Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 188
  1. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Und - im Ernst, es gibt Büro"organisatoren", die einem vorschreiben, wo der Kugelschreiber zu liegen hat?

    Ich bin über die Jahre auch deutlich minimalistischer geworden. Aber irgendwo hörts doch mal auf.

  2. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Du erwartest, dass jemand dort in für ihn ungeeigneter Sitzposition verharrt, nur damit Du nach dem Urlaub den Stuhl nicht wieder einstellen musst?
    Nicht ernsthaft, oder?
    Ergonomie am Arbeitsplatz gilt auch für Vertretungskräfte oder Springer.
    Ich will jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen (Wiedererkennung usw.), aber ich sitze - in nicht Coronazeiten - in einem Großraumbüro, das eigentlich Desksharing hat. Ich bin einige der wenigen, die dort semi offiziell einen fixen Arbeitsplatz haben, da ich für meinen Job bestimmte Dinge brauche, die ich eben nicht jeden Morgen durchs halbe Gebäude schleppen kann (inoffiziell sitzt sowieso immer jeder am gleichen Platz - warum sollte man auch jeden Morgen neu suchen müssen, zumindest in der Art Job, in der ich arbeite? Meine Meinung zum Desksharing-Konzept ist aber eine längere Geschichte und hier eher OT). Um diesen Platz - und die anderen "semifixen" Plätze rum sind aber noch etliche Schreibtische und Stühle, die in 99% der Fälle unbesetzt sind. Es ist also nicht so, daß der Praktikant oder Springer oder Besucher von einem anderen Standort ansonsten auf dem Boden sitzen müsste. Er könnte sich nach Herzenslust einen Platz aussuchen, der erkennbar dauerhaft leer ist und dort einstellen, was er gerade will.
    Ist die Art, wie ich es mache, wenn ich mal an einem anderen Standort bin - ich gucke, wo die Durchlaufplätze sind und richte mich dann dort ein.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Fangt schon mal an, Euch an den Gedanken zu gewöhnen, dass es "mein Tisch/mein Stuhl" vielleicht bald nicht mehr gibt.
    Wie gesagt, wir haben schon das Desksharing-System, das aber auch - zumindest in meinem Arbeitsbereich - eher Augenwischerei ist. Es ist super für Projektteams, die nur für eine bestimmte Zeit/Aufgabe zusammenkommen und danach dann wieder in anderer Zusammensetzung an einem anderen Projekt arbeiten.
    Aber für Leute in der Verwaltung/im Support, die jeden Tag zur gleichen Aufgabe an den gleichen Standort fahren irgendwie am Thema vorbei.
    *lost in the woods*

  3. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema - ja, blöd gelaufen, und wenn sie das echt so triggert, dann entschuldigst du dich halt pflichtschuldigst, dass du das Ding, obwohl sichtbar im Büro, nicht an deinem Platz abgestellt hast.

    Nur mal so, sie kann bzw. "darf" sich ja nur als "Königin" fühlen, wenn du ihr die Aufmerksamkeit erteilst.

    Bleib doch bei deinem Stoischen "aber der Praktikant benötigt einen Sitzplatz", "ich benötige xy zum Arbeiten", gerne gewürzt mit etwas Humor.
    Das wird das Beste sein.

    Wobei ich mittlerweile gar nichts mehr über den Tacker sage, da sie ihn dermaßen vor mir versteckt, dass ich seit Mittwoch nicht mal mehr weiß, wo er überhaupt ist bzw. wo sie ihn am Feierabend hinpackt. Soll sie mit ihrem Getue glücklich werden.

    Erinnert mich an frühere Klassenkameraden, die vor Angst, man könnte ihnen was weggucken, erstmal eine Schulranzenburg um sich gebaut haben... Okay, DAS ist aus denen geworden

  4. Inaktiver User

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Dass man seinen eigenen Kuli hat, finde ich schon in Ordnung. Ich nuckele gern mal an Stiften herum, das will ich niemandem zumuten.

  5. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von NervRoSine Beitrag anzeigen
    Okay, DAS ist aus denen geworden
    Wie gesagt, mittlerweile bin ich da eher "weniger ist mehr", ausser persönlich abgespülter Lieblingstasse, Papier und einem Stift liegt da echt nix mehr rum.

    Aber ich hatte auch mal einen Kollegen, der sich über 4 fein säuberlich aufgereihte Pappordner auf meinem Schreibtisch aufgeregt hat (es ging um Back-to-Back-Interviews, die ich vorbereitet hatte, weil ich zwischendrin null Pause hatte).

    Der war auch sonst nicht sooo der ... wie sag ichs nett?

    Seitdem finde ich, an dem Spruch "das Genie beherrscht das Chaos" ist vielleicht doch was dran ....

  6. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    #154 besteht aus einem Zitat, das ich nicht nochmal zitieren kann.

    Aber: Mein Schreibtisch ist tatsächlich MEIN Schreibtisch. Von der Rentenversicherung für mich angeschafft, höhenverstellbar, wegen eines massiven Wirbelsäulenproblems. Ebenso der Stuhl. Über Tage hinweg von mir eingestellt und feinjustiert, um ein halbwegs schmerzfreies Sitzen zu ermöglichen.
    Leute, wenn da einer dran rumstellt, werde ich sehr, sehr ärgerlich. Weil es eben nicht nur bedeutet, alles wieder neu einstellen zu müssen, sondern, bis alles passt, wieder drei, vier Tage lang Schmerzen zu haben.

    Klar, das ist ein Extremfall. Mit dem Tacker nicht zu vergleichen. Aber das vielgelobt Desksharing hat einfach seine Grenzen - für mich.

  7. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Ich bin immer wieder fasziniert, dass man 18 Seiten zusammenbringt mit der Frage, ob es zulässig ist, im Büro einen fremden Tacker zu benutzen

    Wünsche weiterhin viel Spaß und bin schon wieder weg

  8. Inaktiver User

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    #154 besteht aus einem Zitat, das ich nicht nochmal zitieren kann.

    Aber: Mein Schreibtisch ist tatsächlich MEIN Schreibtisch. Von der Rentenversicherung für mich angeschafft, höhenverstellbar, wegen eines massiven Wirbelsäulenproblems. Ebenso der Stuhl. Über Tage hinweg von mir eingestellt und feinjustiert, um ein halbwegs schmerzfreies Sitzen zu ermöglichen.
    Leute, wenn da einer dran rumstellt, werde ich sehr, sehr ärgerlich. Weil es eben nicht nur bedeutet, alles wieder neu einstellen zu müssen, sondern, bis alles passt, wieder drei, vier Tage lang Schmerzen zu haben.

    Klar, das ist ein Extremfall. Mit dem Tacker nicht zu vergleichen. Aber das vielgelobt Desksharing hat einfach seine Grenzen - für mich.
    Wir haben im Büro alle die gleichen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtische. Ich hab bei "meinem" die mir angenehme Höhe mit einem bunten Washitape an der Stehlampe markiert. Für den Stuhl suche ich noch eine Lösung.

  9. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir haben im Büro alle die gleichen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtische.
    Und wir eben nicht. Was Praktikanten, Hospitanten und zeitweilige ab unserem Standort arbeitende Kollegen gerne dazu verleitet, das mal auszuprobieren. Einschießlich Stuhl...
    Geändert von GuteLaune (16.01.2021 um 12:33 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Fremden Tacker benutzt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir haben im Büro alle die gleichen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtische. Ich hab bei "meinem" die mir angenehme Höhe mit einem bunten Washitape an der Stehlampe markiert. Für den Stuhl suche ich noch eine Lösung.
    Hat der Tisch keine Speicherfunktion?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •