Thema geschlossen
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 127
  1. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Ich würde aus berufstaktischen Gründen hingehen.

    Mir ein großes kaltes Wasser bestellen und einen Salat.

    Fächer mitnehmen, und über die Hitze jammern.

    Stunde bleiben oder eineinhalb. Dann heim, duschen, chillen.

    --------------

    Plan B

    Wahrheit sagen: Vielen Dank für die Einladung und die nette Idee! Erst kommt Corona dazwischen, jetzt mir die Temperatur.
    Ich kann einfach ab 30 Grad nicht mehr.
    Trinkt für was mit und lasst es euch gut gehen (an die Abteilung gerichtet)"

    Mehr würde ich nicht sagen.
    Entweder sie verstehen es oder nicht. Beides kannst du mit Worten nicht beeinflussen.

  2. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Wenn man das Wetter regelmäßig beobachtet, weiß man auch, dass die Tageshöchsttemperatur NICHT mittags erreicht wird, sondern erst im Laufe des Nachmittags.
    Aktuell hier immer sogar erst gegen 17 Uhr.
    Dann sind's im Fall der TE vielleicht nur 31°C um die Mittagszeit.


    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Wenn der Chef grundsätzlich in Ordnung ist, wird er das vermutlich auch nicht so geplant haben, dass man in der prallen Sonne Schweinebraten mit Klößen essen muss.
    Das denke ich ebenfalls.

    Ich würde jetzt freiwillig - außer im Strand-Restaurant ;) - auch nicht zum Mittagessen
    bei Hitze gehen. Aber unter Bäumen oder großen Schirmen lässt es sich idR gut aushalten.

    .

  3. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Fächer mitnehmen, und über die Hitze jammern.
    Fächer ok - aber jammern???

    Kommt bei den Wenigsten gut an. Dann lieber wegbleiben.

    .

  4. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Fächer ok - aber jammern???

    Kommt bei den Wenigsten gut an. Dann lieber wegbleiben.

    .
    Sei doch nicht immer so bierernst

    MIt "jammern" in dem Kontext meine ich sowas wie "Mensch ist das heiß heute! Irre, oder?, Gut, dass wir hier im Schatten sitzen. Ich kann Hitze ja gar nicht gut ab...... Bla bla bla, fächel fächel fächel"

  5. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Ich hätte alleine schon wegen der Wespen abgesagt.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Sei doch nicht immer so bierernst

    MIt "jammern" in dem Kontext meine ich sowas wie "Mensch ist das heiß heute! Irre, oder?, Gut, dass wir hier im Schatten sitzen. Ich kann Hitze ja gar nicht gut ab......
    Na ja, bei Dir habe ich schon den Eindruck, dass Du das genau so meinst, da Du
    Dich in einem anderen Strang als gerne-und-viel-Jammererin geoutet hast.

    Aber ernsthaft:
    "Ich kann Hitze ja gar nicht gut ab ..." ---------- wen interessiert das innerhalb
    einer Runde mit kollektivem "Schicksal"??

    .

  7. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    als gerne-und-viel-Jammererin geoutet hast.


    .
    *pff*

    ich glaube in der Schicksalsgemeinschaft "Hitze" findet man Leidensgenossen.
    Wenn ich bei 35 Grad sage, mir ist heiß, sagen (viele) andere: mir auch.

    Ich würde die Entscheidung (genau wie beim Betriebsausflug nebenan) auch davon abhängig machen, WO es hin geht.
    Also ob mir das Lokal taugt (schattige Terrasse mit gutem Essen)

    Könnte ja sein, dass das angenehm und nett ist.

  8. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    MIt "jammern" in dem Kontext meine ich sowas wie "Mensch ist das heiß heute! Irre, oder?, Gut, dass wir hier im Schatten sitzen. Ich kann Hitze ja gar nicht gut ab...... Bla bla bla, fächel fächel fächel"
    Nee, bitte sowas nicht. Das jemand Hitze nicht gut verträgt, sieht man ja. Abgesehen davon muss sie ja nicht auch noch drauf rumreiten und es sich selbst sozusagen immer wieder vorsagen, wie heiß und wie schlecht usw.

    Also, lügen bzw. einen Termin vorschieben würde ich nicht.
    @TE: Kennst Du das Restaurant? Weiß Du, ob man da schön draußen im Schatten sitzen kann und ob es leichte Sommergerichte gibt? Oder große leckere Eisbecher (wäre ja mein Favorit)?

    Und wie gut kannst Du mit Deinem Chef? Falls gut: Sag's ihm einfach, falls es für Dich so gar nicht machbar ist.

    Ansonsten würde ich schon mitgehen, was leichtes essen oder auch gar nichts, vieeeeel trinken und halt nicht so lange bleiben.
    Alles zu seiner Zeit.

  9. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Zitat Zitat von Lscp Beitrag anzeigen
    drauf rumreiten und es sich selbst sozusagen immer wieder vorsagen, wie heiß und wie schlecht usw.

    .
    ich habe mir das Jammern so vorgestellt , dass man nach wenigen einleitenden Jammersätzen dann zu anderen Themen übergeht. Und den Lunch genießt - auch weil man dann daheim bei der Hitze nix mehr kochen muss z. B.

  10. User Info Menu

    AW: Mittagessen bei 34 Grad?

    Selbst nicht kochen müssen ist für mich defintiv ein Argument .
    Alles zu seiner Zeit.

Thema geschlossen
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •