Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. User Info Menu

    AW: Anschreiben...Mandantenzufriedenheit wichtig formulieren

    Zitat Zitat von Krissi94 Beitrag anzeigen
    "Außerdem bin ich mit dem Mandantenempfang und der Telefonannahme vertraut. Durch meine freundliche und empathische Art konnte ich zu einer hohen Mandantenzufriedenheit beitragen."
    Zitat Zitat von Krissi94 Beitrag anzeigen
    Vielleicht "Laut Ihrer Internetseite ist Ihnen die Mandantenzufriedenheit besonders wichtig, das gilt auch für mich."
    Ich finde es ein bisschen befremdlich, dass ein Versicherungsmakler überhaupt
    von "Mandanten" spricht. Es handelt sich nämlich um Kunden, rein formal betrachtet.

    Schon deswegen würde ich die "Mandanten" von der Internetseite nicht aufgreifen.

    Man soll zwar sein Licht nie unter den Scheffel stellen - aber ich fände es ziemlich
    unprofessionell, würdest Du Dich in diesem Kontext selbst als "empathisch" bezeichnen.

    Das würde ich gerade noch durchgehen lassen als Empfangsdame eine Psychotherapie-Praxis ;).

    Vielleicht hältst Du es einfach allgemeiner?

    "Ich bin mit sämtlichen Arbeiten, die im Empfangsbereich anfallen, bestens vertraut,
    behalte auch in Stress-Situationen den Überblick und die Ruhe. Dass ich den Kunden mit Höflichkeit und Respekt begegne dürfen sie als Selbstverständlichkeit voraussetzen."

    So in etwa.

    .

  2. User Info Menu

    AW: Anschreiben...Mandantenzufriedenheit wichtig formulieren

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich finde es ein bisschen befremdlich, dass ein Versicherungsmakler überhaupt
    von "Mandanten" spricht. Es handelt sich nämlich um Kunden, rein formal betrachtet.
    Nein, das ist in Ordnung. Der Makler kann auch ein Mandat übernehmen.

  3. User Info Menu

    AW: Anschreiben...Mandantenzufriedenheit wichtig formulieren

    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Nein, das ist in Ordnung. Der Makler kann auch ein Mandat übernehmen.
    Ok, dann sorry für meine Bemerkung zuvor.
    Das wusste ich tatsächlich nicht.

    .

  4. User Info Menu

    AW: Anschreiben...Mandantenzufriedenheit wichtig formulieren

    Ich auch nicht....

    Mich bildet die Bri !

  5. User Info Menu

    AW: Anschreiben...Mandantenzufriedenheit wichtig formulieren

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Auch "Telefonannahme" - klingt wie wenn du in den 1970ern arbeiten würdest...
    Abgesehen davon nimmt man ein Telefonat an, und nicht das Telefon.

    War denn nicht zuletzt das Telefonieren ein Problem als Empfangsdame? Weil irgendwas mit einer Kiefer nicht passte? Oder verwechsle ich da was?
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  6. 14.08.2020, 12:44

    Grund
    Moderiert wegen OT

  7. 14.08.2020, 12:47

    Grund
    Moderiert wegen OT

  8. 14.08.2020, 12:59

    Grund
    Moderiert wegen OT

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •