+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

  1. Registriert seit
    25.08.2019
    Beiträge
    63

    Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Hallo liebe Foristen,

    ich habe hier zum Thema "Überstunden" einges gelesen und für mich festgestellt, dass ihr Chefs habt, die selbstständig denkende und eigenverantwortliche Mitarbeiter haben möchten. In meinem bisherigen Berufsleben hatte ich so gar kein Glück mit Chefs. Da war ein Chef dabei, der uns ständig kontolliert hat und Macht ausgeübt hat. Entsprechend schlecht war das Teamklima, da jeder alles auf den anderen geschoben hat, aus Angst vor dem Chef.

    Ich arbeite nun seit einigen Jahren im ÖD und habe hier einen Chef, mit dem ich nicht so gut zurechtkomme. Das gute ist, dass er wenig kontrolliert und man oft tagelang nichts von ihm hört. Ich bin vom Typ her eine sehr eigenverantwortliche und eigenständige Mitarbeiterin, die selbst gerne Probleme löst. Ich gehe also nicht wegen Belanglosigkeiten zum Chef, um mich abzusichern. Eine Kollegin von mir macht das jedoch.
    Ich selbst denke als studierte Person, sollte man die Fähigkeit zu Problemlösungsfähigkeit udn selbständigem Denken haben sollen.

    Nun hatte ich neulich ein Gespräch mit dem Chef und er kritisierte mich dafür, dass ich mich so selten bei ihm blicken lasse und ihn wenig frage. Er hört sozugen nichts von mir. Andererseits hört er von den anderen Leitern, mit denen ich zusammenarbeite, dass alles bestens läuft und ich sehr gut arbeite. Auch ist immer alles fristgerecht bearbeitet. Also es gibt nichts zu meckern.
    Mein Problem ist jetzt aber, dass ich nicht aus meiner Haut kann. Ich kann nicht wegen jedem Mist zu meinem Chef rennen, wenn ich keine Rückmeldung für etwas brauche. Mir fällt es schwer das zu ändern. Ichb in einfach nicht der Typ dafür und fühle mich eingeschränkt und abhängig.

    Was soll ich am besten tun? Kennt jemand dieses Problem?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.062

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Was hast du denn erwidert, als er das angesprochen hat?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.062

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Ziemlich einfach: setz ihn bei allen Mails - insbesondere bei denen, die eine recherchierte Auskunft enthalten, einen Input für einen Kollegen, eine erfolgreiche Statusmeldung... ins cc.

    Werd‘ visibler. Die stillen guten Schaffer werden leider oft nicht wahrgenommen.

    Du kannst dir auch angewöhnen, ihm regelmässig Infos pro forma zukommen zu lassen. „Projekt x steht soundso, Projekt y soundso, ohne Ihren Gegenbescheid gehe ich davon aus, dass die vereinbarten Termine und inhaltlichen Eckwerte nach wie vor in Ordnung sind.“

    Ja, ist etwas kindisch, es wäre besser, wenn so was nicht nötig wäre. Aber manchmal muss man dem Affen (= Chef) etwas Zucker geben. Diese Art von Zucker kostet nicht viel und erzielt oft grosse Wirkung.

    (Kann gut sein, dass er dann nach 2 Monaten verlauten lässt, dass du ihm nicht mit vielen cc-Mails die Mailbox verstopfst. Dann grinst du innerlich und kannst zufrieden sein, weil er den jetzigen Zustand eben doch vorzieht...)

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  4. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.063

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Wollte ich auch gerade vorschlagen - nimm ihn in den Mail-Verteiler und informiere ihn über abgeschlossene Aufträge, zeig deine Lösungswege auf, rassel ein bisschen. Kannst ihn ja auch pro forma mal was fragen, gib aber gleich deine Lösungsstrategie mit vor.

    Hol ihn einfach ein bisschen ab.

  5. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.062

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Wenn Chefs sich darüber beklagen, dass eine gut arbeitende Mitarbeiterin ALLZU selbstständig arbeitet, ist die eigentliche Botschaft oft eine ganz andere: „ich (Chef) hab Angst, in Dossier x abgehängt zu sein und vor meinen eigenen Chefs doof dazustehen, wenn die mich nach Dossier x fragen)“

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  6. Registriert seit
    25.08.2019
    Beiträge
    63

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Ich habe das ihm ins Gesicht gesagt, dass ich gerne eigenverantwortlich und selbständig arbeite. So wie ich es hier geschrieben habe. So richtig gefallen hat ihm das nicht.


  7. Registriert seit
    25.08.2019
    Beiträge
    63

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Ich habe ihm auch vorgeschlagen einen Jour Fixe zu machen. Dann kann ich ihm immer Infos geben was gerade ansteht. Nur er denkt da oft selbst nicht dran und verschiebt diese Termine immer.

  8. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.316

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    dann gib ihm, so wie schon geschrieben wurde, die ergebnisse deiner arbeit, schriftlich als jour fixe, weiter.

    natürlich ist er angefressen. du wurschtelst, er weiss nix und seine kollegen beglückwünschen ihn zu seiner mitarbeiterin. und er steht wie ein depp da und guckt nur aus der wäsche.

    sägst du an seinem stuhl? durchaus ein möglicher gedanke in seinem kopf.

    nimm ihn mit, informiere ihn über sachstände.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  9. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.917

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    So würde ich das auch machen.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫




  10. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.164

    AW: Wie soll ich mich gegenüber dem Chef verhalten?

    Ich glaube weniger, dass der Chef nur "blöde Untergebene" will- mal ganz einfach gesprochen.
    Dagegen macht es für mich auch Sinn, dass er schlicht Transparenz über die Arbeit seiner Leute möchte- finde ich nun auch sehr nachvollziehbar!

    Die gegebenen Tipps sind doch super!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •