Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. User Info Menu

    AW: fehlende Motivation und Konzentration

    Zitat Zitat von Vali3 Beitrag anzeigen
    ich hatte keine konkrete Vorstellung. Ich wollte immer für die UNO arbeiten, weil ich Fremdsprachen liebe. .
    Und dann VWL? Okay
    "Die Themen" findest du spannend Welche?

    Ich zieh dir bissl die Würmer aus der Nase
    Aber ich kann mir vorstellen, dass du doch auch an der Uni bereits Berufsbilder und -felder von Volkswirten bekommen hast ("Student & Arbeitsmarkt" - sowas...)

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass du
    a) überhaupt keine Vorstellung davon hattest, was Volkswirte alles arbeiten können (nach einem Universiätsstudium!)
    und
    b) es nur diese (deine jetzige) Arbeit gibt

    Ich sehe es also nicht so hoffnungslos wie du

    Google doch einfach mal, was andere VWler machen. Einfach mal "sichten"
    Und dann, was ist aus der UNO geworden? Mal schauen, wie man da reinkommt?

    Eine Volkswirtin, die ich kenne ist die Anzeigendirektorin eines Mediums aus dem G&J Verlag
    Geändert von R_Rokeby (27.05.2020 um 19:08 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: fehlende Motivation und Konzentration

    Zitat Zitat von Vali3 Beitrag anzeigen
    ...meinst du mit Bildungsträger die Institutionen, die solche Unterstützungsleistungen anbieten?
    Ja genau.


    Zitat Zitat von Vali3 Beitrag anzeigen
    Ich schaue ganz oft Ausschreibungen an, aber die wollen immer entweder Sozialpädagogik, Psychologie oder sonst DAF/DAZ/Pädagogik, manchmal auch Trainer/Supervisor. Obwohl ich auch gehört habe, dass ganz viele Sozialarbeiter gar keine solche Ausbildung haben, sondern einfach schon jahrelange Erfahrung.

    Was hast du denn gelernt? Und du hilfst dann konkret einzelnen Personen mit oben genannten Problemen, oder?
    Bei vielen Maßnahmen wird ein pädagogisches Studium vorausgesetzt, nicht aber zwangsläufig soziale Arbeit. Ich habe Bildungswissenschaft studiert. Vieles musste ich mir in der täglichen Arbeit aneignen, da die Fragestellungen unserer Projektteilnehmer sehr vielfältig sind. Langweilig wird mir auch nach etlichen Jahren Berufserfahrung nicht...

    Einige Kollegen haben eine Ausbildung und einen AdA-Schein, v.a. in Maßnahmen, in denen es um fachliche Weiterbildung geht. Die rutschen dann teilweise in die Einzelberatung rein.

  3. Inaktiver User

    AW: fehlende Motivation und Konzentration

    Hallo Vali 3
    Wenn ich Deine Beschreibung betreffs Deiner Konzentrationsschwäche sowie dem Problem Dich organisieren zu können, wenn ich Dich richtig verstanden habe, explizit JETZT in dieser speziellen Situation, nämlich allein zuhause, zum Problem wird. Das kommt mir sehr bekannt vor. Ich will mich jetzt hier nicht als Expertin aufspielen, kann dazu nur über mich persönlich sprechen, heisst Dir spontan sagen, dass ich mich in Deiner Schilderung gut wiedererkennen kann weil ich mich über die Hälfte meines Lebens mit solchen Sachen eingeschlagen habe. Als ich bereits 50 J. alt geworden bin, bereits unter schweren Depressionen litt, eben aus den genannten Gründen "Probleme" hatte, sowohl im beruflichen, als auch im privaten Umfeld immer mehr unter meinem "Handycap" zu zerbrechen drohte, da musste ich mir psychologische Hilfe holen. Und was dann zum "Vorschein" kam, war die Vermutung, dass ich unter ADHS leiden könnte. Kurz und gut, ich wurde zu einer ADHS Fachspezialistin geschickt, und diese konnte mir dann nach ausführlicher Untersuchung die Diagnose ADHS bestätigen. Ich will nicht behaupten, dass Du ADHS hast, oder haben könntest, ich will nur andeuten, dass es eine Möglichkeit wäre?. Genaueres könnte ich Dir höchstens sagen, wenn Du z.B. auch noch mit anderen Dingen, wie z.B. Impulsivität, schnell gelangweilt, nicht gut "zuhören", häufig wechselnde Partnerschaften, ein "Problem" hast. Falls Du selbst schon einen "Verdacht" in dieser Richtung hast?, so kannst Du mir auch gerne per PN schreiben. LG🌺yuna67

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •