+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.501

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    Und wie viele Jahre Erfahrung hast du?
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  2. Registriert seit
    21.11.2016
    Beiträge
    108

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    in genau dem gesuchten Bereich: 2,5 Jahre.

  3. Avatar von Shirin
    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    5.979

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    ich würde so vorgehen, dass ich das von der Firma genannte Gehalt als Anfangsgehalt verhandeln würde, mit dem Zusatz. der auch im Vertrag festgehalten werden sollte, nach der Probezeit ein Gehalt von X Euro. Viel Glück.
    "Man kan nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen."
    Antoine de Saint-Ecupéry

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    OT: Bei sowas finde ich es immer schade, dass kaum eine ehrliche Rückmeldung gegeben wird, warum die Ablehnung erfolgt ist.

    Die Bewerberin von Promethea hätte vor ein paar Jahren auch ich sein können - und wenn man schon im Kleinmachmodus ist, glaubt man dann hinterher, dass man nicht genommen wurde, weil man noch zu viel verlangt hat, dabei war es genau andersherum.
    Wie mans macht, macht man es falsch.

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    Dir alles Gute, liebe Marika.

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.951

    AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Wie mans macht, macht man es falsch.
    Ich habe lernen muessen um Feedback zu fragen. Nur dadurch weiss man wirklich warum man nicht genommen wurde, und macht es vielleicht beim naechsten Mal besser. Bis jetzt hat mir dieses niemand versagt.

  7. AW: Gehalt, wie hoch pokern?

    Gehalt, nicht Lohn.

    Wir kennen uns ja bereits, Marika - ich habe bei meiner letzten Gehaltsverhandlung direkt gesagt, dass ich das Höchstgehalt anstrebe (ich bin ja kein Waschlappen), aber in der "Anlernzeit" gerne um 10% weniger arbeite. Was immer noch viel war.

    In deinem Fall würde ich nicht strikt um 10% aufrunden sondern wie man es ohnehin machen sollte, auf ein Jahresgehalt spitzen. Spricht 3200 x 14 plus Puffer. Macht 44.800 € - da würde ich glatt über den 50er verhandeln.

    Was du auch nicht vergessen darfst: auch Öffi-Ticket, Kantinen-Zuschuss, Fitnessstudio-Zuschuss sind auch was wert ...
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •