+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74
  1. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.184

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Das mit dem Markt hab ich so verstanden, dass er/sie dort nur als Standbesetzung arbeiten möchte, nicht als Standbetreiber.


  2. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das mit dem Markt hab ich so verstanden, dass er/sie dort nur als Standbesetzung arbeiten möchte, nicht als Standbetreiber.

    Nein, ich möchte schon Sachen verkaufen, die ich selber einkaufe und dort verkaufe, also nicht als Angestellter, sondern ganz für mich selbst.


  3. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Oder die Tankstelle fürs Wochenende

    Stimmt. Da könnte mal auch fragen.

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.668

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Spielhallenaufsichten werden auch immer gesucht.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  5. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    13.027

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das mit dem Markt hab ich so verstanden, dass er/sie dort nur als Standbesetzung arbeiten möchte, nicht als Standbetreiber.
    Das wäre eine übersichtliche Saison für Erdbeeren oder Spargel beispielsweise. Die Häuser sind fest, die Ware wird dorthin geliefert, die Gebühr ist bereits bezahlt. Am Ende des Tages holt der Erzeuger die nicht verkaufte Ware wieder ab.

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Nein, ich möchte schon Sachen verkaufen, die ich selber einkaufe und dort verkaufe, also nicht als Angestellter, sondern ganz für mich selbst.
    Dann wird's anstrengend.
    Für einen Markt fällt mehr Organisation an als nur Ware verkaufen. du musst günstig einkaufen, dann bist du zudem selbstständig und das Auf- und Abbauen bei extremen Wetter ist ungemütlich. Ohne Stammkäufer bleibst du auf Ware sitzen.
    Flohmärkte sind vor allem für Käufer toll. Wenn du damit deine Rente aufbessern willst, wird's schwierig, weil du entweder geringe Preise hast und viel verkaufen musst oder extrem teure Sachen an die Kundschaft kriegen musst. Ohne Auto ist es doppelt so schwer....

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Spielhallenaufsichten werden auch immer gesucht.
    Diese Arbeit wird gut bezahlt und ist laut Aussage einer ehemaligen Studienkollegin einfach und fast eintönig.


    Wofür reicht deine Rente nicht?
    Brauchst du Geld, damit du dir eine zusätzliche Reise leisten kannst? Oder ist das Geld eher für Grundlegendes wie ein neues Paar Schuhe gedacht?
    Wenn du Geld verdienen musst, damit du Wohnung und Essen und Kleidung und Zahnersatz bezahlen kannst, spürst du diesen Erfolgsdruck, dass nach jedem Markt mindestens x Euro übrigbleiben müssen. Das vergällt dir irgendwann die Freude am Arbeiten.

    Wenn du dagegen eine Beschäftigung suchst, die gleichzeitig gut entlohnt ist, damit du eine strukturierte Woche hast, bist du entspannt und verdienst leichter dein Geld.

    Was in zehn Jahren vielleicht auch gut wäre: Umzug in eine günstigere Wohnung.

    Was du jetzt machen kannst, wenn du Freude daran hast: Schrebergarten pachten und dich darin austoben.

    Wie wäre es mit Kursen an der VHS oder für andere zur Weiterbildung?

    Begleitung für Ausbildungsanfänger sind gesucht. Die begleiten schwer auszubildende Jugendliche zur Ausbildungsstelle ähnlich wie Schulbegleiter die Schulkinder.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)
    Geändert von chryseis (01.09.2019 um 18:55 Uhr)


  6. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Spielhallenaufsichten werden auch immer gesucht.

    Ähm.. Was ist eine Spielhalle? Automaten oder Spielcasino? Oder was ganz anderes?

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.184

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Automaten, manchmal auch mit Billard.


  8. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Automaten, manchmal auch mit Billard.

    Ach, okay.
    Hmm.. Ob sie aber auch Rentner suchen für so was?
    Aber gut, kann man im Auge behalten. Ich wäre jetzt alleine sonst nie darauf gekommen.


  9. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Wofür reicht deine Rente nicht?
    Brauchst du Geld, damit du dir eine zusätzliche Reise leisten kannst? Oder ist das Geld eher für Grundlegendes wie ein neues Paar Schuhe gedacht?
    Wenn du Geld verdienen musst, damit du Wohnung und Essen und Kleidung und Zahnersatz bezahlen kannst, spürst du diesen Erfolgsdruck, dass nach jedem Markt mindestens x Euro übrigbleiben müssen. Das vergällt dir irgendwann die Freude am Arbeiten.

    Wenn du dagegen eine Beschäftigung suchst, die gleichzeitig gut entlohnt ist, damit du eine strukturierte Woche hast, bist du entspannt und verdienst leichter dein Geld.

    Was in zehn Jahren vielleicht auch gut wäre: Umzug in eine günstigere Wohnung.

    Was du jetzt machen kannst, wenn du Freude daran hast: Schrebergarten pachten und dich darin austoben.

    Wie wäre es mit Kursen an der VHS oder für andere zur Weiterbildung?

    Begleitung für Ausbildungsanfänger sind gesucht. Die begleiten schwer auszubildende Jugendliche zur Ausbildungsstelle ähnlich wie Schulbegleiter die Schulkinder.

    Den Teil deines Beitrages hast du wohl nach dem ersten Absenden ergänzt.
    Ich entdecke ihn erst jetzt, weil ich sehen wollte, ob ich etwas übersehen habe.

    Die Rente reicht grundsätzlich nicht.
    An Reisen ist gar nicht zu denken. Die werden nur nachts stattfinden (in den Träumen).
    Das hat den Vorteil, dass man nicht packen und buchen muss und es kostet auch nichts.
    Und nach der "Reise" liegt man wieder bequem in seinem heimischen Bett.

    Es wird eine Rente mit einer ganz sicheren Garantie: 100%ige Armut.
    Das ist auch nichts Neues. Ich weiß es schon, seitdem ich arbeite.

    Von daher sind meine recht frühen Überlegungen auch nicht verkehrt.
    Ich will auch keine Reichtümer, was eh nicht geht, sondern nur bescheiden leben können, ohne mir überlegen zu müssen, ob ich jetzt mir ein Eis leisten kann oder nicht.

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.258

    AW: Rentnerjob - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    DAS wäre für mich ein Traumjob! Ganz ohne die leiseste Ironie!
    Aber an so was muss man erst einmal rankommen. Ist halt ziemlich Glückssache.
    Danke für den Tipp!!
    Och, für Hunde-, Katzen- und Housesitting gibts Agenturen, einfach mal googeln. Beispiel: Hundesitter, Katzensitter und Tiersitter | Pawshake

    Hier ein Artikel darüber Haushuter: In fremden Villen residieren – und das sogar bezahlt - WELT
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •