man heutzutage eher nicht mehr in der Tageszeitung solche Stellenangebote schaltet - aber wo macht man es stattdessen in diesen digitalen Zeiten?
    Ebay Kleinanzeigen, Facebook Gruppe deines Stadtteils / deines Orts.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  4. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Ich sehe in der Tageszeitung durchaus noch solche Angebote und Gesuche.
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  5. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Ich sehe in der Tageszeitung durchaus noch solche Angebote und Gesuche.
    Ja, vor allem im Stadtteilblättchen. Für viele Putzhilfen ist es wichtig, wo die Stelle ist, dass sie keine langen Wege haben, wenn sie mehrere Putzstellen haben und kein Auto.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Ich hatte meine über ein (von Frauen geführtes) Putzunternehmen, dass die Putzfrauen in normalen (und halbwegs gutbezahlten) Festanstellungen hatte und dann zu den Kunden schickte.

    Für die Frauen hatte es den Vorteil, nur ein Arbeitgeber, Festanstellung, Sozialversicherung und für mich, dass ich eine feste Putzfrau hatte, aber auch Ersatz kam, wenn die krank oder in Urlaub war, es war vollständig legal und ich musste mich um nichts kümmern. War nicht ganz billig, aber allein weil ich keinen Ausfall wegen Urlaub oder Krankheit hatte (den ich beim eigenen Arbeitsverhältnis ja auch hätte bezahlen müssen), hat sich das trotzdem gelohnt.

    Das Hauptproblem heute ist, dass den meisten Frauen der reine Hinzuverdienst nicht reicht oder sie nicht wollen dass es auf H4 angerechnet wird und dann wollen sie entweder schwarz arbeiten oder sie machen sich selbstständig und verzweifeln dann an Steuer, Versicherung, Verhandlungen mit den Kunden - weil die meisten (nicht alle) das nicht auf die Reihe bekommen.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  7. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Ich lese hier interessiert mit. Seit Jahren versuche ich, eine neue Putzhilfe zu finden. Früher hatte ich immer welche. Die sind dann aber in ihr Heimatland zurückgekehrt, etc.

    Mittlerweile hat sich hier über die Jahre ein regelrechter "Hype" entwickelt: Wer ergattert eine gute Putzhilfe!

    Die meiner Freundin ist es zu weit / zu anstrengend, zu mir den Berg hochzulaufen. Dann habe ich es über das Office versucht. Es hieß, ihre Freundin hat Interesse und meldet sich. Hat sich nie gemeldet. Dann haben wir Helpling versucht, waren wir nicht überzeugt von. Dann gibt es hier "Putzteufel ... " in der Stadt und wie sie nicht alle heißen. Aber das ist mir zzgl. der KM-Pauschale wahrhaftig dann doch zu teuer. Ich habe es einfach aufgegeben, meinen Kollegen, die auch suchen, geht es auch so. Niemand findet jemand.

  8. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    nebenan.de
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  9. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    ...Niemand findet jemand.
    Hier ähnlich. Letztes Jahr am Schwarzen Brett des örtlichen Supermarkts gab es Minimum 10 Suchanzeigen für Putzhilfen. Unter 17 Euro netto die Stunde geht gar nichts. Das hat meine Freundin als Assistentin nicht als Stundenlohn. Und angemeldet will kaum jemand sein.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  10. User Info Menu

    AW: Wo inserieren - Minijob Putzhilfe

    Wir hatten es auch via Nebenan.de, eBay Kleinanzeigen und Facebook probiert. Selbes Spiel bei uns: entweder schwarz oder eben gar nicht. Und die, die im Bekanntenkreis auf Rechnung arbeiten, sind ausgebucht bis Sankt Nimmerlein. Wir haben es aufgegeben.
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •