+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.488

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Zitat Zitat von Wallaha Beitrag anzeigen
    Und letztes Jahr haben sie mir trotzdem ein Video gedreht und Fotos mit Schildern geschickt.

    Sowas find ich halt nervig und übertrieben für Leute mit denen ich privat nix zu tun hab und daher hatte ich mich schon gewundert woher die meine Daten so ganz genau haben.

    Gegen normale Gratulationen aus Höflichkeit hab ich nix. Darum gehts doch gar nicht.
    Echt jetzt, ein Video macht die Sache doch noch einfacher, das kann man wegklicken und muss nicht gequält dabei lächeln. Da wundert mich jetzt eher, woher Deine Kolleginnen Deine privaten Kontaktdaten haben.


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.734

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    @Wallaha

    Ich hätte mich über Glückwünsche gefreut.

    Wäre ich der Glückwünschende, und du sagst mir (normal, nett) "Bitte nicht mehr, ich mag das nicht"

    Würde ich dich einfach aus meinem (inneren) Verteiler löschen. Aus dem Outlook sowieso. OHNE mir dabei mehr zu denken, als "W. mag das nicht"

    Sag es ihr halt einfach.

    (muss zugeben, ich verstehe das Ganze nicht. Egal ob das "Gratulieren" noch dessen "abstellen")

    Was ist denn das Kernproblem? Du kannst deine Kollegen überhaupt nicht leiden und wünscht daher null Interaktion?
    Weil, ehrlich... "Alles Gute, Liebe W. freier schön" ist ein dermaßen banaler und inhaltsleerer!!! sozialer Standard - das ist sowas wie "Hatschi + Gesundheit" oder "W. hat Arm voller Akten + Kollege hält Tür auf"

    Mehr ist das nicht.


  3. Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    29

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Wallhalla- wenn es dich so stört, dann frag doch die Kollegin einfach, wieso du da so drin stehst?

    Ich kann dich schon verstehen, denke mir aber, dass das ohne weiteres Nachdenken oder Absichten erfolgt ist. Oder wollte sie speziell dir schaden?
    Und ich finde, die Motivation dahinter spielt schon eine Rolle.

    Genau deshalb- und wir gehen von Arglosigkeit aus- könntest du doch ganz entspannt hingehen und das ansprechen.
    Gerade weil es das von keinem anderen gibt, kannst du gut argumentieren.
    Genauso kannst du, wenn das Gespräch ruhig läuft auch sagen, dass du das aus Datenschutzgründen nicht möchtest.

    Deine Kollegin darf gerne sensibler für solche Aktionen werden- und wenn man das freundlich und ruhig anspricht, dürfte das überhaupt kein Problem sein.
    Du darfst dich da ruhig ernst nehmen.
    Na hier sagen doch alle ich führe mich auf. Also lass ich das lieber ,ich will auch nichts lostreten.


  4. Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    29

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Was ist denn das Kernproblem? Du kannst deine Kollegen überhaupt nicht leiden und wünscht daher null Interaktion?
    Weil, ehrlich... "Alles Gute, Liebe W. freier schön" ist ein dermaßen banaler und inhaltsleerer!!! sozialer Standard - das ist sowas wie "Hatschi + Gesundheit" oder "W. hat Arm voller Akten + Kollege hält Tür auf"

    Mehr ist das nicht.
    Das ist es ja eben leider nicht. Das was du meinst, ist doch ganz normal und darüber spreche ich nicht. Jeder kann mir jederzeit gratulieren etc. Das empfinde ich auch wie Gesundheit und Tschüss.

    Aber ich mag keine Videos mit Schildchen oder sonstiges übetriebenes Zeugs. Und mit Bildchen und Videos meine ich nicht lustige Internetvideos oder Whtasappbildchen. sondern selbstgedrehte mit mir als Hauptinhalt etc. Wenn man feststellt, dass ich da nie was erwähnt hab, meine Daten aber überall rumgeistern - find ich das nicht so schön. Dass da ein guter Zweck sogar dahinter stehen soll, das mag sein.

    Aber ich mag keine Überraschungsparties und was die daraus machen ist wie ne Firmenweihnachtsfeier, zu solchen Events geh ich auch nicht.
    Das ist immer dieses pseudomäßig alles toll, aber am nächsten Tag ist es wie vorher.

    Und ich bin das ganze Jahr über freundlich und nett zu anderen Menschen, aber an meinem Tag will ich meine Ruhe und so sein wie ich bin und Zeit mit mir verbringen. Das ist ja mein Tag, nicht der Tag der anderen.

    Wir haben ne Notfallhandyliste, daher hat jeder die Nummern der anderen.

    Und nochmal ich werde nichts sagen, anscheinend führe ich mich ja unverhältnismäßig auf. Ich fühle mich dabei nicht wohl, aber da bin ich halt komisch und muss durch.

    Die Antworten sind auch alle sicher nett und nützlich. Ich hab das Thema auch schon abgeschlossen - im Sinne von es akzeptiert, dass ich da durch muss, auch wenn es mir nicht gefällt.

    Ich würde mich daher freuen, wenn der Strang geschlossen wird. Ich will nämlich auch hier keine weiteren Diskussionen mehr lostreten. Es ist ja ein Elefant geworden.
    Geändert von Wallaha (01.11.2019 um 13:37 Uhr)


  5. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    943

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Bist Du was "besonderes" in der Firma dass die Deinen Geburtstag so aufbauschen oder was hat das für Gründe, dass die da bei Dir so unverhältnismäßig auffahren? Oder war der letzte Geburtstag ein runder?

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.488

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Gute Frage, wie wird denn der Geburtstag anderer Kollegen begangen?


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.734

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    hm. Wallaha - niemand sagt doch, dass du "komisch" seist?

    Dass viele Glückwünsche (auch via Video) nicht unüblich finden heißt nicht!!! dass du unüblich wärst.

    Wieso stehst du denn so wenig zu dir?
    Du magst das nicht. Aus Äpfel Amen.
    Sag "der/denen": "Leute, ich mag das nicht."

    Da ist nix dabei.

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.889

    AW: Geburtstagsliste oder eben auch nicht

    Zitat Zitat von Wallaha Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass ich keine Infoserientermine mit allen Daten im Umkehrschluss über alle habe und das daher keine Standardvorgehensweise ist.
    Ich gebe zu, dass ich es leider immer noch nicht ganz
    verstehe.

    Infoserientermine = reminder jedes Jahr an Deinem Geburtstag

    Was meinst Du denn mit "alle Daten"?
    Und wozu sollte das gut sein?


    Und letztes Jahr haben sie mir trotzdem ein Video gedreht ...
    Wie Du schreibst, haben sie (wer auch immer) ein Video mit Dir
    als Darstellerin gedreht.

    Blöde Frage ... aber das kriegt man doch mit, nicht??
    Oder haben sie Dich heimlich gefilmt??

    Ich würde so etwas auch nicht wollen und fände es ebenfalls nicht lustig.


    Sowas find ich halt nervig und übertrieben für Leute mit denen ich privat nix zu tun hab
    Verstehe ich gut.
    Aber dazu musst Du Dich nun mal äußern.
    Wenn Du es nicht tust, dann versteht man das als Einverständnis.


    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Wallhalla- wenn es dich so stört, dann frag doch die Kollegin einfach, wieso du da so drin stehst?

    Genauso kannst du, wenn das Gespräch ruhig läuft auch sagen, dass du das aus Datenschutzgründen nicht möchtest.

    Du darfst dich da ruhig ernst nehmen.
    Das rate ich Dir auch bzw. sehe es auch so.


    Zitat Zitat von Wallaha Beitrag anzeigen
    Jeder kann mir jederzeit gratulieren etc.

    Aber ich mag keine Videos mit Schildchen oder sonstiges übetriebenes Zeugs.
    Wie gesagt, ich verstehe Dich gut.

    Wie alt, ungefähr, sind denn diese Kollegen im Schnitt?


    Dass da ein guter Zweck sogar dahinter stehen soll, das mag sein.
    Welcher könnte das sein?


    Und nochmal ich werde nichts sagen,
    Schade.
    Dann wird es sich wiederholen, fürchte ich.


    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Gute Frage, wie wird denn der Geburtstag anderer Kollegen begangen?
    Jepp, gute Frage.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •