Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. User Info Menu

    Kuss Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    hallo ihr lieben,

    ich würde gerne mal ein paar ratschläge von euch haben. mein chef hat gekündigt, etwas überraschend, drei jahre vor der rente. ich bin seit vielen jahren die stellvertreterin. auch ist seit jahren bekannt, dass ich den chef gerne "beerben möchte", es geht um eine abteilungsleitung im öffentlichen dienst. nun hat mich der chef von meinem chef zu einer besprechung eingeladen, er war selbst sehr überrascht über die kündigung und hat in einem gespräch mit meinem chef darauf bestanden, jetzt mit mir sprechen zu wollen.

    ich bin sehr aufgeregt...

    natürlich weiß ich im moment nicht genau, was er von mir möchte, aber ich mache mir natürlich allerhand gedanken. vielleicht ist das gespräch ein vorgezogenes bewerbungsgespräch, vielleicht geht es auch nur um die komissarische leitung für eine weile, keine ahnung...

    fachlich bin ich sehr gut, das ist keine frage, auch die strukturen im haus kenne ich, selbst bei meinem team hätte ich keine bedenken, von der kollegin zur chefin aufzusteigen. aber mit geschäftsführern zu sprechen, ist für mich erst mal neu... ich habe noch nie im leben die gelegenheit gehabt, einer führungsschulung beizuwohnen, bisher lief es in der stellvertretung über learning by doing, der chef hätte am liebsten gehabt, dass ich nur das telefon hüte... habe ich aber nicht, weil ich hin und wieder fachliche entscheidungen treffen musste, sogar mitarbeiterangelegenheiten, ich habe nie konflikte gescheut und meine sache bisher, denke ich, gut gemacht.

    habt ihr mit eurer erfahrung, eurer kompetenz, ein paar ratschläge für mich? wie kann ich mich am besten auf das gespräch vorbereiten? was sollte ich tunlichst unterlassen bzw. definitiv NICHT sagen? meinen chef kann ich nicht fragen, der ist mir nach all den jahren nicht sonderlich zugetan...

    schon mal vielen dank, ich habe am wochenende sehr wenig zeit, hier reinzuschauen, dafür am montag um so mehr. ich bin sehr gespannt auf eure gedanken .
    Geändert von Henne65 (07.08.2020 um 20:46 Uhr)
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  2. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    ÖD, das heisst, man wird dir die Stelle nicht einfach so „zuschieben“, darf das gar nicht, sondern die muss ordentlich ausgeschrieben werden, worauf du dich dann bewirbst - oder nicht.

    Es kann sein, dass in dem Gespräch vorsondiert wird, ob du überhaupt Interesse hast. Falls ja, und sie dich haben wollen, lässt sich die Stellenausschreibung durchaus so formulieren, dass einzig du in Frage kommst. Es kommt auch vor in diesen Fällen, dass in drr Ausschreibung schon steht „eine interne Bewerbung liegt vor“ - das heisst im Klartext, dass beteits jemand vorgesehen ist. Aber bewerben musst du dich auch in diesem Fall pro forma - also bring schon mal deine Unterlagen auf Vordermann und formuliere das Anschreiben.

    Es könnte aber auch sein, dass dir gesagt wird, dass eigentlich schon jemand anderes vorgemerkt ist, dir durch die Blume bedeutet wird, auf eine Bewerbung zu verzichten. In dem Fall musst du dir überlegen, ob du ihnen den Gefallen tust, also verzichtest, oder dich trotzdem bewirbst, im Wissen, dass du wenig Chancen hast und sie ev. nervst.

    Dass man dir ankündigt, dass du ein pasr Wochen / Monate lang die ad interim Leitung ausüben sollst, darauf würde ich mich in jedem Fall einstellen. Mach dich schlau, was es bei euch an Führungsseminaren für „Einstiegs-Abteilungsleitende“ gibt, mach einen konkreten Vorschlag, welches du besuchen wirst und wann, möglichst zeitnah.

    Hier noch eine ganz leise Kritik: wenn du seit Jahren damit liebäugelst, deinen alten Leiter mal zu beerben, hättest du besser schon vor einiger Zeit die Basisführungsausbildung in Angriff genommen, um sie in der Tasche zu haben, sobald es aktuell wird. Möglichst schnell nachholen!

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  3. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    liebe horus, vielen dank für deine antwort.

    ja, ich weiß, eine ausschreibung muss erfolgen. dass jetzt schon im moment jemand anders vorgesehen ist, glaube ich definitiv nicht, aber ich werde es im hinterkopf behalten. führung habe ich in den jahren tatsächlich eher durch eigenes tun und abgucken gelernt, aber du hast recht, ich hätte selber schon mal ein paar taler investieren sollen, vielleicht kann ich das ja noch tun. vielleicht gibt es auch das eine oder andere buch, das ich mir dringend zulegen sollte?

    der chefchef kennt mich natürlich seit jahren, und dass er heute auf den termin mit mir bestanden hat, finde ich gut. ich hätte nicht darum bitten wollen, weil mein chef mich ja auch als stellvertreterin nicht mal ein kleines bisschen vorgewarnt oder mal im hinblick auf seine nachfolge gecoucht hat, ich werde sehr viel zu lernen haben - mal sehen, wie lange mein idealismus vorhält .

    aber wenn ich die chance bekomme, werde ich es versuchen.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  4. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Pack die Chance!

    Es könnte sein, dass dein Chef gesundheitliche Gründe hat, das würde das völlige Nichtssagen erklären.

    Werden bei euch Führungsseminare für angehende Kader denn nicht durch den AG bezahlt?

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Pack die Chance!

    Es könnte sein, dass dein Chef gesundheitliche Gründe hat, das würde das völlige Nichtssagen erklären.

    Werden bei euch Führungsseminare für angehende Kader denn nicht durch den AG bezahlt?
    doch, ich denke schon...

    ich bin so gespannt! für mich selbst habe ich heute schon ganz viel aufgeschrieben, was ich im kopf haben möchte, WENN entsprechende fragen kommen. ansonsten habe ich mir vorgenommen, vor allen dingen zuzuhören und nicht zu viel selbst zu labern, was mich eine gewisse konzentration kosten wird...
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  6. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen

    habt ihr mit eurer erfahrung, eurer kompetenz, ein paar ratschläge für mich? wie kann ich mich am besten auf das gespräch vorbereiten? was sollte ich tunlichst unterlassen bzw. definitiv NICHT sagen?
    Ich habe bei meiner Bewerbungsrunde im Frühjahr auf Führungspositionen erst mal mit mir selbst Kassensturz gemacht: was bringe ich mit, wo kann ich punkten, und wo kann ich das ehrlicherweise nicht bzw. glaube ich zu können, habe aber keinen nachweisbaren Track record dafür. Das hilft, um dann im Gespräch zu reagieren, bzw schon mal Argumente zu haben, warum du trotzdem die Richtige bist.

    Ich hatte bei meiner Bewerbungsrunde auch die eine oder andere "Fall-Frage" - man schildert Dir eine Situation und fragt Dich, was Du tun würdest bzw. wie Du entscheiden würdest. Dazu gibt's Fragelisten im Internet, das kann man sich vorher anschauen.

    Ansonsten finde ich es immer wichtig zu wissen, was denn für (operative) Ziele mit der Position verknüpft sind. Soll im Prinzip alles so laufen wie bisher? Oder ist geplant, bestimmte Dinge neu auszurichten? Was würden da für Anforderungen auf Dich zukommen? Oft nutzt man ja den Abgang einer Führungskraft, um irgendwelche Dinge umzukrempeln, die sonst nur schwer möglich gewesen wären (zB weil die Person faktisch unkündbar war).

    Das "Handwerkszeug" (die klassischen Führungsschulungen) sehe ich dagegen eher als nur bedingt kriegsentscheidend. Die Kurse bieten ganz gute Anhaltspunkte, aber Führung "lernen" tut man nur durch Learning by Doing.

    Darüber hinaus sind viele Kurse, über denen "Führung" steht, oft einseitig auf Personalführung ausgerichtet. Personalführung ist aber nur einer von mehreren Aspekten, die man als Führungskraft berücksichtigen muss. Sehr gute Literatur zum gesamten Kosmos "Führung" bietet Sprengers "Radikal führen". Der Titel ist zwar irgendwie schräg, aber die einzelnen Dimensionen der Führungsaufgaben werden sehr gut dargestellt und analysiert.

    Ich habe damals erst nach einem Dreivierteljahr einen Kurs gemacht, und das war eigentlich ganz gut so - so konnte man ein paar eigene Erfahrungen mitnehmen und konkretere Fragen stellen, als wenn man so ganz am Anfang ist.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  7. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    vielen dank, kara_thrace@, das hilft mir auch schon sehr weiter .

    für mich ist jetzt einfach wichtig, in mich zu gehen und auf viele eventualitäten vorbereitet zu sein, es kann ja alles mögliche passieren, ich möchte mich nicht verzetteln, auch nicht zuuu sehr darauf bauen, dass ich quasi noch ein letztes mal in meinem berufsleben einen karriereschritt mache (ich habe noch 12 jahre zu arbeiten)...
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  8. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Vergiss nicht zu fragen, in welcher Entgeltgruppe die Position eingeordnet ist, falls du das nicht weißt.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  9. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht zu fragen, in welcher Entgeltgruppe die Position eingeordnet ist, falls du das nicht weißt.
    ja, in der tat, aber da es kein bewerbungsgespräch in dem sinne ist am dienstag, werde ich das glaub ich nicht von selbst auf den tisch bringen...

    gedanken habe ich mir aber schon darüber gemacht, ich weiß, dass mein chef einen außer-tarif-vertrag hat (null komma null ahnung, wie viel das ist), muss ich aber gar nicht unbedingt haben, gruppe x stufe y stelle ich mir aber definitiv vor.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  10. User Info Menu

    AW: Chance für mich? Ich brauche bitte euer Input!

    Muss ja nicht beim ersten Gespräch sein, aber du solltest das auf alle Fälle noch zur Sprache bringen. Üb das notfalls mit deinem Mann, damit es dir leichter von den Lippen geht.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •